🇩🇪 FP3 lädt langsam (bis gar nicht ...)

Hallo zusammen,

ich habe mein Fairphone 3 vor einiger Zeit im Wasser versenkt & gerettet … Zunächst ließ es sich gar nicht mehr laden - nach dem vollen Trocknen und später auch dem Entfernen von entstandenen Ablagerungen (vermutlich Kalk) mit Isopropanol war dann alles wieder gut. Die Kamera funktionierte nicht mehr - ich hab dann ein gebrauchtes Modul gekauft, dann funktionierte sie wieder.

Aber folgender Fehler: Das Fairphone lädt nur, wenn ich das Kabel auf eine bestimmte Weise reinstecke (geht ja ‘linksrum’ und ‘rechtsrum’ - und davon funktioniert nur eine Seite). Manchmal! Auch dann lädt es nicht immer - oft genug springt es nur auf extrem langsames Laden (würde Tage dauern, um voll zu werden).

Das Komische: das Bottom-Modul habe ich schon ersetzt. Auch einen neuen Akku gekauft und natürlich auch vers. Kabel versucht. Habe mir mittlerweile ein Universal-Akku-Ladegerät gekauft, um den zweiten Akku darin immer extern zu laden. Aber das ist ja keine dauerhafte Lösung und auf Reisen auch echt blöd.

Kennt das jemand?
Was kann das noch sein?

Ich danke euch sehr!

1 Like

Hast Du neben den Kabeln auch mal andere Ladegeräte probiert in verschiedenen Kombis mit verschiedenen Kabeln?

2 Likes

‘Leider’ ja - also ich habe auf Arbeit und zu Hause jeweils Ladegerät + Kabel. Ich werd es dennoch noch mal explizit an einem dritten Ort testen, um diese Fehlerquelle auszuschließen

Hier der offizielle Support Artikel mit Infos was für Kabel und Ladegeräte wichtig ist, vielleicht macht es Sinn nochmal zu schauen, das man da was entsprechendes hat.

1 Like

Hallo Natalie,
ich habe leider keine Antwort - dafür zwei Fragen, da ich gerade ein ähnliches Problem habe… Würde mich riesig freuen, wenn du mir kurz helfen könntest.

  • Hast du inzwischen eine Lösung für dein Lade-Problem gefunden?
  • Welches Universal-Ladegerät hast du denn?
    Mein FP3 hat sich am Montag ausgeschaltet, weil der Akku leider leer gelaufen ist. Wäre ja eigentlich kein Drama - wenn es sich denn wieder hätte laden lassen. Nach endlosen Versuchen mit allen möglichen Ladekabeln und -Steckern habe ich mir inzwischen einen Ersatz-Akku besorgt. Jetzt läuft das Handy endlich wieder, aber auch der neue Akku lädt nicht (bzw. evtl. extrem langsam, laut Anzeige +1% nach ca. 15 Minuten).
    Bevor ich jetzt wieder offline bin, bis ich das tatsächliche Problem herausfinden kann, bleibt wohl nur das externe Ladegerät als quick-fix. :confused: Und ich bin gerade unsicher, ob ich jetzt auch noch ein Ersatz-Modul auf Verdacht kaufen sollte. Langsam wird die ganze Sache auch nicht gerade ressourcenschonend.
    Liebe Grüße, Philipp

Hier ist ein funktionierendes beschrieben …

1 Like