🇩🇪 Kaufentscheidung Fairphone 2

Hallo allerseits,

ich bin momentan am überlegen mir ein Fairphone 2 zu kaufen, mein jetziges Smartphone, ein Moto G5 , bekommt absolut keine Sicherheitsupdates.
Im Internet habe ich bereits einen seriösen Anbieter gefunden, dieser bietet die aktuellen Fairphones (neue Kameras etc) für 529€ an.

Ich frage mich mittlerweile jedoch ob sich ein Kauf noch “lohnt”.
Gerade in Hinsicht auf weitere Updates bin ich doch eher misstrauisch da Android 8 denke ich auf das Fairphone 2 nicht kommen wird.
Vorausgesetzt ist hier natürlich erst einmal Android 7.0.

Was würdet ihr sagen, lohnt sich stand jetzt noch ein Kauf eines neuen Fairphone 2 für 529€ oder sollte man auf ein mögliches Fairphone 3 warten ?

Vielleicht nicht mit dem offiziellen Fairphone (Open) OS, aber mit alternativen wie Lineage OS stehen die chanzen gut.

Das stimmt glaube ich nicht. Man kann Android versionen auch auslassen.

Wenn du dich mit Lineage OS anfreunden kannst ist das FP2 auf jeden Fall noch eine gute Option. Und selbst wenn du es irgendwann nichtmehr selbst verwendenn kannst/willst kannst du es jederzeit im #market weiterverkaufen.

1 Like

Schwere Frage, um ehrlich zu sein.
Zur Aktualität und Updates:
Dafür ist Android 8 nicht erforderlich. Auch Android 6 wird noch eine Zeit lang Aicherheitsupdates bekommen. Und Android 7 läuft ja in der Variante Lineage OS auch schon auf dem FP2.
Zum FP3:
Da ist nicht nur unklar, wann es genau erscheinen wird, sondern auch die Spezifikationen.

Wenn Du mit Englisch klar kommst, kannst Du hier einiges an Argumenten und Meinungen lesen:


Am Ende ist natürlich auch relevant, wie viel Geld Du zur Verfügung hast.

Und soweit ich das gesehen habe, ist das FP (1 und 2) ziemlich wertstabil. :wink:

2 Likes

Vielen Dank für die schnellen Antworten :slight_smile:

Ich denke preislich wäre das schon in Ordnung, für mich sind die Sicherheitsupdates am entscheidensten.
Mein Moto G5 ist noch auf August 2017, zwar Android 7 aber es gab in der Vergangenheit ja einiges an Lücken…

Vor allem das Fairphone Open OS interessiert mich, die Möglichkeit weniger an Google gebunden zu sein…

2 Likes

Da du ein Moto G5 hast, welches Jahr hast du es gekauft?
Ich würde an deiner Stelle warten. Die Chancen für ein offizielles Android 8 sehe ich ehrlich gesagt bei weniger als 1/10, die für ein offizielles Android 7 vielleicht bei 2/10. Lineage OS läuft mit Android 7 allerdings ziemlich gut mit nur ganz kleinen Macken.
Wenn du aber eh Lineage OS installieren würdest, könntest du auch deine Moto G5 damit flashen…

Meine Empfehlung wäre: Fairphone Newsletter abonnieren, Lineage OS aufs G5 packen und das Fairphone 3 vorbestellen, sobald es angekündigt wurde. Insbesondere so kurz vor dem MWC…

Ich gebe auch zu Bedenken: Bei allem angebrachten Respekt für Fairphone, das offizielle Update Level ist immer noch Dezember 2017. Der Grund dafür sind fehlende Updates von einer “Third Party”, ich vermute frech, es könnte Qualcomm sein. Das FP2 ist meines Wissens nach, das einzige Smartphone mit Snapdragon 801 das überhaupt noch Updates bekommt… Es könnte als sein, das diese Lücke nie gestopft wird, so sehr sich Fairphone auch anstrengt. Das schmälert nicht mein Lob für die zuverlässigen Updates, aber möglicherweise deren Effektivität. Was von den Security Level unter Lineage OS Zu halten ist, weiß ich nicht. Habe keine Ahnung ob solche Updates da überhaupt ankommen. Bei meinen Lineage OS 14.1 auf dem Fairphone 2 steht 5.1.2018, aber ich traue dem nicht und bezweifle das die Updates die im offiziellen FP2 OS noch fehlen, magischerweise bei Lineage OS gelandet sind.

1 Like

Das Moto G5 ist relativ neu, Dezember 17 gekauft. Für 119€.

Ich habe bereits über Lineage gelesen, mich aber nie wirklich getraut… Habe Bedenken daß das Telefon anschließend gar nicht mehr funktioniert.

Außerdem gibt es glaube ich keine offizielle Build fürs Moto G5

Guter Punkt. Zumal ich wie gesagt nicht weiß wie man dem Security Level da trauen kann (siehe edit oben). Zumindest auf dem Fairphone 2 läuft es super, aber bei mir war die Installation sehr sehr holprig. Wenn du dich damit nicht wohl fühlst, schmälert das auch deine Chancen auf Nougat oder neuer auf dem FP2.

Laut Motorola soll es ja Android 8 geben auf dem G5, aber da die Sicherheitspatchebene noch auf August 2017 ist, bin ich recht verunsichert.
Gerade für Online-Banking etc greife ich dann doch vorerst zum iPad und das sollte ja nicht Sinn und Zweck eines Smartphones sein …

Wisst ihr denn eventuell wie “Hoch” die Chancen stehen das auf dem MWC ein Fairphone 3 angekündigt wird ?

Ich stehe an sich eher kritisch gegenüber da vor kurzem das Kameraupdate veröffentlicht wurde

Ich kann da streng genommen natürlich nicht für alle sprechen, aber woher sollen wir das hier im Forum wissen? :wink:

Wenn, dann stünde das hier: Fairphone 3 - Interview of Bas from FrAndroid

2 Likes

Entschuldigt die vielen Fragen, aber ich bin hin und hergerissen.
Sollte das G5 Project Trebble nicht unterstützen, meine letzte Hoffnung auf Security-Fixes, möchte ich mir ein “sichereres” Smartphone kaufen mit “Wechselakku”.

Die wichtigsten Punkte sind für mich:

Full HD Display
Wechselbarer Akku
Sicherheitspatches.

Alle diese Punkte erfüllt das Fairphone, frage mich jedoch nur wie lange Android 6 noch supported wird…

Würdet ihr zum jetzigen Zeitpunkt euch noch ein Fairphone 2 zulegen ?

1 Like

Würdet ihr zum jetzigen Zeitpunkt euch noch ein Fairphone 2 zulegen ?

Ehrlich gesagt nein, Die Erfahrungen mit dem FP1 zeigen, dass die Softwareunterstützung ganz plötzlich zu Ende sein kann. Da das FP2 nun schon über zwei Jahre alt ist, meins habe ich seit Januar 2016, habe ich nicht die Hoffnung, dass es da noch mehrere Jahre weiter geht. Für eine Neuanschaffung wäre mir das zu unsicher.

Dann wäre wahrscheinlich ein Android-One oder Pixel die Alternative…
Alle anderen sehen mit Updates auch eher schlecht aus…

Außer man blickt zum Apple Resort

Wenn mir mein FP2 jetzt plötzlich kapputt ginge würde ich mir ohne zu zögern wieder eines kaufen, sofort wieder Lineage OS draufspielen und bestimmt noch viele Jahre Sicherheitspatches bekommen.
Anscheinend erfüllt das FP2 alle Anforderungen für LOS 15 (=Android 8).

1 Like

Ja, aber die Erfahrung mit dem FP2 zeigt, dass es in allen Belangen besser supported wird als es das FP1 wurde:

  • monatliche Updates
  • es gab ein Major Upgrade
  • offizielle Unterstützung durch LineageOS (derzeit Android 7, Android 8 nicht ausgeschlossen)

Hat es beim FP1 nicht gegeben.

Aber klar, Android hat generell ein Problem mit der Support-Dauer. Da wird auch Fairphone keine Wunder liefern können :wink:

Ich hab mein FP2 im Dezember gekauft, würde es auch jetzt noch tun.

2 Likes

Hast du dir ein neues Gerät gekauft ? @Ingo ?

1 Like

Ja, ich hab ein neues FP2 gekauft (bei Vireo), kein gebrauchtes. D.h. das war schon mit den neuen Kameramodulen bestückt.

1 Like

Ich kann nur in dieselbe Kerbe hauen.
Auch ich würde mir jetzt sofort ein FP2 kaufen, wenn meines unrettbar verloren wäre.
Für mich gibt es aktuell schlicht keine Alternative, da für mich das, was den Markenkern von Fairphone ausmacht einfach die wichtigsten Punkte sind.
Die Berücksichtigung sozialer Aspekte bei der Rohstoffgewinnung, der Herstellung und in der Supply Chain bietet in der Form kein anderer Hersteller.
Und dann kommt auch noch der geniale Support durch die Community und die Offenheit für andere Betriebssysteme dazu.
Security Updates sind für mich offen gestanden nicht so wichtig, allerdings nutze ich das Telefon auch nur selten für Online-Dienste und gar nicht für sensible Dinge wie Online-Banking.

2 Likes

Ich war doch ziemlich verunsichert was den Punkt “Zukunftssicherheit” betrifft und hatte mir dann ein iPhone gekauft.
Doch mittlerweile sage ich offen das dies ein Fehler war.
Ich habe dafür 859€ ausgeben müssen, effektiv nutze ich nur Telegram, WhatsApp und eventuell mal Facebook.
Dafür hätte wohl auch ein 100€ Gerät gereicht.

Aber ich bekomme einfach die Idee vom Fairphone nicht so aus dem Kopf… Ein kleines Start-Up aus Europa, kein Milliardenschwerer Konzern…

Und das man noch nichts groß zum Fairphone 3 hört deute ich ansich positiv, ich denke die Ersatzteile wird man noch bestimmt 2 Jahre bekommen…

4 Likes

This topic was automatically closed 182 days after the last reply. New replies are no longer allowed.