English

🇩🇪 Nach FP2 Update laufender erfolgloser reboot; bei Versuch der manuellen Installation erkennt Windows das FP2 nicht

Hallo zusammen,
nachdem ich das letzte FP2 Update versucht habe durchzuführen, funktioniert leider nichts mehr “no command”. Das FP2 versucht laufend, zu rebooten, leider ohne Erfolg.
Ich habe versucht die manuellen Installation zu starten, aber Windows erkennt das FP2 nicht… Ich bin total ratlos und freue mich über Tips… Danke. Gruß, Juliane

Hallo Juliane, schau mal in der Anleitung unter Prerequisites da ist erkläer wie man die Treiber aktualisiert. Ich denke den Schritt im Geräte Manager nach Android zu suchen kann man sich sparen.

Sonst lies dich doch hier mal durch

1 Like

Es gibt auch noch dieses deutsche Topic zu demselben Problem: 🇩🇪 Nach Fairphone 2 Update "no command"

1 Like

Danke. Hier wird auf das manuelle Installieren hingewiesen. Dort hat es geklappt. Bei mir leider nicht, da mein FP2 nicht über den Gerätemanager erkannt wird.

Hallo, danke für die Antwort. Wo genau finde ich die "Anleitung unter Prerequisites "? Ich kenne mich hier nicht so aus. Android-Treiber hatte ich zwei verschiedene Arten versucht zu installieren. Irgendwie hat das nicht geklappt. Die werden nicht in der Treiberliste erkannt.

Welche Windows Version hast Du denn auf Deinem Rechner?

Danke auch für den link zum anderen chat. Es klingt ähnlich; aber der Lösungsweg ist für mich als Laie sehr kompliziert.

Ich habe Windows 10 auf dem REchner.

Funktionsupdate für Windows 10, Version 2004 von November 2020

Im Fall von Windows 10 habe ich schon gesehen, dass dieses Howto funktioniert: [HOWTO] Fairphone 3/3+ stuck in fastboot/bootloader mode with the Easy Installer on Windows - HOWTOs - /e/ community

Nicht abschrecken lassen vom Titel. Beschrieben ist, wie man den nötigen Treiber installiert unter Windows 10. Da ist es egal, dass das Howto urprünglich für das FP3 im Zusammenhang mit dem /e/ Installer geschrieben wurde.

Kleiner Nachtrag: vielleicht geht das in der Länge des Textes unter, aber es ist wichtig, dass man das FP2 im Fastboot Modus hat und es muss schon per USB Kabel mit dem Rechner verbunden sein. Dann 1x frisch nach Updates suchen, auch wenn das letzte Mal nur 5 Minuten her ist, und dann erst auf die optionalen Updates klicken.

1 Like

Ich meinte den Punkt Prerequisites für Windows ab 3. in der Anleitung zur manuellen Installation. Das ist im Prinzip soweit ich das sehe aber identisch mit dem was Ingo oben verlinkt hat. Aber auch da fehlt irgendwie der ausdrückliche Hinweis, dass das FP im Fastboot angeschlossen sein muss…

Wenn die Treiber installiert sind, findest du es im Geräte Manager unter Kedacom USB Device wenn das FP im Fastboot angeschlossen ist an den Rechner