🇬🇧 🇩🇪 Is there any hope for that FP2 / Gibt es für dieses FP2 noch Hoffnung?

Hey folks! I’ve been using my Fairphone 2 with TWRP, Fairphone Open (Android 6), XPosed/Xprivacy and only some GApps for quite some time now, but there are some issues that are now accumulating:

A– The battery drains fast, especially after switching on (see here).

B– The screen often does not react properly to taps and/or sometimes it flickers, shows teared image only or goes black. I then have to slap the device, knock onto its back (got a sore thumb knuckle from that once :laughing:) or even bend it a bit to get it working again.

C– In the last months, the same counts for the camera as well. Unlike the screen, I can do a “screenshot” from that problem:

I have to keep the phone bent a bit to keep the camera working. Otherwise, the stripes/errors come back and sometimes the OpenCamera app tells me about a serious camera problem and stops.

D– Some weeks ago, I was working and fixing some cables to the floor with gaffer tape. While kneeling, the FP2 in my pocket vibrated, possibly because me pushing some buttons with my leg (eg. the power button). When I took it out of my pocket, it was in a “safe mode” I have never seen before. After rebooting, the widgets were gone or empty (Nova Launcher), the button-hotkey for camera app was reset from OpenCamera to the standard camera app, some apps showed me a “Hey, you’ve got new data!” for old data (!), and all of my contacts were gone (!!) (I’ve restored them with MyPhoneExplorer, but they still only show up in Contacts, not SimpleContacts).

Has anybody any idea about what I should do with the device or what could have happened in issue D? Is there any hope for me to get all that “good” again or should I give up on that device? It’s still not very old…


Hallo zusammen! Ich hab mein Fairphone 2 mit TWRP, Fairphone Open (Android 6), XPosed/Xprivacy und nur einem kleineren GApps-Paket nun schon seit einiger Zeit in Benutzung, aber in letzter Zeit kommen immer mehr Probleme damit zusammen:

A– Der Akku wird schnell leer, vor allem gleich nach dem Einschalten (siehe hier).

B– Das Display reagiert oft nicht richtig auf Eingaben und/oder flackert manchmal, zeigt ein “zerrissenes” oder sonstwie kaputtes Bild oder wird plötzlich ganz schwarz. Da muss ich dann das Gerät schlagen, hinten drauf “anklopfen” (war zwischenzeitlich ganz wund am Daumenknöchel deshalb :laughing:) oder sogar das Gerät ein bisschen biegen, damit wieder alles normal ist.

C– In den letzten Monaten trat das selbe Problem auch bei der Kamera auf. Hier kann ich, anders als beim Bildschirm natürlich, sogar einen “screenshot” herzeigen (siehe englischer Text oben!).
Ich muss das Gerät ein bisschen biegen und es in gebogener Stellung halten, damit die Kamera funktioniert. Andernfalls kommen die Streifen wieder und manchmal beschwert sich die OpenCamera-App auch einfach über ein schwerwiegendes Kameraproblem und schaltet sie ab.

D– Vor ein paar Wochen, ich hab grad bei der Arbeit ein paar Kabel am Boden festgegaffert (also hockend), hat das FP2 in meiner Hosentasche vibriert, weil ich offenbar mit meinem Bein Knöpfe gedrückt hatte (der Powerbutton ist da ja gleich verdächtig). Ich hab es kurz danach mal aus der Tasche genommen, es war in einem “Safe Mode”, den ich vorher noch nie gesehen hatte! Nach dem Rebooten waren meine Widgets weg oder leer (Nova Launcher), der Hotkey, dass die Kamera angeht, wenn man zweimal Power drückt, hat wieder auf die Standard-Kamera-App und nicht mehr OpenCamera verwiesen, einige Apps haben mir eine Benachrichtigung á la “Hey, hier sind neue Daten!” für ziemlich alte Daten angezeigt, und alle meine Kontakte waren weg!! (Ich hab sie später mit MyPhoneExplorer wiederhergestellt, aber sie werden nach wie vor nur in der Contacts-App angezeigt, nicht in der SimpleContacts-App, die ich eigentlich vorziehe).

Hat jemand ne Idee, was ich mit diesem Gerätchen tun könnte oder zumindest, was da bei Punkt D in meiner Hosentasche spannendes passiert sein kann? :smiley: Gibts Hoffnung, dass ich das alles wieder heilemachen kann oder sollte ich dieses Gerät in den Ruhestand schicken? So alt ist es mit seinen 4 Jahren ja noch nicht…

Zu A: Ist in der Regel von der Verbrauchsseite verursacht. Das FP2 ist generell recht durstig, aber achten sollte man grundsätzlich immer auch darauf, ob bestimmte Apps besonders hohen Anteil am Verbrauch haben – manchmal kann es auch sein, dass Apps aus dem Ruder laufen und ungewollt “daueraktiv” sind.

Zu B: Am ehesten besorgniserregend. Es kann sein, dass der Kontakt zwischen Display- und Core-Module schlechter wird. Das ist meist nicht durch ein neues Display-Modul behoben. Darauf deutet vor allem hin, dass es durch Biegen manchmal noch zu beheben ist.

Zu C: Da läge es normalerweise nahe, einfach mal das Kamera-Modul auszuschrauben und wieder einzuschrauben: Fairphone 2 Rückkamera-Modul austauschen - iFixit Reparaturanleitung. Nach meinem Eindruck gibt es diese Probleme etwas öfter mit dem 12MP-Kameramodul als mit dem ursprünglichen 8MP-Kameramodul. Bei manchen Nutzer*innen des 12MP-Kameramoduls hat es bei solchen Kontaktproblemen auch geholfen, die zwei ganz kleinen Kleberinge um die Schraublöcher zu entfernen, um den Kontakt enger zu machen (aber nur, wenn sonst nichts mehr hilft).

Zu D: Der Safe Mode wird durch eine bestimmte Tastenkombination gestartet. Näheres dazu hier: https://support.fairphone.com/hc/en-us/articles/360018602437

Grundsätzlich drängt sich natürlich auch die Frage auf, ob Du unbedingt an dem schon sehr veralteten Android 6 festhalten willst – inzwischen bietet Fairphone ja auch Fairphone Open auf dem Stand Android 10 an. Android 6 wird ja schon seit Jahren nicht mehr unterstützt mit Updates und Sicherheitspatches.

2 Likes

Hallo @urs_lesse, herzlichen Dank für die Antwort!

Ich hatte schon länger vor, mal ein neues OS zu installieren, aber wenn die Hardwareprobleme nicht weg sind, mache ich das nur ungern, ich weiß ja dauernd nicht, woran dann neu auftretendes Fehlverhalten liegt.

Was würdest Du denn empfehlen? Dass ich zuerst mal Deinen Tipp zum Kamera-Ein-Ausbauen teste? Oder etwas mit dem Kontakt mit Display- und Core-Modul anstelle (was?)?

Zum Kontakt Display/Core kann ich keine wirklich nachhaltigen Tipps geben. Das Biegen ist vielleicht nicht so direkt zielführend, meist behelfen sich FP2-Nutzer*innen damit, an der Stelle das Gerät von außen zusammenzudrücken, wo die sich berührenden Kontaktflächen des FP2 sind (hier in Schritt 5, Bild 3 zu sehen – die 3x10 Pins bzw. Flächen: Fairphone 2 Teardown - iFixit). Wirklich nachhaltige Wirkung wird damit aber wohl nicht erreicht. Manche empfehlen auch, diese Kontaktflächen mal zu reinigen, aber genauere Tipps dazu kann ich nicht geben. Es ist aber nie ganz geklärt worden, ob die Probleme auf Verunreinigung oder auf Abrieb zurückzuführen sind – oder ob es ein tiefergehendes Problem mit dem Core-Modul ist.

Falls Du die Kamera mal neu einschraubst, wirst Du dabei ja ohnehin mal Display und Core voneinander trennen und kannst Dir bei der Gelegenheit das ja auch mal selbst ansehen.

2 Likes

Wenn du einen #fairphoneangel in der Nähe hast, dann kannst du evtl. mal mit einem Modultausch auf Hardware-Probleme testen.

2 Likes

Hallo zusammen, herzlichen Dank für eure Antworten.

Ich hab das Gerät jetzt mal wieder auseinandergenommen und die Kontakte gereinigt mit einem Brillenputztuch. Momentan funktioniert die Kamera wieder und das Display kommt mir auch so vor.

Was würdet ihr mir denn zur Software raten? Fairphone Open oder LineageOS?

2 Likes

Gute Frage. Ist vermutlich “offizielles ROM” vs. “Aktuelleres Android” (Major Release)…

2 Likes

Ich tue mich ähnlich schwer wie Volker, da eindeutig was zu empfehlen. Das Gute ist, dass Du ja schon lange daran gewöhnt bist, ohne Google Play Store und Google Play Services auszukommen, d.h. Du solltest mit beiden Optionen eigentlich gar keine grundsätzlichen Probleme haben. Und da du so oder so mindestens vier Androidstufen höher gehst, werden beide Optionen deutlich anders aussehen als dein bisheriges Android 6. Diese Umstellung ist sicherlich spürbarer als der Unterschied zwischen Fairphone Open und LineageOS.

Was Volker sagte konkreter: Fairphone Open ist derzeit auf Android 10, LineageOS für das FP2 auf Android 11.

2 Likes

Kurzes Update: Ich hab vor ein paar Tagen mal die Displaykontakte mit einem bisschen WD40 abgerieben. Für den Moment scheint das geholfen zu haben.

4 Likes

Hallo allerseits

Das Fairphone meiner Tochter macht seit eben größere Probleme:

Sie hat es angeschaltet und alles, was auf dem Telefonspeicher war ist einfach weg. Es sagt, man müsse alles neu einstellen. Alle Bilder, Apps, Telefonnummern etc sind (erstmal) weg)

Hatte das Problem schon jemand und weiß woran das liegt und vor allem, wie man das Problem beheben kann?

Ist eine SD-Karte in diesem FP2?

2 Likes

Ja, im Telefon ist die SD Karte.

Wurde diese evtl. als “interner Speicher” formatiert? Falls ja, dann liegt das Problem vermutlich daran, dass die SD-Karte nicht richtig funktioniert und eben ein Teil des internen Speichers auf dieser Karte verteilt ist. Damit wäre der interne Speicher dann in seiner Gesamtheit “defekt” (und die darauf verteilten Daten nicht zugreifbar).

Falls dem so ist, dann könntet Ihr versuchen, das Gerät einfach nochmals neu zu starten (vielleicht wurde die SD-Karte beim Start nur nicht sauber erkannt). Oder mal die SD-Karte herausnehmen, die Kontakte reinigen und wieder einsetzen.

Falls das alles nichts hilft, dann hilft vermutlich nur noch ein Backup der Daten (der hoffentlich vorhanden ist…) und die SD-Karte künftig als portablen Speicher zu formatieren.
Siehe: #sdcardguide

3 Likes

Danke für die Rückmeldung. Die SD Karte mit allem drum und dran wird erkannt. Meine Tochter sagt, dass sie nichts an der Karte umgestellt hat (heute bis nachmittags ging alles ganz normal)

Neustart hatten wir (mehrfach) gemacht, aber leider immmer das Gleiche.

Lässt sich die SD-Karte in einem anderen Gerät lesen? Vermutlich eher nicht, oder?
Ich habe leider keine Ideen, wie sich die Daten wiederherstellen oder retten lassen :frowning: (außer, wenn sie sehr wichtig waren, über einen professionellen Datenretter).
Ich kann nur dringend raten, die SD-Karte künftig als “portabler Speicher” zu formatieren (ich denke, im bisherigen Fall waren sie, wie oben von mir erwähnt, als “interner Speicher” formatiert).

1 Like

die SD Karte kann an meinem PC ganz normal gelesen werden. Sie war bisher auch nicht als interner Speicher benutzt. Wie gesagt: Nur der Telefonspeicher hat sich quasi “formatiert” (was sehr unverständlich für mich ist)

3 Likes

heute Morgen wollten wir die Telegram App wieder installieren. Doch leider zeigt uns der google play store an, dass diese App nicht installiert werden kann/vorhanden sei. Auf dem PC wird die App im Play store aber ganz normal als installierbar angezeigt…

Kannst Du mal schauen, welches Betriebssystem in welcher Version installiert ist? Unter Einstellungen-über das Telefon- ganz unten Build Number?

1 Like

Ich habe aus meinem FP2 die µSD-Karte entfernt. Jetzt läuft das Gerät seit 2 Tagen wieder stabil. Ähnliches hatte ich bei meinem alten Samsung S2 gehabt. Auch dort war das Gerät mit µSD-Karte unzuverlässig.
Versuch mal das Telefon ohne diese Karte zu verwenden.

2 Likes