FP3+, Display bleibt schwarz, LED leuchtet, virbriert beim einschalten

Hallo,
vor 2 Wochen, habe ich morgens ganz normal an meinem FP3 gearbeitet (Akku war voll geladen) und es dann gesperrt und seit dem geht der Bildschirm nicht mehr an. Ich hatte vorher keine Probleme.
Ich habe bereits mehrfach den Akku rausgenommen, alles auseinander gebaut, die Kontakte gereinigt. Es hilft alles nichts.
Habe den Akku jetzt komplett leer gehen lassen, wenn ich es anschließe geht die LED, leuchtet rot, nach realistischer Ladezeit wird sie grün. Alles ganz normal.
Wenn ich auf die Anschalttaste drücke vibriert es, aber es kommt kein Bild.
Ich wollte ein neues Display probieren, aber es gibt keins zu kaufen. Support meldet sich leider nicht zurück.
Hat noch jemand eine Idee? Ich benutze mein altes Handy im Moment und verzweifle, weil darauf einfach vieles nicht mehr läuft.
Im Vorraus vielen Dank und Grüße
Bine

Willkommen im Community Forum.

Schau’ doch mal, ob es in deiner Nähe “Fairphone Angels” gibt. Vielleicht haben sie zufällig ein gebrauchtes FP3-Display zum Testen und vielleicht auch zum Überbrücken.

Ansonsten kannst Du auch hier nach einem (gebrauchten) Display suchen:

P.S.: Beim Zusammenbauen ist es wichtig, dass nicht nur die Schrauben wieder eingeschraubt werden, sondern dass dann auch die Plastikrasten hörbar einrasten, siehe hier den Hinweis im letzten Schritt: Fairphone 3 Display-Modul tauschen - iFixit Reparaturanleitung

1 Like

Hi. Danke für die Antwort.
Es ist jetzt mal eingeschickt. Drücken wir die Daumen.