FP4 einrichten? SD-Karte Zugriff?

Hallo, zusammen,
ich habe folgende Schwierigkeiten:

Ich schalte das FP4 ein und es ist nichts da, kein Kalender, mp3-Player, … Bei meinem 4Jahre alten Huawei war alles schon vorinstalliert und funktionierte auch. Also habe ich erst Mal nach Apps gesucht und diese installiert. Dann habe ich eine leere SD-Karte eingesteckt und gem. FP4 formatiert. Dann wollte ich per Kabel vom PC Musik (mp3) überspielen, aber Fehlanzeige (kein Zugriff auf SD-Karte). Also Karte raus, mp3-Daten (Musik, Hörbücher) am PC direkt auf die Karte gespeichert und dann Karte wieder in FP4 eingesteckt. Zugriff auf die Daten über mp3-Apps nur mit Mühen möglich. Was mache ich falsch bzw. warum ist denn kein System wie bei Huawei, Samsung vorinstalliert? Und warum bekommt man keinen Zugriff vom PC auf die SD-Karte um Daten zu kopieren/zu löschen?
Ich weiß leider nicht mehr was ich noch machen kann um aus meinem FP4 ein ganz normales Smartphone mit den gängigen und funktionierenden Apps (Mail, Kalender, Internet, mp3-Player, …) zu machen. Vielen Dank für Eure Hilfe.
Michael

Hallo und willkommen im Forum. Also Mail, Kalender und Internet sind in der Regel vorinstalliert, evtl nur nicht auf dem Startbildschirm abgelegt. Wenn Du vom unteren Rand hochwischst siehst Du alle installierten Apps. Dann draufklicken und festhalten und auf den Startbildschirm bewegen und ablegen.
Ich glaube ein MP3 Player ist tatsächlich nicht drauf, da ist der VLC Player zu empfehlen und damit ist der Zugrif auf Musik etc auf der SD Karte meiner Meinung nach ganz einfach.

Was da mit der SD Karte gehakt hat keine Ahnung, konntest Du denn auf den internen Speicher vom FP4 zugreifen oder auch nicht?

1 Like

Nein, ich konnte u. kann auch weiterhin vom PC weder auf die Karte noch auf den internen Speicher zugreifen. Auch die auf der Karte gespeicherten mp3s werden nicht erkannt und abgespielt. Dein Tipp mit dem nach oben wischen war gut zu, Danke. :⁠-⁠)
VG Michael

Wenn Du das FP per Kabel angeschlossen hast, musst Du vom oberen Rand runterwischen um die Benachrichtigungen zu sehen, dort ist dann eine vom Android System, diese öffnen und dann auf Dateiübertragung umstellen. Erstmal wird nur geladen, das muss man immer umstellen.

womit/wie hast du denn jetzt probiert abzuspielen?

1 Like

Hallo,

Danke für die Hilfe. :slight_smile:
Wenn ich auf Dateiübertragung umstelle, bekomme ich sowohl den internen Speicher als auch die SD-Karte angezeigt. Zugriff habe ich auch auf den internen Speicher. Bei der SD-Karte werden aber keine Dateien angezeigt (obwohl mir am PC unter Eigenschaften 22 GB als belegt angezeigt werden). Kann ich die Karte im eingebauten Zustand neu formatieren (über den PC bei angeschlossenem FP4 geht leider nicht)?

Was mit den mp3-Dateien nicht stimmt, weiß ich auch nicht. Ich habe testweise mal eine Datei aus dem Internet heruntergeladen. Die wird abgespielt, aber mit dem Player zu einer bestimmten Stelle springen oder etwas vor-/zurückspulen hat auch hier nicht funktioniert. Der Player startet die Datei einfach neu. Ich habe es mit einer mp3-Player App als auch mit der VLC-App versucht.

Um sicher zu gehen bzgl Fomatierung, kannst Du mal einen Screenshot von Einstellungen-Speicher hier hochladen?

Sreenshot kannst Du machen, indem du die Leiser plus die An/Aus Taste gleichzeitig drückst

Meiner sieht so aus

1 Like

Hoffentlich als externen Speicher. Interner macht nur Scherereien.

Was die grundsätzliche Bedienung angeht, schau dir vielleicht als Erstes mal das hier > Fairphone 4 5G – Support an.

Die generische Android-Hilfe von Google > Android-Hilfe (google.com) finde ich auch recht brauchbar. Fairphone ist ja sehr nah am Stock Android.

Viel Spaß mit deinem neuen FP4!

Thomas

1 Like

Hallo,
mein Screenshot sieht (mit anderen Zahlen) genauso aus.
1x Interner gemeinsamer Speicher (27,33 GB von 128 GB)
1x Mobiler Speicher (13,31 GB von 512 GB)

Hallo,
das habe ich auch schon festgestellt.
Beim ersten Formatieren der SD-Karte hatte ich “internen Speicher” ausgewählt.
Da habe ich nur noch Bahnhof verstanden. :wink:

Und vielen Dank für die beiden Links.
Schade, dass Fairphone hier nur eine englische Version anbietet.
Der deutsche Markt scheint nicht sehr interessant für Fairphone zu sein. :frowning:

Mit Formatierungsoption außerhalb das FP kenne ich mich nicht so wirklich aus, schau mal hier

Das FP4 hat insbesondere mit SanDisc Karten Probleme, was hast Du für eine SD Karte?

Natürlich eine SanDisk! :frowning:
Was mache ich nun damit …?

Das sollte man aber mal in eine FAQ aufnehmen:

  1. Keine SanDisk Karte verwenden
  2. Formatieren nur als externer Speicher
  3. Beim Verbinden mit dem PC nach unten wischen und USB-Dateiübertragung freigeben
    (ist Android-Nutzer:innen wahrscheinlich schon bekannt, aber bei meinem Nokia Tastentelefon
    poppt dieses Abfrage im Vordergrund auf) :wink:

Unabhängig von der verwendeten SD-Karte, liegt hier evtl. ein Missverständnis bei der Bedienung vor? :thinking:
Die beiden Knöpfe am unteren Rand in VLC …

… springen standardmäßig zwischen Liedern (oder starten den Song neu, wenns nur einer ist).
Zum vor- / zurückspulen den Knopf länger halten, oder die Position in der orangen Leiste darüber auswählen. Mit den 10⭯ / ⭮10 Knöpfen darüber, lässt sich auch im 10 Sekunden durch einen Song springen.


Die zweite verlinkte Anleitung stammt von Google, Fairphone selbst bietet keine Anleitung zu Android im Allgemeinen an, nur zu den Fairphone spezifischen Punkten (und die tatsächlich leider aktuell nur in :uk:)
Warum das so ist, wurde schonmal hier diskutiert:


Ich würde mich an den Support wenden #contactsupport, ein:e andere Nutzer:in, hat in einem ähnlichen Fall offensichtlich den Kaufpreis einer Ersatzkarte erstattet bekommen:

1 Like