English

🇩🇪 🇬🇧 Faiphone 3 schon zum zweiten Mal in Reparatur

Zum zweiten Mal schon, seit Juni 2020, war mein FF3 zur Reparatur. Ursache: Nach dem Ausschalten ließ es sich nicht mehr einschalten (“Noised Display”).
Jedes mal, das letzte Mal gerade (Oktober 2020) wurde es auf Garantie repariert.
im aktuellen Fall sagte die Kollegen am Telefon mir, es läge daran, dass ich das falsche Ladegerät verwende!!! Dieser Fehler wurde aber wohl erst vor Kurzem entdeckt…
Anscheinend aber nicht kommuniziert.
ich bin sehr verärgert, hätte zumindest als Entschädigung erwartet, dass man mir ein passendes Ladegerät kostenlos zusendet. Ich musste mir jetzt ein passendes kaufen, was aber dem ökoligischen Gedanken Fairphones widerspricht, da ich ja eins zu Hause hatte…

Fazit: 3 meiner Bekannten werden das Fairphone NICHT kaufen aufgrund dieses Mangels

For the second time, since June 2020, my FF3 was in need of repairs. Cause: After switching off, it could not be switched on again (“Noised Display”).
Every time, the last time (October 2020) it was repaired under warranty.
In the current case, my colleagues on the phone told me that it was because
that I am using the wrong charger !!! However, this error was only discovered recently …
Apparently not communicated.
I’m very upset, at least I would have expected as compensation that a suitable charger would be sent to me free of charge. I had to buy a suitable one now
but which contradicts the ecological idea of ​​Fairphone, since I had one at home …

Conclusion: 3 of my friends will NOT buy the Fairphone because of this lack

1 Like

Willkommen im Forum und vielen Dank dafür, dass du deine Erfahrungen hier teilst.

Für mich persönlich wäre noch interessant, was für ein Ladegerät du aktuell verwendest.

5 Likes

Hey und willkommen hier im Forum :slight_smile:

Dieses Problem lässt sich relativ einfach lösen - für das muss das Fairphone 3 normalerweise nicht zur Reparatur eingeschickt werden. Wenn das wieder auftritt, kannst Du gerne einen Blick in diesen Thread werfen :slight_smile:

Betraf dieses letzte Problem auch das noisy display issue?

Also das würde mich jetzt auch interessieren. Nicht, dass meine Freude an meinem FP3 deswegen schwindet und ich doch auf das Shiftphone hätte setzen sollen.

Steven

Hallo!
Ich nutze aktuell ein Schnelladegerät von Samsung.
Lt. der Kollegin vom Support würden u. a. gerade Samsung-Schnelladegeräte dieses Problem verursachen…
Sie schickte mir daraufhin ein PDF mit sämtlichen, kompatiblen Ladegeräten

1 Like

Danke für den Tipp!
Aber ich hoffe, dass das Problem jetzt nicht wieder auftaucht, da ich mir ja daraufhin ein “Fairphone”-Ladegerät bestellt habe :wink:

2 Likes

Ansonsten bin ich ja mit dem Ding zufrieden und mache auch fleißig Werbung :wink:

1 Like

Magst mal das PDF mit uns teilen?

2 Likes

Gerne!
Wichtig ist der Abschitt für "Qualcomm 3./3.x - Prozessoren…quick-charge-device-list.pdf (2.0 MB)

Hier ist es!

3 Likes

Puhh, Glück gehabt. Mein “Anker PowerPort+ 1” ist mit dabei. :grin:

2 Likes

Freude am Shiftphone setzt auch Leidensfähigkeit vorraus.
Die die es haben erzählen ähnliche Geschichten wie bei Fairphone.
Uneingeschränkt werben würd ich für keines momentan, besser alle Probleme benennen (auch die die man nicht hat) um Entäuschungen vorzubeugen.

4 Likes

Das ist auch meine Erfahrung, soweit ich da als ehemaliger Vorbesteller des Shift 6mq aussagefähig bin. Ich glaube, dass das auch immer ein Stück weit dem Zeitpunkt geschuldet ist, in dem man da “zusteigt”. Manche - positive wie negative - Erfahrung ist aber vermutlich eher Zufall / “Glückssache”.

1 Like

So. Melde mich mal wieder zwecks Feedback…

Das Gerät kam nach ca. 1 Woche wieder nach seinem Deutschland/Niederlande/Frankreich/Niederlande/Deutschland-Trip zurück.

Es wurde wohl wieder nur ein Software-Update durchgeführt, ein Fehler wurde angeblich nicht gefunden…

Es funktioniert, aber das Ganze ist doch ziemlich unbefriedigend…

Habe mir jetzt das bei Fairphone angebotene Netzteil besorgt und nagle sie fest, wenn das Problem wieder auftaucht…

Angeblich sollte es ja am Ladegerät gelegen haben…

In dieser Hinsicht ist Fairphone eine Firma wie jede andere auch: Wenn ein nicht freigegebenes Ladegerät - und derer gibt es wahrscheinlich tausende - verwendet wird, darf man als Hersteller des zu ladenden Gerätes offenbar sagen, “tut uns leid, Du hast kein von uns ‘zertifiziertes’ Ladegerät verwendet, also ist es Deine Schuld, dass was kaputt gegangen ist”.

Wenigstens gibt es dazu einen Hinweis auf der jeweiligen Produktseite, wenn auch ziemlich versteckt:

grafik

1 Like

This topic was automatically closed 180 days after the last reply. New replies are no longer allowed.