English

🇩🇪 WLAN Verbindung bricht ab und lässt sich nicht mehr verbinden

wifi
🇩🇪
Tags: #<Tag:0x00007f9ff982e308> #<Tag:0x00007f9ff982e1a0>

#1

Hallo.

Mein Fairphone verliert in regelmäßigen Abständen die WLAN Verbindung. Bisher musste ich WLAN nur einemal aus und wieder einschalten, dann ging es wieder. Seit dem Update auf Android 7 reicht das aber nicht mehr. Selbst wenn ich das Netz anwähle und auf Verbinden klicke, passiert einfach nichts. Ich muss das Handy einmal Neustarten, dann verbindet sich das FP mit dem Netz (sowohl zu Hause als auch auf der Arbeit), aber nach ca. ner halben Stunde oder Stunde ist die Verbindung getrennt und ich muss das Handy neu starten.
Gibt es hier abhilfe?

VG,

Sascha


#2

Probier’ mal kurz den Flugmodus ein- und wieder auszuschalten.


#3

Ich habe diesen Fehler auch, meine “Lösung” war einfach nur noch mobile Daten zu verwenden… nicht im Sinne des Erfinders. Ich hatte erst meine FRITZ!Box im Verdacht, aber das Problem habe ich auch mit anderen WLAN APs.

Edit: Warum nur noch mobile Daten… das Problem ist die App Orbot, die durch die ständigen Re-Connects und dem Wechsel zwischen WLAN und Daten nicht sauber läuft und ich damit dann nicht mehr sauber via Tor ins Internet komme.

Mein OS ist allerdings nicht Android 7, sondern LineageOS 15 - also Android 8.1.


#4

Bei mir hat der Workaround mit Flugmodus ein / aus geholfen.
Vielen Dank an Urs!


#5

Die problematischen WLANs werden nicht zufällig von Apple-Routern bereitgestellt? Da gab’s mit LineageOS mal Probleme, allerdings gleich mit Reboot.


#6

Nein, u.a. waren es auch TPLink-Geräte mit Freifunk-Firmware…