English

🇩🇪 🇬🇧 Retail Demo entfernen/Delete Retail Demo

Hi all,
though my English is not fluent, Ill try in English first to reach the whole community. German speaking users might prefer the German version below …

I just bought a used Fairphone 2 with a demo OS (Build FP2-retaildemo-7.11.2 ). I planned to change the OS, but no chance to activate USB-debugging. I already tried to factory reset the device, but the restart ends with reinstalling the demo…
As far as I know, active USB debugging is definitly needed for installing TWRP or using ADB

Does anyone have experience in activating USB debugging in recovery mode? It did not find a lot of information about this on the Internet. I tried How to enable USB Debugging in Android using recovery mode? - Isrg KB but it did not work.

Is there anything else I might try? Thanks in advance for any ideas!

Hallo an alle,
ich habe mein erstes gebrauchtes Fairphone 2 hier liegen. Leider ist eine Demo (Build FP2-retaildemo-7.11.2 ) statt eines vollständigen OS installiert.
Habe ein factory reset durchgeführt, nach einem Neustart des Geräts war aber wieder die Demo da…
Bedauerlicherweise ist USB-Debugging deaktiviert, was meines Wissens nach zwingend für alle weiteren Möglichkeiten (TWRP, ADB) aktiv sein müsste

Hat jemand Erfahrung damit, das USB-Debugging im Recovery mode zu aktivieren? Kann mir nicht vorstellen, dass das gar nicht geht, finde aber ziemlich wenig dazu im Internet.
Das hier How to enable USB Debugging in Android using recovery mode? - Isrg KB habe ich probiert, aber die das hat nicht funktioniert.

Kennt noch jemand einen anderen Ansatz, den ich verfolgen könnte? Ich bin für jede Idee dankbar!

Hi and welcome, to enable USB debugging you normally need to enable developer settings by tapping 7 times in the build number which you can find hopefully in the settings und er about the phone? As I dont know anything about the OS you have installed, I don’t know if this is actually missing?

Kurz in DE: in den Einstellungen unter über das Telefon 7 mal auf die Build Nummer tippen aktiviert die Entwickleroption wo du dann das USB Debugging anstellen kannst. Gibt es diese Option nicht in diesem OS, was mir persönlich gerade nix sagt? Ist das Android oder was ganz anderes wie Linux?

Und nur ganz generell: auf Werkseinstellungen setzten löscht nur persönliche Daten, Einstellungen und Apps aber ändert gar nichts am Betriebssystem.

Hallo yvmuell,
Danke Dir für die schnelle Antwort!
Leider scheint das ein total reduziertes Android zu sein, man hat überhaupt keine Rechte. Entwickleroptionen im OS selber zu aktivieren geht leider nicht (oder zumindest nicht auf dem Standard-Weg).
Daher suche ich eine Möglichkeit außerhalb des Betriebsystems.

Du kannst auch zumindest Lineage oder e/OS per SD flashen, dann brauchst du kein ADB. Ich suche gleich die Anleitung in DE um das Rad nicht neu zu erfinden und schicke das dann noch.

Bzw FPOS wird über Fastboot geflashed, das wäre vielleicht das einfachste fürs erste und dann kannst du immer noch weiter sehen.

Mir kommt das schon seltsam vor. Ein Gerät mit Demo-Software gibt es normalerweise nur im Telekom-Shop zur Ansicht, verkauft wird so etwas allerdings in der Regel nicht. Sicher, dass es sich nicht um gestohlene Ware handelt?

1 Like

Lineage 18.1 über die SD card hatte ich tatäschlich schon versucht (über Apply update from sd card), das wird aber abgebrochen:
E: failed to verify whole file signature
E: signature verification failed
Installation aborted.

FPOS über Fastboot (brauche ich für Fastboot denn kein USB debugging?) sagt mir noch nichts, da lese ich mich jetzt mal ein

Keine Ahnung, ich hab das mit Rechnung von einem Shop im Internet gekauft (ja, als Vorführgerät, aber angeblich mit jede SIM-Karte nutzbar) Ich hoffe mal nicht, das die Hehlerware verschicken?!

nein brauchst du nicht…
hier der offizielle Guide

In kurz für Windows:
zip datei runterladen und unzippen!
FP in Fastboot (Vol-Down plus Power) am Rechner anschliessen
Die Datei ausführen, läuft dann automatisch durch

Wenn das Fenster dann sagt, dass es das FP in Fastboot nicht findet, musst du mal nach den Treibern schauen. Wenn du Glück hast reicht es diese kurz über den Windows updater zu installieren

Dazu FP weiter im Fastboot Modus am REchner
windows update
updates suchen
zusätzliche updates
Treiber
Alles was mit Google daher kommt installieren

Mach besser mal eine Anfrage bei Fairphone mit der IMEI des Gerätes, nur ist der Support derzeit leider nicht der schnellste. Vielleicht kann Dir auch ein Fairphone Angel sagen, welche Geräte mit welcher IMEI an Händler als Demo-Ware geliefert wurden…

Angel sind privat Personen ohne Verbindung zu FP und haben in Verkäufe keine Einblicke

5 Likes

Ich meinte auch nicht eine Liste an Händlern, die Demo-Geräte mit IMEI von … bis erhalten haben, sondern vielleicht eine von Fairphone erstellte Liste an Demo-Geräten, die anhand ihrer IMEI als solche identifiziert werden können…

das sind trotzdem Interna auf die zumindest ich als Angel keinerlei Zugriff habe.

4 Likes

@Stanzi Hattest Du nicht mal eine Anleitung zu einer Neuinstallation von Grund auf geschrieben, die noch tiefgreifender tabula rasa machte als ein Factory Reset?

EDIT: @AnotherElk war’s, und Yvonne ist mir schon zuvorgekommen mit dem Verlinken (siehe unten) :wink:

1 Like

Jedes geschädigte Unternehmen erstattet normalerweise Anzeige bei der Polizei, und die IMEIs gestohlener Geräte werden dabei aufgenommen, also vielleicht mal dort anfragen…

es gibt das hier

3 Likes

aber @Stanzi war jetzt nicht ganz verkehrt denn es gibt auch noch das hier :slight_smile:

Warum sendest Du das Gerät nicht einfach zurück, wenn es mit dem installierten ROM offensichtlich nicht funktioniert? Du bist schließlich der Geschädigte…

Wow, Danke Euch für die Links, das schau ich mir auf jeden Fall an und gebe ein Feedback.
Wird aber sicher nicht mehr heute, das ist doch einiges und für einen Anfänger ziemliche Hausnummern. Ich werde aber alles probieren!
Wenn das nicht klappt, kann ich ja, wie DeepSea schreibt, vielleicht noch vom Kauf zurücktreten… (aber eigentlich will ich das Phone ja haben)

4 Likes

Sieh es mal von der anderen Seite: Auch wenn es Vorführware ist, handelt es sich um ein Gerät, das mit diesem “Dummy-ROM” eigentlich nicht in Umlauf gebracht werden soll. Und ich kann mir gut vorstellen, dass Fairphone damit alles andere als Freude hat und mit den Händlern womöglich sogar vertraglich geregelt ist, dass genau das eben nicht passiert…

1 Like

Du kannst Dich sonst auch gerne unter rhein-ruhr@fairphone.community melden auch wenn Du nicht aus Rhein Ruhr bist…