English

🇩🇪 Wer installiert mir heute 09.01.21 Lineageos im Raum Mainz-Wiesbaden-Frankfurt

Also ich mache es jetzt offiziell.
500€ für denjenigen, der mir heute am 09.01.21 im Raum Mainz-Wiesbaden-Frankfurt auf meinem FP3+ TWRP, Lineageos in der aktuellsten Version installiert und opengapps in der aktuellsten Version. Bei opengapps soll es die Version sein, die nur den Playstore enthält. Ich meine nano ist es. Wenn es notwendig sein sollte den Bootloader offen zu lassen, dann sollte er am besten wissen wie man die Meldung beim booten das der Bootloader offen ist verschwindet.
Auch soll er mir erklären, was ich bei diesen völlig nutzlosen A-Z Slots zu beachten habe. Ich bin bei der Installation anwesend und mir wird erklärt was gemacht wird.
Der Bootloader ist offen. Allerdings hat sich diese Krankheit lineage-recovery auf dem Handy festgesetzt. Da ich leider dumm genug war zu glauben das sei nutzbare Software.
Was sich sonst in den A-Z Slot befindet, weiß ich nicht. Auf jeden Fall nichts das für mich nutzbar ist.
Ich komme mit dem Handy zu euch. Ihr habt PC, Kabel und die erforderlichen Dateien da.
Wer es machen würde, schickt mir bitte eine Nachricht.

Wirklich. Ich meine es genau so. 500€ für die Person die es schafft es mir zu installieren. Wenn sich niemand findet, dann gebe ich das Geld am Montag für ein neues Handy aus und es wird ganz bestimmt kein Fairphone sein.

1 Like

Referenzen …

Ich hab’ im Topic nicht gefunden, ob LineageOS das verträgt, ansonsten wird TWRP auf dem Fairphone 3 eigentlich nicht installiert, sondern nur im Bedarfsfall mit fastboot temporär gebootet.
TWRP wird auf dem Fairphone 3 (und vielen anderen heutigen Geräten) nicht mehr wie früher in eine extra recovery-Partition geflasht, sondern (wenn überhaupt) per Skript in die boot-Partition installiert, was die boot-Partition natürlich verändert.
Fairphone OS z.B. updatet sich danach nicht mehr automatisch, und /e/ (basiert auf LineageOS) z.B. überschreibt die boot-Partition bei jedem Update wieder mit einer unveränderten boot-Partition, damit wäre ein vorher installiertes TWRP wieder weg.

https://download.lineageos.org/FP3 - nightly 17.1

https://opengapps.org/ - ARM64 - 10.0 - nano

Es ist am Anfang einfach ungewohnt. Wenn man sich erstmal damit befasst hat, ist es ganz nett und robust.
Ein OS-Update wird im Hintergrund im inaktiven Slot installiert, während man das Gerät mit dem aktiven Slot einfach weiterbenutzt.
Wenn das Update fertig installiert ist, schaltet der notwendige Neustart einfach nur den aktiven Slot um auf den neu aktualisierten, und das war’s, keine Installations-Wartezeit beim Neustart mehr.
Wenn tatsächlich etwas beim Update schiefgegangen sollte, ist der alte Stand des OS auf dem anderen Slot immernoch da, und man kann von Hand dahin zurückschalten.
Die data-Partition ist nicht doppelt vorhanden, die wird von beiden Slots benutzt, also sind die Daten dann immernoch dieselben, man verliert nichts beim Zurückschalten (außer vielleicht im Fall eines großen Upgrades auf eine neue Android-Version, ein Downgrade verlangt in der Regel einen Factory Reset).

Die verschwindet von selber nach ein paar Sekunden :slight_smile: .
Diese Meldung kann man nicht abschalten. Ich hab’ den Bootloader offen gelassen und lebe halt mit den paar Sekunden Verzögerung. Wie oft startet man schon sein Telefon neu?

Edit: Das Sperren des Bootloaders nach der Installation scheint zu funktionieren … Official LineageOS for Fairphone 3.

Ich sehe bisher nichts, was nur beim Fairphone 3 so wäre, also Augen auf beim Smartphone-Kauf :wink: .
Sollte niemand kommen, können wir hier immernoch kostenlos die Schritte zur LineageOS-Intallation einzeln durchgehen, die sehen eigentlich ganz gut aus (auch wenn ich sie nicht benutzt habe bisher, bei mir läuft /e/).

4 Likes

AnotherElk hat recht. Das A/B Verfahren ist nicht FP spezifisch.

Ich mache das immer nach dieser Anleitung:

boot twrp from fastboot
install LOS
boot twrp via fastboot (this switches slots)
install Magisk
boot twrp via fastboot
install OpenGapps (arm64)

Was ich auch noch nicht begriffen habe ist der addon.d Mechanismus, ob ich das hier jedes mal machen muss, oder ob das bei OTA dann funktioniert. Na, werde ich ja bald erleben…

1 Like

Ich habe diese Schritte inzwischen gefühlt 1000x durch. Ich tippe dir die Befehle schlafend im Handstand mit dem Fuß.
Die Installation von Lineageos und gapps auf einem FP3+ ist absolut unmöglich. Ich will auch keine Abhandlung darüber lesen warum diese Slots uns den Weltfrieden bringen werden.
Ich fasse dieses Handy nicht mehr an. Wenn du willst, dann schicke ich es dir. Du installierst Lineageos und gapps da drauf. Schickst es mir dann mit einer Beschreibung was du gemacht hast (nein. Hinweise auf Webseiten sind keine Beschreibung. Die stimmen nämlich alle nicht) zurück. Legst deine Kontodaten dazu und ich überweise dir das Geld.

1 Like

OK. Ich probiere es dann jetzt zum 1001x.
Also:

 sudo fastboot flash boot twrp-3.5.0_9-0-FP3.img
target reported max download size of 534772736 bytes
sending 'boot' (29490 KB)...
OKAY [  1.663s]
writing 'boot'...
FAILED (remote: partition table doesn't exist)
finished. total time: 1.680s

Und nun geht es wie weiter?

Ich verstehe nicht ganz, weshalb in der offiziellen Anleitung

sudo fastboot flash boot twrp-3.5.0_9-0-FP3.img

steht. Versuch stattdessen mal

 sudo fastboot boot twrp-3.5.0_9-0-FP3.img

So wird TWRP nur einmalig temporär gebootet ohne irgendwohin geflasht zu werden. So habe ich es auch gemacht.

2 Likes

Und so sieht es aus:

sudo fastboot boot twrp-3.5.0_9-0-FP3.img
downloading 'boot.img'...
OKAY [  1.475s]
booting...
FAILED (remote: unknown reason)
finished. total time: 1.753s

Da steht nicht explizit, dass man TWRP flashen soll.
TWRP lässt sich so auf dem Fairphone 3 nicht installieren, siehe https://twrp.me/fairphone/fairphone3.html.
Die Anleitung funktioniert an der Stelle momentan wohl nur mit der LineageOS Recovery, weil die dafür vorbereitet wurde, eine komplette boot-Partition zu sein.

Zum Booten muss ein Slot gesetzt sein, vielleicht haben die bisherigen Installationsversuche da 'was gesperrt.

Was sagt sudo fastboot getvar current-slot?
Wenn das nicht “a” oder “b” zurückgibt, dann sudo fastboot --set-active=a, und danach nochmal sudo fastboot boot twrp-3.5.0_9-0-FP3.img.

3 Likes

Das sieht leider so aus, als wäre bei einem der Flash-Vorgänge die GPT-Tabelle beschädigt worden. Ich würde von weiteren Versuchen absehen und mich an den Fairphone-Support wenden.

Ein ähnliches Problem wie hier beschrieben?

1 Like

Diese Meldung wurde auch beobachtet, wenn einfach die Partition, zu der geflasht werden soll, nicht existiert. (Z.B. wenn nach alter Gewohnheit TWRP nach recovery geflasht wird, wo es die recovery-Partition jetzt nicht mehr gibt.)

Die Anleitung erwähnt sogar einen solchen Fall …

" Note: Newer fastboot releases dropped legacy A/B support, so it might attempt to flash to boot__a / boot__b rather than boot_a / boot_b if you try to flash boot. In this case, you must manually specify which slot to flash to based on what slot fastboot failed to flash to. For example, if fastboot fails to flash to boot__a, you must flash to boot_a."

Die Meldungen von fastboot im Fall von “boot” sagen nur leider nicht, welche Partition fastboot wirklich angesprochen hat (a oder b, und die mit zwei Unterstrichen oder die mit einem Unterstrich).

2 Likes

Kann sein. Das Stock ROM zu flashen funktioniert bei mir nicht. Ich kann dir aber gerne eine Fehlermeldung zeigen bei der du nicht weiter weißt.

Gut und was bedeutet das für mich? Ich würde sagen nichts. Entweder die Anleitungen funktionieren oder der Schreiber der Anleitung sollte sich einen anderen Job suchen.

Das jedenfalls wäre eine wichtige Information.

2 Likes

Die Anleitungen werden vermutlich aus einer allgemeinen Vorlage für die einzelnen Geräte abgezweigt und abgeändert.
Und der Schreiber macht das genauso freiwillig wie wir hier schreiben.

Ich würde sagen, da Du LineageOS verwenden willst, und da Dir die Anleitung offenbar wichtig ist (völlig zu Recht), und da Du ja jetzt Verbesserungsbedarf entdeckst, kannst Du Dich gern an die LineageOS Community wenden und Verbesserungen anmahnen, ganz von selbst wird’s nicht besser werden.

Wichtiger wäre aber erstmal, ob wir Dein Gerät in den Griff bekommen mit dem, was wir zu den aktuellen Stolpersteinen sagen können.

3 Likes

Also. Ich habe diesen Post geschrieben, damit mir jemand Lineageos auf dem Handy installiert. Ich habe auch klar gesagt, ich fasse dieses Handy nicht mehr an. Jetzt werde ich den Support anschreiben. Je nachdem wer schneller ist wird mir entweder der Support wieder das Stock ROM flashen oder jemand will sich 500€ verdienen und flasht Lineageos auf das Handy.

current-slot: INVALID

Wenn Du trotzdem noch weiter machen willst…

Dann den current slot wieder setzen (kannst danach ja nochmal abfragen) und dann twrp booten.

3 Likes
sudo fastboot --set-active=a
Setting current slot to 'a'...
OKAY [  0.022s]
finished. total time: 0.022s
sudo fastboot boot twrp-3.5.0_9-0-FP3.img
downloading 'boot.img'...
OKAY [  1.570s]
booting...
FAILED (remote: unknown reason)
finished. total time: 1.961s

Dir ist aber schon klar, dass das Installieren eines inoffiziellen Betriebssystems kein Garantiefall ist und auch mit Fairphone direkt nichts zu tun hat. Lineage wird ja nicht von Fairphone angeboten sondern ist ein “Community Service” der Lineage Community.
Das nur, weil es scheint, dass Du einen Groll gegen Fairphone hegst.

2 Likes