🇩🇪 WLAN-Call mit FP2

Ich habe eine FP2. Da bei mir im Haus der Empfang sehr schlecht ist, möchte ich das WLAN-Calling benutzen. Apple, Google, Samsung bieten diese Feature verfügbar. Die Voraussetzungen zur Nutzung diese Features sind bei mir vom Provider Seite (Telekom Deutschland GmbH) vertraglicher Seite gegeben. Gibt es eine Möglichkeit dieses Feature auch beim FP2 zu nutzen?

1 Like

Bisher hat niemand eine gefunden.
Bei Interesse: https://forum.fairphone.com/search?q="wifi%20calling"%20order%3Alatest

1 Like

Ich würde das auch extrem cool finden, aber bis dato gibt es keinen Weg es zu aktivieren… leider.

Hallo
Ich brauche das auch, da ich ein Vodafone Festnetz habe, aber keine analoge Hardware an der Fritzbox 3370 anschließen kann. Die Fritzbox 3370 habe ich soweit gebracht, dass sie die Anrufe aus dem Festnetz annimmt, jedoch habe ich keine Verbindung zu der fritz.box geschafft.
hat das FP OpenOS 7.1.2 den SIP client integriert ?
Fritz App Fon habe ich nicht zu Funktionieren gebracht.
baresip und linphone habe
Über F-Droid verfügbare SIP Clients :
baresip / linphone / ring / lumicall / sip caller / CSipSimple
Über Yalp oder die avm website kann man Fritz app fon laden
Welche app ist gut einzustellen und funktioniert dann auch?
mfG Erich

FritzApp Fon funktioniert mit kleineren Abstrichen an der Audioqualität bei mir an der FritzBox 7362 SL gut. In Android 6 wurde das Telefonat nach einer bestimmten Zeit immer beendet (vermutlich irgendeine Energiespareinstellung), beim bislang einzigen Telefonat damit auf Android 7 trat das nicht auf.
Das sind aber zwei paar Schuhe: Die FritzApp Fon macht VoIP zur FritzBox und von da aus macht die Fritzbox das noch mal zum eigentlichen Telefonieserver. Der elegantere Weg ist, direkt mit dem Telefonieserver zu kommunizieren und das dürfte auch das sein, was CSipSimple und andere bevorzugt machen.
WLAN-Call als WoWiFi dagegen ist, wenn der Mobilfunkanbieter zusätzlich die Option bietet, VoIP mit der Mobilfunknummer zu machen und das Telefon das von sich aus unterstützt. Im besten Fall funktioniert dann sogar ein Handover an eine andere Technologie (meines Wissens aber bisher nur an VoLTE). Das halte ich aber für ausgeschlossen, wenn man das mit einer App betreibt und nicht nativ vom Telefon aus.

2 Likes

Hi, ich fände das auch eine tolle Möglichkeit, schreibt bitte, wenn ihr etwas herausfindet(:

Mittlerweile funktioniert meine alte Fritz!Box WLAN 3370 zusammen mit Vodafone DSL, VOIP und Fritz App Fon. Die Lösung war ein Werksreset der Fritzbox und eine automatische Einstellung durch die Fritz App Fon. Die App ist allerdings ein Graus zu bedienen, man muss die Vorwahl der Fritzbox *121# von Hand zusammen mit der zu wählenden Nummer eingeben.
Aus dem Telefonbuch kopieren geht nicht, das löscht die Vorwahl und dann geht der Anruf ins Mobilfunknetz. Vermutlich muss noch irgendwo die Einstellung gemacht werden.
Die App fordert einen bestimmte Startreihenfolge vor anderen Apps, das habe ich noch nicht raus, wie man das einstellt. Wer weiß das ?
siehe auch https://www.ip-phone-forum.de/threads/vodafone-fritzbox-3370-fairphone2-fp-openos-7-1-2-fritz-app-fon.301853/

This topic was automatically closed 182 days after the last reply. New replies are no longer allowed.