English

🇩🇪 Alle Anrufer "Unbekannt"

Hallo zusammen. Ich bin neu hier, verzeiht mir deshalb, wenn das Thema schon mal besprochen wurde. Hab aber nichts dazu gefunden. Also: nach dem letzten Update erscheinen mein e Anrufer alle als Unbekannt. Hat jemand die gleichen Probleme und vielleicht sogar gelöst? Bin dankbar für alle Anregungen.

3 Likes

Hi @Howie,

ich habe das gleiche Prob und gestern einen link zu diesem Beitrag gefunden.
Alle eingehenden Anrufe Unbekannt

  • Nachdem ich zunächst meinen Provider verdächtigt hatte - :sweat_smile:
    Die konnten aber nicht ausrichten.

Da gab es schon im Sept. 2020 Probleme
Es ist wohl ein Bug mit einer Update-Version zu Android 10.

In dem Beitrag ist ein weiterer englischsprachiger Thread verlinkt.
Die darin beschriebenen Lösungen haben bei mir nichtsgebracht.

Die dort genannte “Notlösung” umd diesen Bug zu umgehen haben kann ich in meinem Handy nicht anwenden.

(ich habe ein FP3 und mein Provider ist WETell ( die das Vodafone Netz nutzen)

VG Kirsten :slightly_smiling_face:

Danke Kirsten. Ich bin auch bei vodafone. Vielleicht frage ich dort mal an.

1 Like

Das Problem ist bekannt; es kam mit dem jüngsten Fairphone-Update und betrifft offenbar alle Kunden im deutschen Vodafone-Netz.

Darüber wird sehr ausführlich im zu dem Update gehörenden Thread gesprochen. Ich würde allen Betroffenen empfehlen, sich direkt dort an der Diskussion zu beteiligen.

5 Likes

Hoi, bei mir fehlte die Anrufererkennung nachdem ich beide SIM eingesetzt hatte.
Hier das Beispiel, wie ich die Anruferkennung wieder “zum Leben erweckt” hatte.

Vielleicht hilft die gleiche Lösung mit entlehren vom Cash und löschen aller “alten” Daten der Telefon-App auch bei Dir

1 Like

@frum scheint so als wenn manche die VoLTE Einstellung nicht finden und alles auf 2g stellen, was ja wenig Sinn macht. Kannst du vielleicht kurz schreiben wo genau man das in den Einstellungen findet, oder/und einen Screenshot posten?

1 Like

Guten Morgen,

ich habe das Problem ebenfalls. Habe wie in dem Thread beschrieben WiFi-Call und 4G abgeschaltet. Jetzt geht es wieder. Ich hoffe allerdings sehr, dass das nicht dauerhaft so bleibt, da ich im Haus kaum Empfang über Vodafone habe.

Zudem wird der Bildschirm automatisch immer dunkler und ich muss manuell heller einstellen.

Fairphone hat noch mal bestätigt, dass sie dran arbeiten

3 Likes

Nachdem der Fairphone-Support alles andere als schnell ist, könnte auch jemand, der das Problem hat und Kunde bei Vodafone ist, mal dort vorstellig werden…

@frum : Wenn ich den Speicher der Tel-App löschen will, kommt eine Warnung, dass dann alles mögliche gelöscht wird. Fliegen dann alle Kontakte raus?

Hier übrigens der Parallel-Thread im Vodafone-Forum:

1 Like

Ich habe das Problem ebenfalls.

4G abschalten kommt aber überhaupt nicht in Frage. WiFi Calling ist abgeschaltet.

1 Like

Hallo zusammen,
ich habe das gleiche Problem bei meinem gestern ausgepackten FP3+. Gibt es die Option, VoLTE abzuschalten, die im letzten Herbst als Workaround kursierte, denn überhaupt noch? Leider finde ich dazu keine Möglichkeit in den Einstellungen. 4G abzuschalten und auf 2G auszuweichen macht ein Smartphone leider ziemlich nutzlos für mich, sobald ich das Haus verlasse.

Hallo Veitl, willkommen zurück, wenn auch aufgrund einem besch… Grund. Wie ich gehört habe von dem ein oder anderen, ist die entsprechende Funktion “enhanced LTE mode” nicht sichtbar, lässt sich also nicht abschalten und derzeit gibt es nur 3 workarounds wobei alle eher no goes sind. Also entweder 2G einschalten, Anrufe annehmen ohne zu wissen wer anruft, eine SIM eines anderen Providers nutzen.

2 Likes

Hi yvmuell, danke für die schnelle Antwort. Habe mir mein Comeback nach 4 Jahren mit anderen Telefonen und einigem Ärger beim Reparieren auch etwas anders vorgestellt, aber machste nix.
Aus Gründen muss ich gerade derzeit leider verlässlich erreichbar sein und nicht mal zurückrufen zu können ist leider ein echtes Problem für mich.
Es sollte dann eigentlich funktionieren, die Vodafone-SIM für die normale Telefonie auf 2G zu stellen und eine zweite SIM für die mobilen Daten zu verwenden, richtig? Und mal ganz dumm gefragt, wie komme ich am schnellsten an eine Prepaid- oder Nulltarif-SIM mit Zubuchoptionen? So weit ich das verstehe, erfordern diese Discounterangebote dann Post- oder VideoIdent-Verfahren, während ich im klassischen Handyladen auch direkt verifiziert werden und loslegen kann? Sorry, wenn das etwas off-topic ist, aber ich setze mich mit Handytarifen eigentlich nur in solchen Fällen auseinander.

Ich würde sagen ja, das sollte gehen, hast du evtl die Möglichkeit eine zu leihen bei irgendwem zu test zwecken?

Wenn ich so drüber nachdenke, eigentlich müsste es ja sogar mit einer 2. Vodafone Karte gehen, also evtl gibt es ne günstige Partner oder Zweitkarte mit eigener Nummer? Bei drillisch gibt es sowas immer mal wieder…

2 Likes

Das Problem ist nur, dass in D nicht mehr überall 3G verfügbar ist. Hoffentlich kommt bald eine professionelle Lösung von Fairphone.

2 Likes

Hatte dasselbe Problem (alle Anrufe unbekannt). 4G-Abschalten half zunächst erst mal. Danke für den Tipp!

Im englischsprachigen Software-Thread hat jemand davon berichtet, dass Fairphone und Vodafone an einem Update arbeiten, das das Problem beheben und bald bei den betroffenen Geräten ankommen soll:

2 Likes

Auch bei mir ist das Problem in Zusammenhang mit meiner Vodafone-Simkarte aufgetreten. Ich möchte allerdings nicht auf 4 G verzichten. Da ich noch eine 2. Simkarte von 1&1 im Handy habe, die ich eigentlich nicht nutze, habe ich nun diese Simkarte auf 2 G umgeschaltet, die Vodafone-Sim ist weiterhin bei 4 G. Danach habe ich eine dauerhafte Rufumleitung bei Vodafone (**21*Zielrufnummer# :telephone_receiver:) eingerichtet, damit die Anrufe auf die zweite Simkarte geleitet werden. Funktioniert super! :slight_smile:

5 Likes