English

đŸ‡©đŸ‡Ș Kontakte auf Simkarte bearbeiten

Tags: #<Tag:0x00007f05d9114ff0> #<Tag:0x00007f05d9114e38> #<Tag:0x00007f05d9114c58>

Hört sich an wie die Telefon-app, statt den Kontakte-app (wo es ‘importieren’ geben soll). Gibts keine Kontakte-app im Hauptmenü (‘Alle Apps’)?

1 Like

Ja, danke, habe Kontakte gefunden, sind die gleichen EintrÀge wie in der Telefon-App.

Habe aber auch hier keine Möglichkeit beim Durchprobieren der Funktionen gefunden, die EintrĂ€ge zu Ă€ndern. Neben dem “Drei-Punkte-MenĂŒâ€, das nur Funktionen zum AuswĂ€hlen aller oder einiger Kontakte anbietet, erscheint noch ein “Personen-Symbol” zur Kontenauswahl/-verwaltung (z. B. zur Synchonisierung = Was ist das???).

WĂ€hle ich einige Kontakte aus, erscheint ein Papierkorb und das “Knotendreieck”, welches eine Seite öffnet mit der Überschrift “Freigeben ĂŒber”.

Dort sind einige Apps gelistet (z. B. Messages o. Gmail) aber auch eine WhatsApp-Gruppe und ein WhatsApp-Teilnehmer, zuvor die Meldung kommt 
Kontakte werden exportiert


Gibt es irgendwo sowas wie eine Anleitung zu dem Android oder wenigstens eine Beschreibung der Begriffe? Ich kann nur immer raten, was sich dahinter verbirgt und habe vermutlich schon Funktionen ausgelöst, die vielleicht nicht so sinnvoll waren.

Vornehmlich tappe ich aber im Dunkeln (nur als Beispiel, was lÀuft ab, wÀhrend die o. g. Meldung 
Kontakte werden exportiert
 erscheint?).

hm
 I just looked at this on my phone and indeed, the “edit contact” button that I see with all other contacts is missing for the one contact I actually have on my SIM-Card. Strange :thinking:

Edit: Ups, der Thread ist ja deutsch: Auf meinem Telefon ist der “Kontakt Bearbeiten” Knopf bei dem einen Kontakt, der auf meiner SIM-Karte gespeichert ist, tatsĂ€chlich auch nicht vorhanden.

Ich glaube, die Kontakte werden als File in deim Filesystem gespeichert :slight_smile:

Ok, so viel Englisch verstehe ich noch! :wink:

Mittlerweile habe ich mich in einem Online-Tutorium umgesehen, die Dinge funktionieren bei mir so nicht.

Hauptproblem: kein Zugriff auf die SIM-Karte. Wenn ich ĂŒber das Dateisystem auf diese zugreife, habe ich bisher nur leere Ordner gefunden.

Habe auch versucht, meine Kontakte in eine vcf-Datei zu speichern, habe diese Datei per Email an meinen PC geschickt, um Sie dann wieder neu einzulesen. Die Idee war: von SIM auf PC, von PC in internen Speicher vom FP3.

In dem MenĂŒ, mit Hilfe dessen ich die VCF-Datei wieder eingelesen habe, gibt es auch die Option, Kontakte von der SIM-Karte zu importieren. Wenn ich diese Option auswĂ€hle, öffnet sich eine Liste aller Kontakte, die alle in einem KĂ€stchen angehakt sind. Aber auch hier gibt es weiter keine Funktion, außer dass ich aus den KĂ€stchen die Haken entfernen kann.

Die Übertragung hat auch vom Ablauf funktioniert, nur dass nicht meine mehrere Hundert SIM-Kartenkontakte in der vcf-Datei steckten, sonder nur die Handvoll Kontakte vom internen Speicher, die ich jetzt doppelt habe.

Wie gesagt: ich sehe nichts auf der SIM-Karte außer dass ich auf die Kontakte sehen und ĂŒber Sie telefonieren kann, aber ich kann nichts verĂ€ndern, nicht verschieben, nicht exportieren etc.

Man sollte eigentlich meinen, dass das Basics fĂŒr ein Smartphone sind. Bei meinem Nokia 515 ist das in wenigen Schritten erledigt. Ich verstehe auch nicht, dass man bei gerade bei einem solchen Smartphone wie dem FairePhone die Anwender so im Regen stehen lĂ€sst, ohne Anleitung, ohne Funktion.

Gerade das Importieren von Kontakten aus einem VorgÀngerhandy ist doch eine der ersten Dinge, die ein KÀufer des FP3 braucht und was in Minuten erledigt sein sollte und nicht in Stunden sinnloser Suche. Was soll das?

Sorry, bin gerade reichlich frustriert!!!

Uff, ja, das klingt echt frustrierend!
Hilft dir jetzt natĂŒrlich nichts, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass ein Übernehmen der Kontakte via SIM zwar etwas ist, was funktionieren mĂŒsste, aber nicht ein sehr hĂ€ufiger Anwendungsfall ist und darum irgendwie nicht aufgefallen ist :see_no_evil:

Kann dein altes Handy (falls das noch funktioniert) evtl. die Kontakte von der SIM-Karte in ein File exportieren, welches du dann im Fairphone einlesen kannst?

Probiere doch mal eine andere Kontakte-App aus. Vielleicht kann hier auch noch jemand einen Tipp geben? Die APP auf meinem FP2 mit LineageOS kann Kontakte von der SIM-Karte importieren. Leider weiß ich nicht, ob und wo man die bekommen kann ohne LineageOS. Aber im Play Store gibt es ja genug Auswahl.

Nun ja, was soll ich sagen, habe zwischenzeitlich einiges ausprobiert, auch die Kontakte auf dem alten Nokia gesichert, allerdings in einene “Container”-Datei mit nokiaeigenem Format (.nbf), das aber zip-formatkonform ist. Also in eine Zip-Datei umbenannt und entpackt.

Die einzelnen Dateien im “Container” haben wiederum das vcf-Format. Habe mir das dann im Editor angesehen und der Aufbau bzw. die Abfolge der EintrĂ€ge in der vcf-Datei Ă€hneln denen aus den Sichrungskopien vom FP3.

Das Blöde nur, dass es keine zusammenhĂ€ngende “Container”-Datei ist, sondern so viele, wie KontakteintrĂ€ge auf dem Handy.

MĂŒsste die also alle einzeln bearbeiten bzw. auf dem FP3 dann wieder einlesen
, was testweise auch bei einzelnen dieser Dateien auch funktioniert hat.

Hier mal die beiden Formate zum Vergleich (personenbezoge Daten habe ich mal mit X, Y, Z ĂŒberschrieben):

Format Freephone 3:
###################

BEGIN:VCARD
VERSION:2.1
N:Handy-2;XXX(Vorname);;;
FN:YYY(Nachname)
TEL;CELL:ZZZ(Rufnummer)
END:VCARD

Format Nokia 515:
###################

BEGIN:VCARD
VERSION:2.1
N;CHARSET=UTF-8;ENCODING=8BIT:XXXXX(Name);YYYYY(Vorname)
TEL;PREF;VOICE;ENCODING=8BIT:ZZZZZ(Rufnummeer)
END:VCARD

FrĂŒher hĂ€tte ich mir eine Batch-Datei geschrieben
, :wink:

!!!
Großes Fazit:

ich weiß nicht wieso, aber plötzlich habe ich vollen Zugriff auf meine Kontakte. Will heißen, wenn ich einen Kontakt auswĂ€hle erscheint unten rechts ein blauer Button mit Schreibstift und “Bearbeiten”.

Was habe ich zwischenzeitlich getan:

  • mehrfache Sicherungs-, Export- u. Importversuche,
  • Update von Android 9 auf die neueste Version,
  • Google Drive aktiviert



 und mit Sicherheit nicht mehr nachvollziehbar viel “dranrumprobiert”.

Ich kann also nicht mehr nachvollziehen, was der entscheidende Schritt war, denn unmittelbar nach den jeweiligen Aktionen funktionierte das Editieren der Kontakte noch nicht. Habe aber das FP3 zwischenzeitlich auch mal ganz ausgeschaltet, eventuell hat die Umstellung dann beim erneuten Hochladen des Systems gegriffen.

Vielleicht kann hier ja noch jemand den entscheidenden Tip geben, woran es wohl gelegen hat. WĂ€re gut, denn vertrauenerweckend und dauerhaft gesichert sehe ich das noch nicht.

Hallo lurome,

ich habe mir gerade deinen Thread durchgelesen und glaube, dass dein Problem dem Meinem Àhnelt. Auch bei mir gibt es Probleme mit dem Zugriff auf die Kontakte.
Hast du dein FP3 mit einem Google-Account verknĂŒpft? (Habe ich nicht)
Nutzt du einen Messenger, wie z.B. Threema oder Signal, und falls ja, werden da die Kontakte aus dem Adressbuch korrekt angezeigt?
Letzte Frage: hast du Verzögerungen beim SMS-Versand beobachtet? Bei mir gehen SMS letztlich ohne Fehlermeldung raus, allerdings dauert es jedes Mal ca. 1 Minute, bis die Nachricht tatsÀchlich abgeschickt wird.


@paulakreuzer :wink:

Hi Bainbridge,

  1. das mit den internen Adressdaten scheint in der vorhandenen Androidversion (oder generell) nicht zu funktionieren. Habe die Info dazu jetzt von verschiedenen Seiten.

  2. die ĂŒber Google gespeicherten Adressen lassen sich bearbeiten.

  3. Habe mit dem FP3 noch keine SMS verschickt, mache ich mit meinem alten Nokia, weil mich die meisten Leute noch darĂŒber kontaktieren. Habe das FP3 vor allem wg. Whatsapp, das kann das Nokia nicht und ich wĂ€re aus diversen GrĂŒnden sonst informationmĂ€ĂŸig “abgehĂ€ngt” worden.

Schon einmal versucht die Kontakte auf das Telefon zu importieren? Dann mĂŒssten sie auch bearbeitet werden können.

Hallo,

mein Verdacht ist, dass Google es am liebsten hat, wenn auch der allerletzte Pipipfax (wie z.B. der Export von Dateien oder von Fotos) nur dann funktioniert, wenn man das ĂŒber die Google Cloud macht. Das ist widersinnig und nicht zweckmĂ€ĂŸig. Aber Google.
Spricht irgendwas gegen diese These? Wenns so wÀre, hilft nur Protestgeschrei und Warten auf das nÀchste Bugfix.

ich habe keine google cloud aktiviert (resp. gar keinen google account eingerichtet). bis jetzt habe ich damit noch keine probleme gehabt. allerdings synchronisiere ich meine daten tatsÀchlich zu meinem eigenen server :thinking:

Ich habe kein Google-Konto und keinen eigenen Server. Ich habe " MyLocalAccount" als Kontaktkonto und die Kontakte auf das Telefon importiert. MyLocalAccount habe ich aus einer APK installiert. Zur Sicherung meiner Kontakte speicher ich die Kontakte als VCF-Datei auf die Speicherkarte und eine Sicherheitskopie auf meinem Rechner. Eine Datei fĂŒr den Notfall (Kontakte gelöscht) immer dabei und eine zur Sicherung zu Hause.

Ich habe vor ein paar Tagen einen Thread aufgemacht, der Ă€hnlich gelagert ist. Bislang gibt es keine Lösung zu meinem Problem, aber vielleicht kommt dir oder anderen das ausfĂŒhrlich beschriebene Verhalten bekannt vor:

Hallo,

es gibt diverse Tools, um Kontakte auf der SIM-Karte zu editieren. MakeUseOf empfiehlt beispielsweise den kostenlosen SIM Tool Manager. Sonst einfach noch mal selbst googeln.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Viele GrĂŒĂŸe
Thomas

4 posts were split to a new topic: Sinn oder Unsinn - Android von Google, aber möglichst ohne Google

Hi

Wenn’s nicht von Google Play sein soll – ich hatte mit “Dumbphone Assistant” aus F-Droid einigermaßen Glueck. Die App macht nichts anderes, als die SIM Kartendaten mit den Kontaktdaten abzugleichen (jeder einzelne Kontakt ist auswaehlbar).

Gruss,
V

P.S.: Genauer hatte ich das Problem, dass die SIM-Kartendaten von keiner App, ausser der oben genannten, geloescht werden konnten. Dumphone Assistant hat das einigermassen hingekriegt (weigert sich aber trotzdem noch 4 Kontakte zu loeschen).

1 Like

Ist mir ebenfalls bereits aufgefallen, dass die Bearbeitung nur ĂŒber die Google App funktioniert. Schade!