🇩🇪 Fairphone 3 mit einem Hörgerät von amplifon verbinden

Hallo,

ich habe seit kurzem ein Hörgerät von amplifon (original ein otticon real 3, aber durch den Vertrieb über amplifon brauche ich für Sachen wie Lautstärke etc. die amplifon App).
Allerdings würde ich es gern auch zum Musik hören und Telefonieren nutzen. Nur bekomme ich keine Verbindung zwischen FP3 und HG zustande. Gefunden hat es das Gerät schon mal, aber eine Kopplung funktioniert irgendwie seitdem nicht mehr.
Kann mir jemand helfen?

Hasst Du versucht ein neues Kopplung zu machen?

Ja, er findet das Gerät ja auch. Aber wenn ich auf Verbinden klicke passiert nichts.

Manchmal passiert das auch mit meinen Phonak-Hörgeräten. Der Trick, der bei mir funktioniert, ist dann, die App zwangsweise zu beenden. Und sie dann zu öffnen.
Ich mache das unter Einstellungen, Apps, Mein Phonak

Auf Deutsch heißt sie vielleicht anders. Auf meinem Telefon steht Niederländisch und ich habe es mit DeepL.com ins Deutsche übersetzt.

1 Like

Aber das Problem ist ja nicht die amplifonApp (auf die du dich glaube ich gerade beziehst) sondern die Bluetoothverbindung die mir z.B. angezeigt werden würde, wenn ich auf dem Hauptbildschirm das Menü nach unten ziehe und das Bluetooth an ist (siehe Foto) und die ich zum Musik hören und Telefonieren brauche.
Oder liege ich gerade ganz falsch und die App hängt da mit drin?

Wenn Du die “Bluetooth”-Schaltfläche gedrückt hältst, was wird denn dann angezeigt?


Manchmal* werden während der Wiedergabe auch Ausgabe-Optionen verfügbar, also die Wahl, ob der Ton über die eingebauten Lautsprecher des Geräts oder eine externe Ausgabe (z.B. Bluetooth-Ohrhörer etc.) ausgegeben wird. Hier z.B. die kleine beige Blase “Dieses Smart…”:

* Meine Konstellation ist allerdings nicht Fairphone OS, sondern /e/OS für FP3 und VLC als Musik-App.

1 Like

Wenn ich länger auf die Schaltfläche drücke, dann komme ich auf die Seite

Wenn ich dann das Hörgerät mit dem Zahnrad auswähle und “Verbinden” drücke passiert nichts.

Wenn ich andere Bluetoothgeräte einschalte bekomme ich die Möglichkeit darüber abzuspielen (wenn es das nicht sogar automatisch macht). Nur hier eben nicht :face_exhaling:

1 Like

Hast Du mal getestet, ob es einen Unterschied machst, wenn Du die beiden anderen Geräte (mit Kopfhörersymbol) “entkoppelst” und nur das Hörgerat koppelst? Auf Dauer wohl nicht akzeptabel, aber zumindest wäre dann ein Konflikt der Geräte wahrscheinlicher.

Habs gerade getestet. Das macht keinen Unterschied.

1 Like

Es ist schon lange her, dass ich meine Hörgeräte an meinem Fairphone 3 benutzt habe.
Wenn ich in der App Einstellungen und dann Bluetooth aufrufe, sehe ich meine Hörgeräte dort in der Liste der Gespeicherte Geräte.
Das Verbinden funktioniert jedoch nicht.
Also habe ich auf das Symbol meiner Hörgeräte rechts in der Liste der Gespeicherte Geräte geklickt und dann auf Vergessen.
Dann habe ich auf + Gerät koppeln gedrückt
Schalten Sie die Hörgeräte einmal aus und sofort wieder ein, während der Bluetooth-Scan läuft.
Dann hat es geklappt, die Hörgeräte zu koppeln.
So sieht es auf meinem Fairphone 5 aus.

1 Like

Kannst du ab dem Punkt auch direkt streamen oder telefonieren?

Ja, zumindest, wenn Medien-Audio aktiviert sind. An der gleichen Stelle, an der Sie “Vergessen für Bluetooth” auswählen können, können Sie auch die Medien ein- oder ausschalten.

1 Like

Ok, da ist genau das Problem. Bei mir erkennt er zwar das Hörgerät, verbindet sich aber nicht. Und wenn ich “Verbinden” drücke passiert nichts. Auch wenn es gerade erst neu gekoppelt wurde.
Kann ich da was in den allgemeinen Bluetooth-einstellungen machen? Ich habe nichts gesehen, aber vielleicht komm ich ja nicht drauf.

Ist es eine Idee, Amplifon zu fragen, ab welcher Android-Version die Hörgeräte mit Bluetooth arbeiten können?
Braucht es einen speziellen Codec?
Kennen Sie jemanden mit einem Fairphone 4 oder 5?
Vielleicht wohnt ein Fairphone Angel in Ihrer Nähe, der ein Fairphone 3, 4 oder 5 zum Testen haben könnte?

Ich werde es nochmal bei amplifon versuchen. Einen Engel gibt es hier in der Nähe leider nicht.

Danke für die Hilfe bis hierhin.

Falls du es noch immer nicht hinbekommen hast probiere mal den Standort beim Scannen und Verbinden zu aktivieren. Ich hatte erst letztens das Problem als ich 2 Handys über Bluetooth verbinden wollte, was erst mit Standort-Aktivierung funktionierte. Ab einer bestimmten Android Version wurde der Standort notwendig um überhaupt neue Geräte scannen zu können.

Hallo, also prinzipiell ist meine Standortortung aktiviert. Muss ich da fürs Scannen und Verbinden was extra aktivieren, was ich gerade nicht sehe?

Update: Hab es gefunden. War bereits aktiviert. Das war es also nicht :neutral_face: