English

🇩🇪 FP2-Apps können keine Internetverbindung mehr herstellen gleich nach Update auf Fairphone Open 21.10.0-rel.2

Hallo,

das Update auf Fairphone Open 21.08.1-rel.0 verlief vollkommen problemlos, aber sofort nach der Installation des neuen Updates auf Fairphone Open 21.10.0-rel.2 war die Internetverbindung vieler FP2-Apps unterbrochen – über WLAN zum Router, die WLAN-Verbindung vom FP2 zum Router ist ok – und das FP2 wird des öfteren richtig heiss.

Es funktioniert nach wie vor die Internetverbindung sowie Downloads des Paketmanagers F-Droid, hingegen alle Browser-Apps keine Internetverbindung herstellen und andere Apps (Wetter, Fernsehen) auch nicht.
Und wenn ich (zusätzlich) auf dem FP2 Bluetooth zum Router einschalte, klappt merkwürdigerweise die Internetverbindung der Browser-Apps, aber die Fernseh-App ZAPP kann über Bluetooth auch keine Internetverbindung herstellen.
Auch die WLAN-Verbindung zu einer Überwachungskamera ist seit dem Update unterbrochen.

Nachdem ich mittlerweile andere mögliche Fehlerquellen ausschließen kann (Internetverbindung des Routers, WLAN-Netz, andere Hardware), weiss ich jetzt nicht mehr weiter und frage deshalb Euch geneigte Forumsteilnehmer, ob es vielleicht Abhilfe gibt?

Welchen Router nutzt du? Nutzt du 2.4 oder 5 GHz? Hast du das WLAn mal komplett gelöscht und neu eingetragen? Mal einen Neustart gemacht? Wann has du das Update gemacht?

2 Likes

Der Router ist eine FritzBox 7590, nutzen tue ich beide WLAN-Netze. Die WLAN-Verbindungsdaten auf dem FP2 habe ich bisher nicht gelöscht, sollte ich? Neustarts haben leider nicht geholfen. Das Update habe ich Mittwoch nachmittag aufgespielt (via WLAN zum Router).

Ich würde mit WLAN auf dem FP löschen mal anfangen, das letzte update enthält ja ein update des kernel mit einem Wifi Treiber update … Wenn es seit Mittwoch immer noch heiss wird, kann auch einfach beim update was schiefgelaufen sein und ein erneutes manuelles update könnte helfen

Ist der Router denn so eingestellt das automatisch zwischen 2.4 und 5 hin und her gewechselt werden kann?

3 Likes

Ja, ich habe den zwei WLAN-Funknetzen unterschiedliche Namen (SSIDs) gegeben, der Wechsel ist automatisiert.
Danke für den Tipp mit der WLAN-Löschung, das werde ich zunächst mal machen. Das FP2 wird seit Mittwoch nicht dauernd heiss, zumal ich ja immerhin “nur” auf die Kernkompetenz des Geräts zurückgreifen kann, dem Telefonieren …

So, ich habe alle WLAN-Netzwerke gelöscht, das FP2 neugestartet und dann wieder die beiden Netzwerkschlüssel (2,4 und 5 GHz) eingegeben. Hat leider nichts geändert.

Mit welchem der beiden ist denn das FP tatsächlich verbunden?

Mit dem 5 GHz-Netzwerk.

Dann lösch das doch mal und zwinge das FP das 2.4 zu nutzen? Was auch die BT Frequenz ist

1 Like

Ansonsten gerade mit FRITZ!Boxen gab es immer mal wieder die unterschiedlichsten Probleme. Hier ein paar Gedanken… früher half es oft auch einfach auf 802.11 b+g umzuschalten

Das 5 GHz-Netzwerk habe ich soeben gelöscht und einen Neustart gemacht. Die 2,4 GHz-Verbindung ist jetzt z.Z. die einzige zum Router, sonst keine weitere.
Dann habe ich zusätzlich Bluetooth aktiviert, nachdem auch mit 2,4 GHz die Browser sich nicht mit dem Internet verbunden hatten, aber auch mir BT gibt es keine Verbindung zum www.

Ist ein Blocker/Firewall installiert, wie z.B. Blokada, AFWall etc., die jetzt nach dem Update evtl. Probleme machen könnten?

2 Likes

Habe die Funkkanal-Einstellung von 2,4 GHz auf 802.11.b+g geändert. Die Internetverbindung der Browser ist weiterhin unterbrochen.

Ja, NetGuard ist (im Hintergrund) aktiv.

Hast Du mal versucht, NetGuard zu deaktivieren?

2 Likes

Bisher nicht. Ich mache das jetzt einfach mal.

1 Like

Danke für den Tipp! Und siehe da, nach der Deaktivierung von NetGuard verbinden sich die Apps wieder mit dem www.

4 Likes

:+1: Jetzt brauchst Du nur noch eine Lösung für FPOOS und NetGuard… :crazy_face:
Vielleicht so einfache Dinge wie Cache löschen…?

Was da nicht auch mal was mit WPA2 und WPA3?

Die Cache-Dateien von NetGuard?

1 Like