🇩🇪 Wlan Abbrüche seit Android 9 Update

Hallo Freunde,
ich habe mein FP2 gestern auf Android 9 geupdated, seitdem bricht mein Wlan alle paar Sekunden ab. Nach einigen Sekunden verbindet es sich wieder, aber bald danach ist es eben wieder weg. Manchmal hält das Wlan zwar einige Zeit am Stück, bei der Benutzung von Apps tritt das Problem allerdings direkt wieder auf, wodurch ich z.B. das Fairphone-Update nicht herunterladen kann. Zuvor hatte ich dieses Problem nicht, erst seit des Android Updates. Neustarts und das Entfernen und wieder Hinzufügens des Netzwerks hat nichts gebracht, ebenso wie das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen und das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus.

Hat hier jemand das gleiche Problem bzw. weiß da eine Lösung?

Falls Dein WLAN sowohl mit 2,4 als auch mit 5 GHz funkt, könntest Du versuchen, Deinen “Access Point” so einzurichten, dass im 5-GHz-Netz sämtliche Kanäle von 116 bis 128 ausgenommen werden.

Nähere Infos dazu findest Du hier:

1 Like

Oder bei Fritzboxen hat in der Vergangenheit folgendes geholfen:
In the settings of your router, under WLAN / Radio Channel, change the wifi standard from 802.11n+b+g to 802.11b+g. You should now able to connect. Leaving out “b” instead (changing to 11n+g) does not work

1 Like

Vielen Dank für die Antworten, ich habe mal beide Vorschläge ausprobiert, leider werde ich noch immer aus dem Wlan geworfen, sobald ich versuche das Fairphone zu updaten (ob es auch sonst noch auftritt kann ich momentan noch nicht sagen).

Ich dachte, Du hast das Update auf Android 9 bereits gemacht?

1 Like

Da kam nach dem ursprünglichen Release jetzt schon ein Update hinterher.

1 Like

Genau, es geht um das eigentliche Update des Fairphones. Und ich habe mittlerweile festgestellt, dass die Wlan Abbrüche auch außerhalb des Updates weiterhin auftreten, allerdings nur noch wenn das Wlan durch z.B. Videos oder allgemein Internet-Seiten beansprucht wird. Also im Prinzip ‘nur’ bei Belastung, allerdings weiterhin nur bei diesem Handy, andere Geräte funktionieren noch immer fehlerfrei.

Wir hatten mit dem FP2 bereits die abenteuerlichsten Fälle, bis zu losen Antennen im Core-Modul. Jemand hat berichtet, dass das WLAN bei ihm immer dann ausfällt, wenn er das auf dem Tisch liegende Gerät bewegt. (Den dazu passenden Thread finde ich gerade nicht.) Hoffen wir mal, dass das bei Deinem FP2 nicht der Fall ist, obwohl es sich ganz danach anhört, wenn die Verbindung immer bei Last zusammenbricht…

Hallo, seit dem gestrigen Update erkennt das FP2 das (verborgene) Wlan nicht mehr. Bei dem sichtbaren Gäste-Wlan funktioniert die Verbindung, nicht aber bei dem verborgenen internen Wlan. Gibt es Möglichkeiten, ohne das Wlan sichtbar zu machen?

Ich würde es wenigstens temporär sichtbar machen. Wobei das Verbergen eh nicht funktioniert, mit einem Scan-Programm erkennt man es trotzdem.
Alternativ lösche den bisherigen WLAN-Eintrag und erstelle die Verbindung komplett manuell neu.

2 Likes

Hallo Incanthus,
danke für die schnelle Reaktion! Dann nutze ich jetzt weiterhin den Gastzugang. :-/

Den WLAN-Eintrag löschen und die Verbindung komplett manuell neu erstellen habe ich schon mehrfach gemacht, das half leider gar nicht.

This topic was automatically closed 182 days after the last reply. New replies are no longer allowed.