🇩🇪 Importieren von VCF-Kontaktdateien in Kontakte FP2 fehlgeschlagen

Unter Download habe ich einen Ordner mit *.vcf Dateien mit Kontaktdaten (erzeugt über Excel und die Funktion Contacts von Win10) abgelegt. Diese konnte ich über Importieren der App Kontakte anwählen. Der Import wurde bestätig mit dem Text “. . …vcf wid demnächst importiert”. Es wird sogar benachrichtig, das die erfolgt ist. Nur sind die Daten nicht in Kontakte zu finden.
Hat jemand eine Vorstellung, wo diese nun verblieben sind?

Anm.: Das Google Konto habe ich aus den Konten FP2 gelöscht. Die vcf Dateien sind mit allen möglicher Software sauber als Kontaktdaten lesbar,

Vielen Dank für eine Idee!

Nur um sicher zu gehen.
Ordner mit Dateien? Plural?
Pro Kontakt eine Datei?

2 Likes

Also ich habe das gerade mal mit einer vcf Datei (erstellt auf einem anderen FP2) ausprobiert und das klappt problemlos und ich sehe sofort alle Kontkate. Ich habe allerdings die Kontakte App gerade zum ersten Mal geöffnet und das somit direkt bei Start gemacht. Hast Du evtl in den Einstellungen der App noch irgendwas hinterlegt, dass nur die Daten eines Bestimmten Kontos angezeigt werden sollen?
Welches Betriebssystem und welche Kontakte App nutzt Du denn eigentlich auf dem FP2?

2 Likes

@FairphoneHulk Entschuldigung, ich nutze nach einem Wechsel Fairphone OS (vorher FP Open) neueste Fassung mit A 9. Ich habe jeden Kontakt als einzelne Datei im Ordner (316 Dateien, also v-Cards).
@yvmuell Die Standard-Kontakte-App gemäß Installation neuester FP OS. Das es mit anderen einer vcf von FP2 funktioniert ist noch nachvollziehbar. Das Format sollte aber auch bei Windows10 stimmen, da alle Anwendungen die Dateien problemlos als Visitenkarten etc. anzeigen. Kontakte beschwert sich ja auch nicht, führt den Import auch sauber aus (wird als Bericht bestätigt) nur taucht es nicht im Ordner Kontakte auf. Die Frage ist also eher, wo gehen die Daten hin? Google Konto ist ja deaktiviert . . .? Ggf. lade ich mal eine andere Kontakte App und schau mal. Melde mich nächste Woche dazu . . .

evtl liegt es tatsächlich daran, dass das FP mit den vcf Dateien nicht zurecht kommt bzw hast Du denn einzeln oder alle auf einmal importiert, oder war das gar nicht auswählbar? Outlook zb. kann meine mit dem FP2 erstellte vcf auch nicht richtig auslesen und zeigt mir immer nur einen Kontakt von vielen an. Wenn ich die Datei aber mit der Win10 Kontakte öffne, öffnen sich nacheinander alle Kontakte einzeln. Nutze diesen nicht, aber vielleicht kann der MyPhoneExplorer helfen?

2 Likes

Zumindest ist MyPhoneExplorer in der Lage, vorhandene Kontakte anzuzeigen. Wenn dort die Kontakte angezeigt werden, gibt’s ein Anzeigeproblem auf dem Telefon.

https://www.fjsoft.at
Anleitung und FAQ … https://www.fjsoft.at/forum/viewtopic.php?t=11455

1 Like

Wenn ich meine Kontakte exportiere von meinem FP2, dann habe ich nur eine .vcf-Datei, die alle Kontakte enthält. Vielleicht gibt es einen Formatierungsfehler?

Vielen Dank an die Community!
Ich habe jetzt erst einmal auf dem klassischen weg vom alten auf das neue Smartphone exportiert mit dem Nachteil, die Kontakte nicht schön einfach mit Excel vorher bearbeiten zu können. MyPhoneExplorer geht daher nicht mehr (habe den schon seit über 20 jahren im Einsatz, schon mit alten Handys, da war es deutlich einfacher . . .) , da dieser auf die inzwischen importierten Daten zugreift.
Hier gibt es eine Darstellung, wie nicht nur von Excel vcf erstellt werden können, sondern diese in eine Datei exportiert werden. Mal sehen, ob das geht.

Werde neben der Kontakte App aus dem neuesten Fairphone OS (habe ich ja letzte Woche aufgespielt) eine andere mal testen, erscheint mir zielführender.
Ich werde noch einen andren Topic aufmachen. Mein Fairphone 2 mit dem neuen Fairphone OS nutzt zwar die SIM Karte für das Telefonieren, aber nicht für das Internet. Die Einstellung SIM1 bevorzugt für mobile Daten etc. ist eingestellt, aber s scheint noch etwas die Kommunikation zu behindern . . . Ggf. finde ich aber erst mal was beim suchen . . .
Unter Fairphone Open gabe es die Probleme nicht, aber darunter waren einige Apps für Banking etc. einfach nicht zum Laufen zu bringen . . .

This topic was automatically closed 180 days after the last reply. New replies are no longer allowed.