English

🇩🇪 🇬🇧 Kein Update vom Januar 2020

Darf ich fragen welcher Provider das war?

1 Like

Es war eine Karte von Alditalk, ich glaube, dass ist 02. Meine eigene war eine Vodafone Karte.

1 Like

OK ja Aldi-Talk ist o2. Unglaublich … Das Update ging dann sofort los nach Anforderung?

Ich kann bestätigen, dass es bei Vodafone-Karten ein Problem mit dem OS-Update gibt. Selber gestern nach den Tips hier im Forum erlebt. Entfernen der Vodafone-SIM reicht nicht, man muss die SIM eines anderen Providers (kann auch deaktiviert sein, PIN sollte bekannt sein) einlegen. Dann WLAN-Verbindung herstellen, in Einstellungen nach OS-Updates suchen und schon bekommt man es angeboten (Stand 05. Februar 2020, A.0111). Liegt definitiv an der Vodafone-SIM, selbes Problem wie bei Orange in Frankreich.

1 Like

Ja ich habe mir jetzt eine D1 Prepaid-Karte bestellt…es ist unglaublich, dass Vodafone das Problem nicht löst… Aber die paar Fairphoner…

Hat schon mal jemand, wie hier erwähnt, in den APN-Einstellungen dem Feld “APN-Typ” den Wert fota hinzugefügt?
Um dies zu tun einfach ein Komma und dann fota (Standard, Internet, mms, fota) hinzufügen.
fota ist der APN-Typ für die Aktivierung von Firmware-Over-the-Air-Updates, weswegen @Chris_R diese Idee vorgeschlagen hat…

1 Like

Die APN-Einstellungen sind bei mir nicht editierbar. Da müsste ich einen neuen APN anlegen und manuell alle Werte kopieren… :man_facepalming:

Ich stell da nix um, selbst wenn es möglich wäre. Ich warte auf meine D1 Karte…

Habe mal eine eigene APN mit den Vodafone Einstellungen angelegt und den fota Parameter hinzugefügt - nützt auch nix :frowning:

1 Like

Ok, schade. Aber danke fürs Testen!

1 Like

Ich hatte dasselbe Problem monatelang. 20. April und noch immer kein Januar-Update, keine Februar-Update, habe hoffnungslos im Dezember 2019 festgehangen. Mit einer “Lidl Connect” SIM, dahinter steckt Vodafone. Echt ärgerlich, zumal wir über Sicherheitsupdates reden!

Stehe seit mehreren Monaten deshalb in Kontakt mit dem Fairphone-Support, der aber keine Hilfe ist und völlig ahnungslos scheint. Von dort bekomme ich nur Entschuldigungen, Ausreden und hilflose, nichtssagende E-Mails. Traurig.

Schließlich habe ich dann mal den Versuch gemacht: Lidl Connect SIM raus und eine inaktive SIM aus Laos(!) von 2017 rein und Handy eingeschaltet. Erfolg, das Update wurde sofort installiert. SIMs zurückgetauscht und alles ist gut.

Meiner Meinung nach sollte Fairphone diesbezüglich Vodafone kontaktieren und klären, warum sich mit Vodafone-SIMs dieses meines Erachtens inakzeptable Updateverhalten zeigt. Geht gar nicht, sorry…

2 Likes

:rage: Sieht ganz so aus, als hätte Fairphone bis heute nicht begriffen, dass der Anspruch, fair zu sein, sich auch auf die eigene Klientel erstrecken muss. Die Kommunikation mit Kunden steht der der Großen (zumindest teilweise) in Erbärmlichkeit kaum nach (die Einschränkung nur, weil ich das Projekt im Sinne des Erfahrungsgewinns (sind halt nicht nur positive Resultate :frowning_face:) prinzipiell für richtig und wichtig halte). Ich werde definitiv den Mobilfunk-Anbieter wechseln - die Frage ist nur, was ich statt der Pest haben werde (will?) - Cholera oder Milzbrand: tolle Wahl :face_vomiting:

Normalerweise würde ich sagen: was kann bitte Fairphone für das Fehlverhalten von Vodafone? Da sie aber gerade für diese Carrier-Partnerschaft Presserummel betrieben haben, sollten die beiden Firmen das in der Tat gemeinsam aus der Welt schaffen. Und zwar hurtig.

3 Likes

Stimme ich Dir voll zu, bin allerdings irgendwie nicht allzu zuversichtlich, dass das bald passieren wird. Der Support hat mir geschrieben, dass das aus ihrer Sicht kein Bug sei, da sie einfach nur am Warten sind. Da wird schon mal jemand aktiv nachhaken müssen seitens Fairphone. Ist ja auch deren Anliegen, Vodafone dürfte das ziemlich latte sein, ob das Update ausgerollt wird oder nicht.

Vodafone hat sicher ein Social Media Team, da kann man sich ja mal “publikumswirksam” beschweren, dass nur mit deren SIMs die Updates nicht funktionieren :wink:

1 Like

Sehr gute Idee. Leider habe ich bei Mastodon nichts entsprechendes gefunden. Und bei Gsichtsbuch&Co plane ich nicht mich anzumelden. :smile:

Vodafone weiss Bescheid und ich kenne einen Fairphoner der bei Vodafone Deutschland arbeitet. Vielleicht kann der was bewegen. Es ist die Arroganz einen Grosskonzerns wegen 20000 FP 3 haben die es nicht eilig…

Im Newsroom von Vodafone bewirbt ein Hr. Fuchsjäger von Vodafone die Kooperation von Vodafone und Fairphone…habe ihm das Update Problem geschrieben. Solltet ihr auch tun. Danke.

5 Likes

Screenshot_20200421-181941

1 Like

Erledigt, besten Dank für den Hinweis. :+1:t2:

2 Likes