🇩🇪 Fairphone 3 lädt nicht auf

Hallo zusammen.

Mein Fp3 lädt nicht mehr auf.
Hatte zuerst das Problem mit der akku anzeige, es wurde immer was unterschiedliches angezeigt und stand dann auch mal bei 50% fest.
Dann hat das Fp3 manchmal nicht geladen und je nach kabelposition lädt es oder nicht. Also neues kabel geholt wegen verdacht auf Kabelbruch. Hat das Problem nicht behoben. Nachdem der Akku nun ganz leer war und es nicht mehr laden wollte, wurde das untere Bauteil mit der Ladebuchse und der Akku ausgetauscht. Pinne vom Akku hab ich auch noch poliert nachdem der neue Akku drin war, und es klappt immer noch nicht.

Hatte hier jemand mal das selbe Problem und hat ne Lösung dazu?

danke im voraus

Willkommen im Fairphone Forum.

Welches Ladegerät verwendest Du denn? Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass man zum Laden eines komplett leeren Akkus ein recht leistungsfähiges, am Besten QuickCharge kompatibles verwenden sollte.

ganz normales usb kabel mit adapter. das funktioniert da ich es an einem anderen gerät getestet habe. habe auch mehrere kabel von freunden probiert. Aber mit dem neuen Akku den ich gestern habe sollte dieser ja nicht komplett tot sein und normal funktionieren

Hi und Hallo maumau

klingt für mich nach Problem mit dem Akku; insbes. das mit den 50%.
Schau mal hier: 🇩🇪 Fairphone 3+: Ladestandsanzeige steht permanent auf 50%

Am Besten mal mit nem alterntiven Akku probieren.

Best
DonFnord

PS: Sehe gerade, dass der Akku auch schon getauscht wurde.
Dann evtl eher Kontaktproblem und/oder Mainboard ?!?!

ja genau, deswegen hab ich einen neuen akku und das untere bauteil neubestellt und eingebaut und es ist immer noch tot. mehrer kabel und ausprobiert die alle funktionieren aber es bewegt sich nicht. die steckverbindung vom unterenbauteil zum akku sieht auch in Ordnung aus und die pinne zum akku ebenfalls

Leider gibt es da nichts ‘ganz normales’. Die Ladegeräte haben ganz unterschiedliche Fähigkeiten und Anschlüsse und auch bei den Kabeln können Telefone sehr empfindlich sein. Du müsstest da also schon genauere Angaben liefern.

okay danke.
dann muss ich mich mal genauer informieren was ich da genau verwende. habe bis jetzt immer den travel adapter von samsung verwendet mit einem output von 9V=1,67A oder 6V=2A

zu erwähnen ist auch, das handy startet nichtmal. Denke mal neue akkus werden mit einem gewissen Ladestand ausgeliefert und deswegen sollte sich irgendwas am handy rühren

Verstehe ich es richtig, dass dein FP3 in der Vergangenheit (und auch schonmal mit den Kabeln die du hattest) gelaufen ist?

Wenn ja, würde ich ein Kabelproblem eher ausschließen wollen (hattest ja schon Alternativen getestet).
Dann vermute ich eher, dass entweder

  • das Hauptboard einen weg hat, oder
  • eines der Ersatzteile ‘dead on arrival’ ist, oder
  • bei Um-/Einbau was schief gegangen ist
    :frowning:

ja genau. es lief bis letzte woche fast 2 jahre am stück. dann lädt es nicht mehr richtig. akku und unteres bauteil getauscht, nun geht es nichtmal mehr an. kontakte sehen noch gut aus, aber wer weiß was es interne probleme beim hauptboard hat.

Trotzdem danke an alle für die vorschläge aber glaube werde nicht drumherum kommen ein neues zu bestellen. Ersatzteillager hab ich ja jetzt :smiley:

[joke]… oder du machst einen Ersatzteillager-Shop auf …[/joke]

Ich habe gerade mal auf Fairphone Ersatzteile geschaut, aber da ist genau das Mitteilteil (Mainboard?!) nicht gelistet.
Oder nicht mehr erhältlich für´s FP3 ?

Hat dazu irgendwer hier in der Runde genauere Infos, ob man das beziehen kann/beziehen konnte … oder ob ein Schaden dort zwangsläufig auf ein komplett neues Gerät rausläuft … ?

Best
DonFnord

Mainboards gab es nie als Ersatzteile bei Fairphone, weil sie ja das eigentliche Telefon und damit das teuerste Bauteil sind.

Ich würde aber dennoch nicht so schnell aufgeben und erstmal nach einem Faiprhone Engel suchen, mit dem man einzelne Teile tauschen und so überprüfen kann. Eventuell ist der neue Akku ja doch defekt oder komplett leer.

Ein leeres Fairphone aufzuladen stellt immer andere Anforderungen als ein reines Nachladen.

4 Likes

Danke für die Info, Incanus!

Und yepp, wenn sich ein Engel dafür findet doppelt besser :wink:

Hallo,
ich habe ähnliche Probleme - Akku lädt nicht mehr.
Beim Einstecken des Ladekabels (natürlich auch Alternativen getestet), startet das phone immer, bleibt hängen und startete ständig neu.
Alles gereinigt, Akku mehrfach rein und raus, mit und ohne Buchse. Das gleiche Ergebnis - neuen Akku geholt und hinein getan. Dieser wird geladen, aber in einer endlos langsamen Geschwindikeit (drei Prozent in einer Stunde).
Meint ihr, dass sich das Bestellen eines Lademoduls lohnt?
lG
Martin

Die Wahrscheinlichkeit würde ich denken ist hoch, dass es hilft, vielleicht hast Du aber einen #fairphoneangels in der Nähe, der das vorher mal mit Dir testen kann?

1 Like

Hallo, ich bin völlig neu hier. Das was div. User so schreiben, klingt genau wie die Probleme, die ich gerade mit meinem Akku habe. Erst hing es von der Position der Kabels ab, ob es lädt oder nicht. Gestern leerte sich der Akku so noch und nach, obowhl ich das Smph übers Ladegerät (Mobilcon debitel) an ner Steckdose hängen hatte.
Heute lud es erst gar nicht mehr, und jetzt lädt es wieder endlos langsam (3% in ner Stunde oder so). Was kann ich tun?

Willkommen im Fairphone Forum.

Was man da tun kann, haben wir ja z.B. in diesem Thread schon geschrieben. Was davon hast Du schon ausprobiert?

Sorry, ich hab echt nicht so ganz den Überblick.
Das Netzteil+Ladekabel ist glaube ich auch nicht mehr das Originalteil, das hab ich mal bei Mobilcom debitel gekauft.
Gestern abend hatte ichs an der Steckdose hängen, aber der Ladestand sank trotzdem!!! (hätte nicht gedacht, dass es so was gibt)
Heute hängt es seit heute Vormittag an der Steckdose, und der Akku ist inzwischen zu 1/3 voll…
Irgendwas mit Bauteile ausprobieren und Module einbauen und reparieren und so ist bei mir schwierig (hab ein motorisches Problem und kann deshalb nicht so viel mit meinen Händen machen). Ich werde gleich nochmal den Akku rausnehmen und wieder reinsetzen und schauen, ob mir irgendwas auffällt.
Meine erste Idee war halt, den Akku zu wechseln. Aber bei mobilcom debitel (das ist halt von mir aus der nächste Laden) gibts zurzeit keine FP3-Akkus.

Am Einfachsten wäre es halt geeignete Kabel und Ladegeräte zu probieren.

1 Like

Und wenn das nicht hilft ist es oft eher der USB port als der Akku. Vielleicht gibt es einen #fairphoneangel der dir beim beim ein/-ausbauen oder testen helfen kann.

Ich habe das selbe Problem. Neues Kabel probiert, neuen Akku probiert und neues Bottom Mudul probiert ohne Erfolg. Die Ersatzteile habe ich zurückgeschickt und mein Geld wieder bekommen anstandslos. Da mein Handy noch im Garantiefenster war habe ich es eingeschickt und nach einem Monat wieder bekommen (!).

Dazu habe ich das Handy nach Frankreich geschickt. Gestern habe ich das Ding wieder bekommen und es lädt immer noch nicht auf. Es wurde ein Ersatzteil getauscht. Beschreibung “miscellaneous”. Mehr Info habe ich nicht. Es ist aber offensichtlich, dass das Bottom-Modul neu ist.

Konntet ihr das Problem mittlerweile lösen oder habt ihr euch ein neues Handy gekauft?