English

🇩🇪 Fehlermeldung unable to find partition for path: system

Tags: #<Tag:0x00007f05dbf89638>

Hallo,
Beim letzten Update erschien bei mir die Fehlermeldung "unable to find partition for path: system "
Diese tritt auch immer auf, wenn ich das Fairphone auf Werkseinstellungen zurück setze… seit dem funktioniert Pokemon Go bei mir nicht mehr richtig.
Kann mir jmd sagen ob da ein Zusammenhang besteht und wie ich das Problem lösen kann?
Danke schonmal

Das hängt nicht direkt zusammen.

Es hört sich so an, als hättest Du mit dem letzten Update den Versionssprung von Android 6 auf Android 7 gemacht (wenn Du vorher Version 18.04.1 oder älter drauf hattest, ist genau das der Fall).

Mit Android 7 auf dem FP2 gibt es einen Bug (https://bugtracker.fairphone.com/project/fairphone-android-7/issue/56), deshalb ist Pokemon Go aktuell nicht mehr kompatibel (und so viel ich weiß auch Instagram nicht mehr).
Siehe auch 🇩🇪 Keine Pokemon auf Nougat - Downgrade auf Marshmallow

Das mit der Meldung “unable to find partition for path: system” ist zwar auch mit Android 7 gekommen, ist aber unabhängig von der Pokemon Go Inkompatibilität.
So wie ich das verstanden habe “ist das so” und kein Problem, siehe Update via Updater app no longer seems to work

3 Likes

Pokemon Go scheint unter Android 7 “Nougat” zu funktionieren, wenn man bereit ist, sein Fairphone zu “wipen” und neu aufzusetzen, wenn ich diesen Thread richtig interpretiere:

Hallo Datenteiler, hallo Sarah5,

Pokemon Go funktioniert bisher nur unter Android 6.
Ich bin auch einer derjenigen, der dank dem zitierten Thread sein FP2 komplett gewiped und Android 6 installiert hat.

2 Likes

Hey,

war beim kürzlichen Update auf Android 7.2.1 etwas beunruhigt, als mir diese Meldung angezeigt wurde:

Screenshot_2019-03-04-13-22-09

Doch Update lief durch und mir wird Fairphone OS 19.02.1 sowie Android Version 7.1.2 angezeigt:
Screenshot_20190306-150643

Doch ich kann beruhigt sein und “alles” ist auf dem neuesten & fehlerlosen Stand?

Danke!
webaschtl

1 Like

Die Fehlermeldung an sich scheint kein Problem zu sein. Aber TWRP zeigt nun beim Erstellen eines Backups keine Möglichkeit mehr an, /system zu sichern. Sind die backups dann überhaupt noch benutzbar im Notfall?

//edit: solved. -> TWRP auf die aktuelle Version updaten behebt den Fehler. :wink: Da war noch 3.1.1.x drauf…

2 Likes

Ts, beim letzten Update – habe nun Fairphone OS 19.05.3 – genau die selbe “rote” Fehlermeldung. Lief aber wie zuletzt wohl durch. Allerdings stockt nun teils das gesamte System, einzelne Apps, etc.

Hallo, mein Problem bezieht sich auf die selbe Fehlermeldung, deshalb klinke ich mich hier mal direkt ein. Ich habe für jemanden aus der Verwandschaft ein refurbished Handy bekommen und wollte nun Lineage for microG aufspielen. Das aktuelle TWRP konnte ich problemlos in die recovery partition flashen.
Danach fangen die Probleme an, weil “format Data” und “advanced Wipe” jeweils, wie in den oberen Beiträgen per screenshot gezeigt, die Systempartition anscheinend nicht finden können. Auch unter ADB Sideload kommt die Fehlermeldung und zusätzlich der Hinweis, dass das zip nicht verifiziert werden kann.
Ist das aktuelle TWRP buggy oder habe ich nen Blackout? Bei meinen Vorrednern scheinen Updates ja trotz Fehlermeldung durchzulaufen. Bei mir bricht die Installation ab.

Welche Versionsnummer wird denn in TWRP jetzt angezeigt?

3.1.1-0 wird angezeigt.

Das ist die ältere, mit derzeitigem Fairphone OS und Open OS installierte Version, die halt das beschriebene Verhalten zeigt.

Neuere TWRP-Versionen und Installationsanleitung gibt’s hier … https://twrp.me/fairphone/fairphone2.html

Zur Beachtung:

1 Like

Ja, ich weiß, dass das eine alte Version ist. Leider ist es die, die angezeigt wird, wenn ich die 3.3.1-0er flashe.

Habe die 3.3.1-0er jetzt direkt über die alte TWRP Version installiert - jetzt zeigt sich auch die entsprechende Version. Betriebssystem wird entsprechend auch installiert.
Sowas seltsames hatte ich noch nie.

Vielleicht hattest du die 3.3.1 per Fastboot installert und danach nicht SOFORT in das Recovery gewechselt, sondern erst mal das System gestartet. Dann bleibt das Recovery-System aller Erfahrung nach bei der alten Version…

1 Like

Ja, so war es auch. Hab nicht rechtzeitig Vol+ gedrückt. Merkwürdig ist halt nur woher die alte TWRP Version bei einem gerade ausgepackten refurbished Fairphone kommt.
Na egal, läuft ja nun.

Wie gesagt, sowohl Fairphone OS als auch Fairphone Open OS bringen aktuell diese Version mit. Die pflegt Fairphone selbst im Gegensatz zum Community-TWRP von twrp.me.
Und wenn man nach der Installation einer neuen Version nicht direkt in diese rebootet, wird halt beim Booten von Android die alte TWRP-Version wiederhergestellt.

3 Likes