🇩🇪 FO 22.08.0 beeinträchtigt mein FP2 sehr

Seit dem Update meines FP2s auf FairphoneOpen 22.08.0-rel.0 wird es in der oberen Hälfte beim geringsten Anlass sehr warm und der Akku hält nur mehr ein Viertel (!) seiner Zeit.

Ich möchte nun 2 Versionen zurück, denn da hat es noch gut funktioniert. Wie macht man das?

auf jeden Fall Daten sichern, denn die gehen bei einem Downgrade verloren.

Die Dateien und Anleitungen sollten hier zu finden sein

https://code.fairphone.com/projects/fairphone-2/official-releases.html

Du könntest aber auch erstmal versuchen, das 22.08 update manuell drüber zu installieren, vielleicht ist nur ne Kleinigkeit schief gelaufen und lässt sich so beheben.

4 Likes

Danke fĂĽr deine Antwort!

Ja, mit dem Datensichern ist das mit Android so eine überaus umständliche Sache. Ich hätte gerne, so wie ich das von MacOS gewohnt bin, alle Daten, Programme und Einstellungen auf einfache Art im Backup, so dass beim Zurückspielen alles wieder wie zuvor ist. Ich kenne aber für Android keine annähernd entsprechende Möglichkeit. Du? Oder sonst jemand?

Ich versuche erst einmal das DrĂĽberinstallieren des 22.08.

Gibt es eine aktuelle Anleitung zum DrĂĽberinstallieren des FO? Ich konnte nichts finden. Im oben angegebenen Link findet sich nur eine Tabelle mit Versionsangaben, aber keine Anleitung und auch keine Datei.

OK also ja im Link nur die Dateien und links im Bildschirm viele andere Menüpunkte, wie zB. Installation…

Bzgl back-up, bringt FPOOS keine Rootrechte mit? Dann wäre z.b. Titanium Backup eine Option (wobei ich keine Ahnung von MacOS habe und nicht weiss wie es da läuft)

1 Like

Ahja, jetzt finde ich allerlei Dateien. Danke! Allerdings weiĂź ich nicht, was fĂĽr ein manuelles DrĂĽberinstallieren gebraucht wird. Und ob auch da alle Programme, Einstellungen und Daten weg sind.

Rootrechte: Ich weiĂź nicht, glaube aber nicht.

Ich wĂĽrde das nehmen

Manual installation
Upgrade Fairphone Open using a script.
fp2-A10-sibon-22.08.0-rel.0-manual.zip

2 Likes

Nochmals danke!

Was geschieht dabei mit meinen Daten, Einstellungen und Apps?

Normalerweise nichts und garantieren kann ich dennoch nichts, sprich back-up vom Wichtigsten solltest Du so oder so immer haben

1 Like

Ok, danke!
Versuche ich gerade zu machen.

bzgl Root, das scheint immer noch so zu sein…damit hast Du dann def meht Back-up Optionen, dazu evtl einfach mal das Forum durchsuchen, dazu gibt es schon diverse Topics

1 Like

Ich jabe nun in stundenlanger Arbeit TWRP installiert um damit Backups zu machen, komme aber mit Power + Volume Up nur in den Android Recovery Mode. Was kann da schuld sein?

wie gesagt, beim installieren von FPOOS wird die recovery ĂĽberschrieben, ich denke da ist nichts schiefgelaufen, es sei denn, du hast FPOOS noch nicht installiert. Du kannst TWRP jederzeit kurz booten #twrpwoflashing

2 Likes

Ich glaube ab Android 10 oder 11 kann man zwar das TWRP auf das FP2 flashen, um damit ein Backup zu erstellen. Das RĂĽcksichern bzw. Wiederherstellen funktioniert aber nicht.

Es wäre möglich mit Magisk Root-Rechte zu bekommen, welche vor bestimmten Apps (z.B. Banking) dann versteckt werden. Das wäre grundsätzlich besser als der normale Root.

Aber um das zu tun, muss man wahrscheinlich das ROM erneut flashen & softigem Flash von Magisk danach. Also eher etwas für später als für jetzt, da ich nicht weiß, ob für diese Prozedur die Nutzerdaten gelöscht werden müssen.


Normalerweise sollte eine erneute Installation des Systems die Nutzer-Daten nicht betreffen.
Man könnte die wichtigsten Daten (Kontakte, Bilder, Dateien, Musik, Videos usw.) manuell per USB-Anschluss sichern. Einstellungen von Apps aber leider auf diese Weise eher nicht bzw. bringt es oft nichts. Versuchen kann man dies aber, indem man einfach alle Ordner inkl. Unterordner & Dateien kopiert.

Whatsapp kann man per Google-Account/-Drive sichern.

Installation geht per Linux-Script super easy. (Vorher das FP2 in den Fastboot-Mode versetzen.)
Sollte auch bei Windows und MacOS so sein. Da hat Fairphone gute Arbeit geleistet.

Bei mir wurden die Nutzer-Daten beim heutigen Installieren von FaiphoneOS (nicht FairphoneOpen) jedenfalls nicht gelöscht. Das musste ich manuell per Recovery tun.
War auch nötig, da ich von LineageOS gewechselt bin.

GrĂĽĂźe viel Erfolg!

Edit:
Habe gerade über F-Droid das Tool “App Manager” gefunden und installiert.
Es bringt so ich es richtig überblickt habe eine eigene Backup-Lösung mit (ggf. sogar mit Root).
Wäre also vielleicht auch eine Möglichkeit …

Gestern Abend dann Korrekturversuch 1 (manuelles Drüberinstallieren des aktuellen FOOS) abgeschlossen. Ich habe nach der Anleitung „Using TWRP on the Fairphone 2“ die OTA-Datei verwendet. Das FP scheint weniger warm zu werden. Auch der Akku scheint mir länger zu halten.

Herzlichen Dank an alle Tippgeber*innen!

Ja, leider hält der Akku noch immer nur 6 Stunden. Vor dem Update waren es 24. Es gibt natürlich Schwankungen in der Nutzung, aber nicht solche großen. Andere Akkus halten ebenfalls nur 6 Stunden oder noch weniger. (Zuvor war es ebenfalls 4x so lange.)

Ich frage mich nun, was ich tun soll. Alle Aps neu installieren, alle Daten verlieren oder aus dem Backup (das hoffentlich funktioniert hat) zurückspielen … dazu habe ich wirklich keine Lust. Andrerseits ist ein Handy mit nur 6 Stunden Betriebsdauer auch fast unbrauchbar.

Vielleicht könnst Du einen Kickstart in Erwägung ziehen.

Interessant; werde ich auch versuchen.

Mal so ganz naiv gefragt:
Was wird denn in den Einstellungen bei der Batterienutzung als Hauptverbraucher angezeigt?

2 Likes

Nichts auffälliges: Der Browser mit 6%. Überhaupt verbrauchen Apps nur 20% Akkukapazität: Der Rest löst sich in Luft auf. Wahrscheinlich verbraucht den die Heizung.