đŸ‡©đŸ‡Ș 🇬🇧 HĂ€ufiges flashen des Betriebssystems

Hallo zusammen,

ich wĂŒrde gerne mal wissen, ob ein hĂ€ufiges flashen des Betriebssystems (/e/ os - Stock Rom etc) schĂ€dlich fĂŒr das GerĂ€t ist?
Insbesondere was die Akkulaufzeit, Systemperformance usw. angeht.
Gerade die ersten Tage nach der Installation (flashen) ist ein erhöhter Akkuverbrauch festzustellen.

Hey guys,

I would like to know if frequent flashing of the operating system (/e/ os - stock rom etc) is harmful to the device?
Especially in terms of battery life, system performance, etc

Especially the first few days after installation (flashing) is an increased battery consumption.

Nö, warum sollte es. Da lÀuft kein Counter runter und es wird auch nichts abgenutzt :wink:

Normal. Dein Akku/Powermanagement ist erstmal im Selbstlernmodus und Optimierung

3 Likes

Ich finds bei Fairphone ganz gut das es von vielen Custom-ROMS unterstĂŒtzt wird, auch wenn die Frage mit der erweiterten Garantie noch nicht so ganz geklĂ€rt ist (warte hier seit 11 Tagen auf eine Antwort vom Support
).

Aber durch das viele ausprobieren und flashen hatte ich mir genau diese Frage gestellt, dass System muss ja dann dauernd “neu lernen” und die Akkuoptimierungen erneut vornehmen.

Na ja, irgendwann sollte man ja auch wissen was man will. Oder ist flashen dein Hobby? :wink:

1 Like

Ich habe es schlussendlich davon abhÀngig gemacht was der Support zur erweiterten Garantie sagt.
UrsprĂŒnglich kam das FP4 mit Google-Diensten bei mir an, zur Zeit installiert ist aber /e/.
Die Frage wĂ€re, ob hier die 5 Jahre Garantie ohne Kompromisse gelten oder ob im Falle eines Garantiefalls das “Stock-ROM” benötigt wird. (Dann mĂŒsste man wieder “zurĂŒck” flashen)

Alles roger


Die Garantie hÀlt mich z.B. nicht davon ab ein ordentliches ROM zu installieren. Das ist mir wichtiger als die Garantie.
Security ROM ohne Goolag Services, womit ich aber nicht /e/OS meine. :wink:

Die Gretchenfrage muss sich aber jeder fĂŒr sich selbst stellen

FĂŒr mich persönlich waren die 5 Jahre Garantie ein zusĂ€tzlicher Kaufgrund und so gut wie ich das Fairphone finde, aber der Support ist wirklich ausbaufĂ€hig.
Angeblich sollte ich innerhalb von 5 Tagen eine Antwort erhalten, ab heute sind es dann 11 und ich habe nach wie vor keinerlei Reaktion seitens Fairphone.

Das hört man hier leider in letzter Zeit sehr oft. Dass die Reaktion des Supports sehr zu WĂŒnschen ĂŒbrig lĂ€sst, wenn sie denn ĂŒberhaupt reagieren.
Bei mir hinterlÀsst das auch einen schalen Beigeschmack .
Können wir nur alle hoffen dass wir sie nie brauchen, dass unsere GerÀte ewig laufen.

1 Like

Ich komme aus der Apple-Welt, mir ist dabei völlig bewusst, dass man Fairphone niemals mit Apple vergleichen kann / darf.
Aber durch Apple ist man extremst verwöhnt was den Support angeht und das kollidiert völlig mit dem Fairphone Support :smiley:

Aber nun ja, es bleibt abzuwarten ob man denn mal eine Antwort erhalten wird. (Ich wĂŒrde sie hier dann sofort mitteilen)

Ja wenn Du es einschicken musst zur Reparatur, musst Du das Stock OS drauf machen und solange man mit dem Flashen anderer ROMs nix kaputt, warum sollte die erweiterte Garantie nicht greifen?

Wenn ich alleine hier im Forum lese was alles an den Support geht und vieles sind meiner Meinung nach nur Fragen und keine wirklichen Probleme, wundert mich gar nicht, das der Support lange mit einer Antwort warten lĂ€sst. Blöd ist nur das die wirklichen Probleme, wie z.b. bricked FP4s nach manueller Installation von FPOS, in dem ganzen anderen auch liegen bleiben. Nicht zu vergessen, es ist auch immer noch Pandemie, wo einfach ĂŒberall immer wieder EngpĂ€sse entstehen, wenn viele ausfallen.

2 Likes

Auf der anderen Seite hat es in all den Jahren immer ‘GrĂŒnde’ gegeben, warum der Support nicht hinterherkommt. Das ist also leider kein temporĂ€res, sondern ein Dauerproblem.

3 Likes

Ja das wurde immer wieder mal berichtet und sicher hĂ€tte man erahnen können, das es bei 3 Telefonen gleichzeitig auf dem Markt anziehen wird und hĂ€tte evtl vorbeugen können, sollen, mĂŒssen vor der EinfĂŒhrung das FP4? Ja wĂ€re bestimmt gut gewesen, insbesondere weil der Support jetzt auch noch die ganzen Software Issues managen muss, da es keine Bug Tracker mehr gibt ausser fĂŒrs FP2. Aber natĂŒrlich kostet es halt auch Geld, wenn man vorbeugend schon mal einstellt und schult und ich weiss nicht ob FP soweit ist, sich das leisten zu können.
Insgesamt fehlt mir aber bei FP ein wenig Struktur/Aufmerksamkeit fĂŒrs Detail, auch beim Schreiben der Homepage, Support Artikel usw.

1 Like

Guter support kostet nun mal auch gutes geld

NatĂŒrlich, dafĂŒr bezahlen wir aber ja auch gutes Geld fĂŒr unsere GerĂ€te.

4 Likes

Aber genau das wÀre in vielen FÀllen ein Problem
bei einem technischen Defekt lÀsst sich ein GerÀt ja oftmals nicht mehr flashen
z.B Display defekt oder Àhnliches.

1 Like

Ich bin sehr optimistisch (da ich tatsĂ€chlich noch nie bewusst hier oder sonst wo was anderes oder negatives gelesen habe), dass das kein Problem sein wird. Sprich wenn der wirklich einzige Weg ist es einzuschicken ,wird das repair center die re-installation machen. Und wenn klar ist, das es ein hardware Fehler ist, dann wird Fehler auf Garantie behoben. Was ich persönlich OK fĂ€nde, wenn man die extra Arbeit fĂŒrs flashen von FPOS berechnen wĂŒrde.

Du wirst keine Netz mit doppeltem Boden Aussage bekommen, dazu gibt es viel zu viele Möglichkeiten. Wenn Dir absolute Sicherheit bzgl Garantie Wichtig ist, musst Du bei FPOS bleiben, ansonsten hast Du immer eine Restunsicheheit die keiner 100% ausrÀumen kann und wird.

2 Likes

Das einzige, was sich beim flashen “abnutzt” ist der interne flash-Speicher (eMMC). Das ist aber auch der Fall bei normaler Benutzung, also immer wenn irgendwas neues gespeichert wird. Die Speicher sind aber - fĂŒr jedes bit! - fĂŒr millionen SchreibvorgĂ€nge ausgelegt. Also kaputt-flashen kann wohl keiner schaffen.
Was Akkuoptimierung angeht, kenne ich mich nicht aus aber auch nicht-optimales Laden und Entladen verursacht nicht gleich großen Verschleiß.

2 Likes

This topic was automatically closed 180 days after the last reply. New replies are no longer allowed.