ūüá©ūüá™ Mehrere Apps √∂ffnen nicht, Deinstallation und Neuinstallation nicht m√∂glich, SD-Karten-Problem

FP3, Android 11 - plötzlich lassen sich mehrere Apps nicht mehr öffnen, werden in Einstellungen in der App-Liste nicht mehr angezeigt, lassen sich nicht deinstallieren und via GooglePlay auch nicht neu installieren. Auf dem Homescreen sind sie ausgegraut. Sehr ärgerlich, v.a. bei mehreren Fahrkarten-/Verkehrsbetriebe-App, DB-App + Firefox.
Ich vermute, es h√§ngt damit zusammen, dass die SD-Karte pl√∂tzlich nicht mehr unterst√ľtzt wird? Anscheinend ein bekanntes Problem‚Ķ Glaube kaum, dass die Karte sich pl√∂tzlich geschrottet hat, als mobiler Speicher wird sie akzeptiert. Ein Fortschritt ist das aber nicht. Wenigstens kann ich die Apps neu installieren und alle Accountdaten von vorne eingeben‚Ķ
Chrima

H√∂rt sich so an, als w√§re die SD-Karte als ‚Äúinterner Speicher‚ÄĚ konfiguriert gewesen. Das f√ľhrt immer wieder zu Problemen. Eine Konfiguration als ‚Äúmobiler Speicher‚ÄĚ ist daher der richtige Weg.
Siehe ggf. auch #sdcardguide

3 Likes

Wie man’s nimmt.

Aus der Sicht dessen, was dieses Uralt-Feature bringen soll (Erweiterung des vor langer Zeit halt teuren und kleinen verl√∂teten internen Speichers), nat√ľrlich nicht.

Wenn aber √ľber den (wirklich √ľblen) Bug erzwungen wird, dass man die Funktionsf√§higkeit und Performance des gesamten sogenannten ‚ÄúInternen Speichers‚ÄĚ √ľber diese unselige Software-Verbindung mit dem verl√∂teten internen Speicher nicht mehr in die Verantwortung einer vergleichsweise ausfallanf√§lligen SD-Karte geben kann ‚Ķ dann aus konzeptioneller Sicht in Richtung saubere Funktion und Stabilit√§t schon.

This topic was automatically closed 180 days after the last reply. New replies are no longer allowed.