🇩🇪 Handy noch zu retten? Nichts geht mehr

Guten Morgen ihr Lieben,
gestern hat mein Handy leider völlig den Geist aufgegeben. Es war schon lange am kränkeln, gestern ist es dann ausgefallen und hat sich ununterbrochen neu gestartet.
Ich wollte es auf die Werkseinstellungen zurück setzen, das ging jedoch nicht bzw. hat nichts verändert. Zum Schluss habe ich das versucht: 🇬🇧 🇩🇪 ✏ Installing the Fairphone 2 from scratch in case of failure / Komplette Neuinstallation des Fairphone 2 im Fehlerfall
Doch auch hier scheitere ich. Als ich im TWRP Mode ankam, hat sich das Handy mehrmals “neu verbunden” während der WIPE und REBOOT Funktion. Später hat es zwar geklappt, jedoch hängt es nun am letzten Punkt. Ich habe die Dateien herunter geladen und in den platform-tools Ordner entpackt, doch wenn ich flash-for-windows.bat eingebe, kommt irgendwann eine Fehlermeldung und es steht dort, ich soll das Gerät nochmal ausschalten, Akku raus, wieder in Fastmood und den Befehl nochmal versuchen. Das ändert jedoch nichts.
Hat mir jemand einen Rat?

Viele Grüße

Moin Moody,

ich hab da ein paar Nachfragen.

Ich wollte es auf die Werkseinstellungen zurück setzen, das ging jedoch nicht bzw. hat nichts verändert.

Es wäre schon ganz sinnvoll zu wissen, was da genau passiert ist, d.h. ob nun ein Werksreset stattgefunden hat oder nicht.
Was immer Du da genau gemacht hast, hat sich dadurch irgendwas verändert?

Als ich im TWRP Mode ankam, hat sich das Handy mehrmals “neu verbunden” während der WIPE und REBOOT Funktion.

Kannst Du dieses “neu verbunden” irgendwie beschreiben? Ich hab keine Vorstellung, was Du damit meinst.

Ich habe die Dateien herunter geladen und in den platform-tools Ordner entpackt

Ich denke, es ist falsch, die ZIP Datei von Fairphone in den “platform-tools” Ordner zu entpacken.
Meines Erachtens wäre es besser, den Ordner noch mal zu löschen und neu anzufangen und die platform-tools sowie die Fairphone Dateien in separate Ordner zu entpacken

doch wenn ich flash-for-windows.bat eingebe, kommt irgendwann eine Fehlermeldung

Hier wäre es sehr wichtig, die genaue Fehlermeldung zu kennen. Die solltest Du komplett kopieren und hier einfügen (zur Not per Screenshot oder Foto mit einem anderen Gerät).

Zusammengefasst

  • fang nochmal von vorne an mit frisch entpackten Dateien in getrennten Verzeichnissen
  • wenn Fehler auftreten/Du an irgendeiner Stelle nicht weiterkommst, kopiere die tatsächlichen Meldungen hier rein
2 Likes

Hey Ingo,
danke für deine Nachricht.

Ich habe im Factory Reset Menu (?) Wipe data/factory reset mehrmals ausgewählt und bestätigt. Dann hätte dort “Data wipe complete” stehen sollen, tat es aber nicht. Nach 1-2 Sekunden war das Menu wieder da. Es hat sich dadurch gar nichts verändert.

Ich vermutete zuerst, dass das USB-Kabel einen Wackelkontakt hatte und deshalb die Verbindung unterbrochen wurde. Das Handy ist aus und wieder an gegangen kurz nachdem ich im TWRP Modus WIPE ausgewählt hatte. Das ist mehrmals passiert, aber immer nur bei WIPE und REBOOT.
Letztendlich haben alle Punkte bis auf den letzten funktioniert.

Danke, das habe ich gerade versucht. Nun häng ich schon am 3. Punkt ( Aktuelle TWRP-Recovery auf dem Fairphone 2 installieren) .
Die Fehlermeldung:

fehlermeldung

Ok, ich glaube, das mit dem “neu verbinden” habe ich jetzt verstanden. Das ist kein Problem.
Man braucht die Kabelverbindung nicht dauerhaft bei allen Schritten. Und weil man zwischendurch das Telefon neustartet, ist es nur normal, dass die Verbindung zwischen FP2 und PC in der Zeit nicht besteht.

Der aktuelle Fehler sagt mir in der Tat nichts. Wenn Du es einfach nochmal versuchst, tritt der dann immer noch auf?
Wobei das evtl. gar nicht nötig ist, denn TWRP muss man nur 1x installieren und wenn ich das richtig verstanden habe, warst Du ja schon erfolgreich in TWRP, wo dann halt das mit dem Wipe nicht funktioniert hat.

Ich denke, wir können eigentlich in Schritt 4 fortfahren. Also starte nochmal in den Recovery Modus, so dass Du das TWRP Menü siehst, und fahre mit dem Wipe-Schritt fort.

2 Likes

Ja, der Fehler trat bei Wiederholung nochmal auf.
Genau, also ich habe nun ab Schritt 4 weiter gemacht.
Habe nun die Fairphone Datei in einem eigenen Ordner extrahiert. Die selbe Fehlermeldung*:

fehlermeldung

Fastboot Mode ist aber aktiv. Also das Handy ist eigentlich verbunden.
*Ist nicht die selbe, gestern stand u.a. etwas mit “tz partition” dort.

Was wird ausgegeben bei fastboot --version ?

Dass der Befehl falsch geschrieben oder nicht gefunden werden konnte. Was genau muss ich eingeben?

Ist das FP2 vielleicht recht warm/heiss?

Nach dem Herausnehmen der Batterie würde ich mal warten, bis das Phone wieder nur handwarm ist, und es dann nochmal versuchen.

Mit Sicherheit weiß ich es nicht, aber im Moment hätte ich nicht mehr viele Ideen, außer dass vielleicht das Kabel nicht mehr in Ordnung ist. Oder der Worst-Case, dass das FP2 wirklich nicht mehr zu retten ist.

1 Like

Ich nehme mal an, dass Du Dich gerade in dem Verzeichnis befindest, in dem sich die Dateien von Fairphone befinden (und nicht in C:\platform-tools).

Das ist auch soweit richtig, denn dort liegen ja die Dateien zur eigentlichen Installation. Dann musst Du folgendes tippen:

bin-msys\fastboot --version

1 Like

Nein, es ist gar nicht warm.
Ich habe es nochmal versucht, diesmal ging es etwas weiter.
fehlermeldung
Dann nochmal Batterie raus, nochmal an etc, dann kam das:
fehlermeldung2

Genau, danke.
Dort kam raus:
"fastboot version 29.0.1-5644136
Installed as -Speicherpfad-

Und wenn Dein USB-Kabel DOCH einen Wackelkontakt hat? Das könnte zumindest erklären, warum scheinbar zufällig beim Übertragen irgendeiner Datei immer ein Schreibfehler erscheint, oder nicht?

3 Likes

Ich habe es jetzt noch mal versucht mit einem anderen Kabel, wo ich aber weiß, dass das nicht gut sitzt und jetzt hat es funktioniert!
Leider spinnt es weiter rum. Ich habe es nicht anbekommen, wenn es nicht am Ladekabel war, obwohl der Akku nicht leer war. Habe es jetzt dennoch mal eine Weile laden lassen und dann ging es. Da der Google Play Store gefehlt hat, habe ich gerade geschaut, wie das funktioniert. Schwupps, Handy geht aus und wieder nicht an, wenn es nicht am Kabel hängt. Nun häng ich es wieder ans Kabel und genau die selbe Scheiße wie vor der ganzen Aktion: es startet neu im 10 Sekunden Takt. Das gibts doch nicht.

Ich würde mal folgendes versuchen:

  • ausschalten
  • Batterie und Kabel entfernen
  • 1x kurz den Ein/Aus Schalter drücken
  • Batterie wieder einsetzen + mal voll laden ohne das FP2 anzuschalten
  • erst wieder einschalten, wenn die Batterie (so gut wie) voll ist
2 Likes

Vielleicht ein Kontakt-Problem der Batterie?

  • Kontakte der Batterie reinigen
  • Kleines Stück Papier oder Taschentuch am unteren Ende des Akkus mit reinklemmen
3 Likes

ich hatte auch spontane reboots vor einiger Zeit und bei mir warens auch die Kontaktprobleme mit dem Akku. Einfach was reinklemmen, das könnte helfen.

1 Like

Leute, ich habe alles gemacht, wir ihr geraten habt und das Handy ist an. Ihr seid die Besten, vielen Dank!
Könnt Ihr mir noch helfen mit dem Google Play Store? Ich habe F-Droid installiert, aber blicke nicht weiter.
Vielen Dank nochmal!
Edit: zu früh gefreut… ist hängen geblieben, aus gegangen und nun startet es wieder und fährt gar nicht richtig hoch und startet wieder und wieder.

:anguished: Zu anderen Zeiten hätte ich jetzt dazu geraden, mit einem #fairphoneangel Kontakt aufzunehmen, um mal testweise einzelne Teile wie z.B. einen Akku zu tauschen. Aber im Moment wird das vermutlich nicht viel helfen…

Ich würde empfehlen, über F-Droid noch die Aurora Store app zu installieren. Aber bei dem momentanen Zustand Deines FP2 hilft Dir das wohl nicht weiter :frowning:

2 Likes

Ja, wobei zb. grade der Akku das Neueste am Handy ist, der wurde schon mal ausgetauscht.
Aber ein Softwarefehler kann es nicht sein nach kompletter Wiederherstellung oder doch? Akku sitzt richtig fest jetzt, versteh es nicht.

Doch, danke. Ich hab es seit dem Beitrag gestern noch zwei mal an bekommen und konnte mir die Aurora App runter laden. Aber im Grunde kannst es vergessen das Teil, aktuell liegt es neben mir und fährt munter non stop hoch ohne hoch zu fahren.
Gibt es eine Recyclingstelle für Fairphones? Fände es so schade es weg zu schmeißen, man kann die meisten Teile doch sicher weiterhin verwenden?

Sehr schade, dass das Gerät nicht mehr stabil läuft! :frowning:
Wenn Du im Forum nach “Recycling” suchst wirst Du einige Möglichkeiten finden.
Ansonsten könntest Du auch versuchen, über die “Sell” - Kategorie die noch funktionierenden Module zu verkaufen.
EDIT: wenn Du ein transparantes, durchscheinendes oder schwarzes Cover hast, dann kannst du auch hier schauen: Looking for defective FP2 or FP2 cases

1 Like

Ich habe ein ähnliches Problem. Bei mir ist es komplett tot das FP2 nachdem der update geladen wurde und der reboot gemacht wurde. Es blinkt kein Licht und es reagiert noch nicht einmal wenn ich es an die Steckdose anschliesse. Komlett schwarzer Bildschirm und keine Reaktion wenn ich power und volume down (oder up) drücke. Habe das FP2 and den PC angeschlossen und dort wurde es auch nicht als externe Komponente erkannt. Was kann ich tun?