🇩🇪 Vibrationsmotor bei Fairphone 4 - Unwucht oder Vibration?

Liebes Forum,

ich habe eine Frage zum Vibrationsmotor im neuen Fairphone 4. Ist das ein sich drehender Motor mit Unwucht (wie beim Fairphone 3) oder ein neueres Modell, das ohne einen sich drehenden Motor auskommt (so wie beiden neueren Samsung- und iPhone-Modellen)?

Liebe Grüße von

Robert!

Nur für mich
Was fängt man mit solchem Wissen an?
Ist ernst gemeint. Nicht abwertend

:grin: Kein Nerd-Wissen (zumindest nicht nur), sondern überwiegend aus einem pragmatischen Grund: Ich mag diese Vibration, die durch einen Motor mit Unwucht erzeugt wird (wie z.B. beim Fairphone 3), nicht so sehr. Diese Motoren sind relativ träge; man spürt, dass sie eine kurze Zeit benötigen, um anzulaufen. - Als die ersten Vibrationsmodule erschienen, die nicht durch einen Motor mit Unwucht, sondern durch ein kleines Gewicht, das sich mittels Induktion sehr schnell hin- und herbewegt, angetrieben werden, war ich sofort hin und weg. Ich glaube, Apple hatte die ersten mit der Bezeichnung “taptic engine”. Samsung folgte danach mit dem selben Prinzip. - Deshalb fragte ich, ob das neue Fairphone 4, was etliche Aktualisierungen im Vergleich zum Vorgänger verbaut hat, auch diese neuere Version des Vibrationsalarms hat, oder ob noch der “alte” Vibrationsmotor (mit Unwucht) eingebaut ist.

1 Like

Hier noch ein interessanter Artikel zu den unterschiedlichen Vibrationsmotoren in Smartphones: So groß ist der Unterschied zwischen Vibrationsmotoren im Smartphone

2 Likes

Hallo.

Ich würde sagen es ist die neue Version.

Wenn ich die Vibration aktiviere dann fühlt es sich an als ob jemand von hinten aufs Phone klopft.

1 Like

Schreib doch den support an

Hier wirst du nur Vermutungen bekommen, die dich nicht echt weiter bringen

Aber dann hier teilen. Würde es auch wissen wollen

1 Like

@FairphoneHulk Das stimmt, da hast Du recht. Ich habe den Support gerade mit dieser Frage angeschrieben. Sobald ich eine Antwort erhalten habe, berichte ich hier!

1 Like

Denke hier lässt sich ganz gut sehen, dass es sich um den z-Achsen LRA handelt. Zu sehen ist das Lautsprecher Modul vom FP4. Und ich unterschreibe, dass das silberne-runde Knöpfchen oben links in der Ecke der Vibrationsmotor ist.
Schöne Grüße

5 Likes

Das kommt hin. Danke.

Somit scheint die Frage geklärt.

2 Likes

Sieht gut aus. Das scheint wirklich ein Vibrationsmotor ohne Schwungrad zu sein. Danke!!! :smiley: Wenn der Support antwortet, stelle ich deren Antwort hier auch noch ein.

6 Likes

BIs jetzt hat sich der Support noch nicht zurückgemeldet…

Ich denke die Frage sollte doch hier geklärt worden sein, oder?

Ja, auf jeden Fall! Ich habe das nur geschrieben, weil ich doch gebeten wurde, auch noch die Antwort vom Fairphone-Support hier zu posten.

3 Likes

This topic was automatically closed 90 days after the last reply. New replies are no longer allowed.