🇩🇪 🇬🇧 Retail Demo entfernen/Delete Retail Demo

Angel sind privat Personen ohne Verbindung zu FP und haben in Verkäufe keine Einblicke

5 Likes

Ich meinte auch nicht eine Liste an Händlern, die Demo-Geräte mit IMEI von … bis erhalten haben, sondern vielleicht eine von Fairphone erstellte Liste an Demo-Geräten, die anhand ihrer IMEI als solche identifiziert werden können…

das sind trotzdem Interna auf die zumindest ich als Angel keinerlei Zugriff habe.

4 Likes

@Stanzi Hattest Du nicht mal eine Anleitung zu einer Neuinstallation von Grund auf geschrieben, die noch tiefgreifender tabula rasa machte als ein Factory Reset?

EDIT: @AnotherElk war’s, und Yvonne ist mir schon zuvorgekommen mit dem Verlinken (siehe unten) :wink:

1 Like

Jedes geschädigte Unternehmen erstattet normalerweise Anzeige bei der Polizei, und die IMEIs gestohlener Geräte werden dabei aufgenommen, also vielleicht mal dort anfragen…

es gibt das hier

3 Likes

aber @Stanzi war jetzt nicht ganz verkehrt denn es gibt auch noch das hier :slight_smile:

Warum sendest Du das Gerät nicht einfach zurück, wenn es mit dem installierten ROM offensichtlich nicht funktioniert? Du bist schließlich der Geschädigte…

Wow, Danke Euch für die Links, das schau ich mir auf jeden Fall an und gebe ein Feedback.
Wird aber sicher nicht mehr heute, das ist doch einiges und für einen Anfänger ziemliche Hausnummern. Ich werde aber alles probieren!
Wenn das nicht klappt, kann ich ja, wie DeepSea schreibt, vielleicht noch vom Kauf zurücktreten… (aber eigentlich will ich das Phone ja haben)

4 Likes

Sieh es mal von der anderen Seite: Auch wenn es Vorführware ist, handelt es sich um ein Gerät, das mit diesem “Dummy-ROM” eigentlich nicht in Umlauf gebracht werden soll. Und ich kann mir gut vorstellen, dass Fairphone damit alles andere als Freude hat und mit den Händlern womöglich sogar vertraglich geregelt ist, dass genau das eben nicht passiert…

1 Like

Du kannst Dich sonst auch gerne unter rhein-ruhr@fairphone.community melden auch wenn Du nicht aus Rhein Ruhr bist…

Wenn du der offiziellen Anleitung für eine FPOS installation folgst, die @yvmuell oben verlinkt hat und wenn dabei alles gut geht, dann sind die paar Schritte in 5-10 Minuten durch:

Wenn es nicht klappen sollte kannst du dir ja immer noch ein anderes Mal mehr Zeit dafür nehmen :slight_smile:

3 Likes

Hallo zusammen, da bin ich wieder :slight_smile:
Leider scheitere ich schon bei Schritt 2 dieser Anleitung.

Ich denke, das Phone wird am USB nicht richtig erkannt.

Solange es aus oder im Demo OS ist, wird es über lsusb gefunden und der Akku läd, sobald ich den Bootloader aufrufe, wird es nicht mehr über lsusb gefunden und auch der Akku läd nicht mehr.
Habs an 2 Rechnern probiert, beide mit Linux Mint 20.2 (USB 2.0 und 3.0).
Bestimmt übersehe ich was, aber was? (Nachladebare Treiber finde ich nicht)

Wie äußert sich das?
Gibt fastboot devices gar nichts aus, oder gibt’s eine Fehlermeldung?

Was gibt fastboot --version aus?

Bei fastboot devices kommt gar nichts, einfach ein neuer Promt
Bei fastboot --version kommt
fastboot version 1:8.1.0+r23-5ubuntu2
Installed as /usr/lib/android-sdk/platform-tools/fastboot

Nachtrag: ich hab zum Spass mal ein anderes Phone im Fastboot mode eingesteckt, das wird gefunden.

Das ist das fastboot aus der Linux-Distribution. Damit gab es in der Vergangenheit ab und zu mal Probleme.

Bitte die im Guide verlinkten Tools verwenden.
Wenn die sich schon im Ordner befinden, in dem man die Kommandos ausführt, dann bitte ./ voranstellen, um das Terminal mit der Nase drauf zu stoßen (also ./fastboot usw.).

Stimmt, die aus den Paketquellen war schon vorher dauf. Vielleicht macht das irgendeinen Konflikt? Ich deinstallier das mal und versuch noch mal. Danke für den Tip!

Hab jetzt fastboot version 31.0.3-7562133 drauf, aber fastboot devices findet weiter kein Gerät (wie gehabt gar keine Reaktion, nur ein neuer Promt)

1 Like

Hmmm … wenn’s mit einem anderen Telefon geht, ist es schonmal nicht das Kabel.

Da muss wohl mal ein Linux-Experte ran, ich kenn’ mich da eher wenig aus, wenn’s mit USB-Sachen hakt.

Vielleicht liegt es daran, dass das ein Demo-Gerät ist…?

@AnotherElk
Danke Dir trotzdem für Deinen Einsatz! (und hey, ich hab was gelernt, ich kannt das mit dem ./ noch nicht!)

Vielleicht schreibt ja noch jemand anderes was.