English

🇩🇪 Display Helligkeit nach update mal an, mal aus

Seit dem letzten Update funktioniert die automatische Helligkeitsregelung nicht mehr, der Wert geht immer auf Null, egal wann und in welcher Umgebung. Auch wenn ich die Helligkeit per Hand festlege, passiert es genauso. Dadurch kann ich mein Fairphone nur noch eingeschränkt nutzen, weil ich ständig die Helligkeit in den Einstellungen wieder hochstellen muss. Ich habe das FP3 erst im November 2019 als refurbished gekauft und es war teuer genug. Ich kann nicht hinnehmen, dass ich nach so kurzer Zeit mein Fairphone nicht mehr richtig nutzen kann und fordere eine Lösung dieses Problems an.

Die gab’s da schon refurbished? Da waren die doch halbwegs gerade neu draußen. Sachen gibt’s.

Schön und gut, nur ist das hier eine Community von Benutzern, und derlei Forderungen besser direkt beim Fairphone Support anzumelden … wenn der Fairphone Support nicht sowieso schon am Problem arbeitet, wie beim vorliegenden Problem …

5 Likes

Hallo an alle,
ich habe das gleiche Problem, dass nach dem update das Display immer auf 0 geht.

2 Likes

Yep, ich auch. Sehr nervig.
Ich versuche es mal mit einer App, die das Display regelt. Vielleicht funktioniert das, bis es gefixt ist.

1 Like

Hallo, habe das gleiche Problem und ehrlich - es nervt unheimlich.
Auch das Ausschalten ist keine wirkliche Lösung.

Wie kann so ein Fehler beim Test durchgehen?

1 Like

Das stimmt zwar, aber wie haben Menschen nur vor nicht allzu langer Zeit ganz ohne automatische Helligkeit überlebt? Dann wird halt mal wieder ein wenig manuell geregelt, bis der Fehler behoben ist, es gibt schlimmeres.

Wenn die genaue Situation, bei der der Fehler auftritt, nicht getestet wird.
Handy unter die Lampe gehalten … Helligkeit ändert sich … geht :slight_smile: .

Wir wissen nicht, was Fairphones Produktions- und Entwicklungspartner Arima wie testet. Wir wissen nur, dass das Testen verbessert werden muss.

1 Like

Continuing the discussion from :de: FP3+ Wiedergabe bei der Kamera hängt:

Super, dann war das ganze ja eine schnelle Lösung. Habe im Vorfeld schon viel ausprobiert.
Dann stelle ich direkt noch mein zweites Problem vor:
Seit ca. zwei Wochen stellt sich die Helligkeit des Displays, obwohl auf “automatische Helligkeit” gestellt, immer wieder auf ganz dunkel. Ich habe irgendwo gelesen, dass dies mit dem letzten update zusammenhängt. Vllt gibt es aber auch andere Lösung?

@Iquitos habe Deine Frage hier her verschoben, da es das gleiche Thema beinhaltet. Das Problem ist durch das letzte update verursacht, Fairphone arbeitet an der Behebung. Wenn es zu sehr nervt, bis dahin am Besten die Automatische Helligkeitsregelung ausschalten

3 Likes

Langsam reicht es mir. Im aktuellen Zustand ist das Handy völlig unbrauchbar. Werde jetzt den Verkäufer kontaktieren da ich es erst ein Jahr habe und auf Garantie oder Gewährleistung gehen.
Man hat bei so einem Produkt schon viel Nachsicht. Aber irgendwann ist halt gut.

Naja ganz unbrauchbar ist es ja nicht, nur nervig weil manuelle Umstellerei. Kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass du da erfolgreich bist, aber ich drücke dennoch die Daumen

Das größte Problem von Fairphone ist halt, dass sie mit so ziemlich jedem Update irgendeinen Murks fabrizieren, weil die Qualitätskontrolle bei ROMs de facto nicht existiert. Die Verantwortlichen müssten nach derartig vielen misslungenen Updates langsam ihre Lektion gelernt haben. Dieses andauernde Entschuldigen für die begangenen Fehler zeugt nicht gerade davon, dass Updates überhaupt geprüft werden. Wurde das faire Entlohnungsmodell etwa nur für die Fabriksarbeiter ausverhandelt, aber nicht für die Software-Tester? Ich arbeite in der Medizintechnikbranche, wenn wir unsere Produkte so entwickeln würden, ohne sie ausführlich zu testen, hätten wir wahrscheinlich Tote zu beklagen…

2 Likes

… würdet Ihr mit Sicherheit gegen irgendwelche Regularien/ Zertifizierungen/ etc. verstoßen, die ansonsten für weite Teile der Software-Entwicklung auf der Welt nicht existieren.
Die OS-Updates für Fairphones müssten zwar trotzdem kein Murks sein, aber wenn sie Murks sind, wo ist der Verstoß gegen irgendwas, den man bestrafen kann? So geht’s halt mit einem kurzen “Sorry” durch, wie auf anderen Geräten mit anderen OSen auch.

1 Like

Ich habe die letzten deutschen Posts von Software Update: 3.A.0129.20210805 (unknown caller and zero brightness bugs) mal hierher verschoben, auch wenn hier nur das Helligkeits-Thema behandelt wird.
Wir versuchen hier im Forum auf die Sprachen ein wenig Rücksicht zu nehmen zugunsten besserer Lesbarkeit des Forums für alle.

Wir hätten bezüglich des letzten Updates auch noch 🇩🇪 Alle Anrufer "Unbekannt" im Angebot.

2 Likes

Alles richtig, bis auf:

Nur weil es keine Strafen für schlechte Software gibt, heißt das nicht, dass man keine Qualitätskontrolle benötigt. Viele andere Hersteller haben die, wo hat Fairphone sie versteckt? Ich meine, glauben die wirklich, dass der Fair-Gedanke alles andere toppt, und dass es genügt, einfach zur Tagesordnung überzugehen, als wäre nichts passiert? Was ist daran nachhaltig, wo lese ich den nächsten Blogpost über “wir haben unsere Software-Entwicklung verbessert”? Man sieht, dass langsam auch die geduldigsten Fairphoner genug von dieser Schluderei haben. Ich will mir gar nicht ausdenken, was das für ein kommendes FP4 bedeutet, das ja von derselben chinesischen Schmiede stammen soll…

Bei sich im Haus … die machen aber OS-Updates für das Fairphone 2 :wink: .

Ich glaube, Fairphone hat die Softwareentwicklung für das Fairphone 3/3+ aus Kostengründen dem Produktionspartner überlassen (müssen), und sie machen damit die gleichen Erfahrungen, die viele andere Unternehmen qualitativ und organisatorisch auch mit Outsourcing gemacht haben.

Mal sehen, was sie sich fürs Fairphone 4 ausgedacht haben. Irgendwas muss da ja passieren.
Oder Software-Support-Ende für’s Fairphone 2 vielleicht, damit sich die eigenen Entwickler wieder kümmern können? Das gibt dann aber auch wieder Mecker von überall :slight_smile: .

1 Like

Aber ausprobiert hat diese Updates in Holland anscheinend auch niemand, bevor man sie freigegeben hat. Was wäre denn verkehrt daran, wenn die Fairphone-Mitarbeiter mal eine Woche lang mit dem Update arbeiten und dann entscheiden, ob ausgerollt wird oder nicht?

Oder Beta-Tester, in den Niederlanden ist auch nicht jeder bei Vodafone Deutschland (<- aktuelles Beispiel) .

1 Like

Mach aus dem “Oder” ein “Und” und dann passt es…

Na, dann haben wir’s ja und freuen uns auf die gleichlautende Ankündigung am 30. September :slight_smile: .

1 Like