English

🇩🇪 USB C Kabel und Ladegerät ... welche Alternative gibt es ... da beides Zubehör bei FAIRPHONE ausverkauft ist

USB C Kabel und Ladegerät …

welche Alternativen gibt es …

da beides Zubehör bei FAIRPHONE ausverkauft ist …

Kann mir jemand bitte sagen… bei welchem Hersteller bzw. Laden ich was passendes bekommen kann?

USB Quick Carger (EU) … Qualcomm Quick Charge 3.0… mit 5V/3A Ausgang

und

USB-A auf USB-C Ladekabel

Besten Dank! Grüße, Elina …

Vireo (da hab ich damals mein FP2 bestellt) hat original FP3 Kabel + Ladegerät


Bei memolife wird unter Zubehör auf der FP3-Seite ein anderes Ladegerät empfohlen, da würde ich annehmen, dass das auch mit dem FP3 funktioniert

3 Likes

super! Danke!!! Das klingt perfekt!!!
lg

1 Like

Für Zuhause würde ich auf jeden Fall mal das Ladegerät für ein Notebook/Tablet prüfen.
USB-C soll ja eine weitere Vereinheitlichung des Ladestandards sein…wenn sich auch alle Hersteller weltweit daran hielten…:neutral_face:

1 Like

Ich habe heute Fairphone angerufen. Am 23. oktober bestellte ich ein eu-ladegerät und ein usb-c kabel.
Es wird erwartet, dass die Lieferung Ende November erfolgen kann.

1 Like

Das Fairphone 3 läd bei mir mit dem Pixel 2 XL Charger mit 1990mA. Auf dem Lockscreen wird “wird schnell geladen” angezeigt.

2 Likes

Ich bin am Durchtesten von einigen Kombinationen von Ladegeräten und Kabeln. Ergebnis bisher:

Das verwendete Ladegerät ist ziemlich egal,
aber das verwendete Kabel sollte USB-IF zertifiziert sein.

3 Likes

Hallo Patrick1,
danke, alle Ladegeräte & Kabel die wir dahaben, haben eine andere Anschlussbuchse…
Somit ist der USB C Ausgang beim F3 offensichtlich etwas, was den Kauf eines passenden Kabels abverlangt … meiner Recherche inzwischen nach könnte man dann jedoch an dieses USB C Kabel, das an der anderen Seite dann einen USB A hat … jedes vorhandene Ladgerät anschließen (hat dann allerdings nicht die Schnellladefunktion…) … um diese zu haben…braucht es dann eben auch ein neues Ladegerät … Wäre zu hoffen, dass ab sofort dann alle den USB C einführen und sich daran halten … aber wie du schon schreibst … wäre das erste Mal, dass sich alle daran halten … aber wer weiß … man soll die Hoffnung ja nie aufgeben… :wink: lg

1 Like

Mal doof gefragt, gibt es aktuelle Smartphones, die nicht mit einem USB-C Anschluss geladen werden? Der Anschluss alleine ist m.W. schon seit einiger Zeit Standard. Da ist es eher die Frage, ob und welcher Schnelllade-Standard eingehalten wird.

1 Like

Hhmm… ja vielleicht haben wir unsere Geräte schon “viel zu lange” … das mag sein… Mit aktuellen habe ich keine Erfahrung … sorry… unser neuestes Gerät wurde vor über 4 Jahren gekauft … :wink: und jetzt das F3 …

Findest Du säckeweise zum Beispiel bei Amazon. Beim Kabel auf USB-IF-Zertifizierung für 3.1 achten - das muss deswegen nicht unbedingt teuer sein.

2 Likes

So. Also scheinbar bin ich der erste der ein nicht kompatibles Ladegerät gefunden hat:

Hi,
I never found a charger that was NOT compatibel.
I use a moto quickcharger daily, ans sometimes an old palm charger without quickcharge. The old nokia charger of ma daughter, the powerbank of my son, my pc and a noname charger in the office work well. I tried it with different cables, but my cables are not the cheapest.
regards GS

2 Likes

Ich habe mir die Frage gestellt, ob neben dem Passen der Spezifikationen noch etwas anderes besonderes an den Fairphone-Teilen ist: Ist es faire Elektronik, soweit das geht? Oder einfach zugekaufte und gelabelte Teile?

Ich habe jetzt in einem Elektronik-Laden in Freiburg ein Kabel kaufen (und vorher an meinem FP3 ausprobieren!) können, das schnelles Laden ermöglicht. Es ist ein Goobay 59130 (2m lang) und hat gerade mal rund 6 € (in 1m Länge ca. 5 €) gekostet. Zwar möglicherweise nicht USB-IF zertifiziert (steht jedenfalls nirgendwo was davon da und für USB-IF ist es wohl auch nicht teuer genug…), aber wenn es läuft, dann muss man doch keine > 10 € ausgeben und es ist doch alles o.k., oder?

Einfach mal so irgendein USB-C Kabel zu verwenden funktioniert nicht :unamused:
Mir ist im Alltag aufgefallen, dass von zwei Hama Ladekabel keines das FP3 laden konnte, während ausgerechnet mein Hama USB-micro zu USB-C Adapter zuverlässig funktioniert…
Daher beim Kauf die Ladekabel testen oder auf die USB-IF Zertifizierung achten. Trotzdem eine nervige Angelegenheit mit dem USB-C Standard, denn Hama ist schlieĂźlich nicht irgendein Hersteller sondern z.B. bei Saturn der Wichtigste.

1 Like

USB war schon immer Frickelkram … eine hartnäckige Konstante in einer sich ansonsten schnell ändernden Technikwelt :wink: .

This topic was automatically closed 90 days after the last reply. New replies are no longer allowed.