đŸ‡©đŸ‡Ș Übertragung Apps vom FP2 auf FP4

Nach fast 8 Jahren muss mein FP 2 in den Ruhestand und soll von einem FP 4 abgelöst werden. Soweit habe ich nun alle Daten gesichert. Aber wie ĂŒbertrge ich die Apps? Ich habe mittlerweile auch eine ssd Karte, aber auch das Übertragen darauf klappt nicht.
Danke fĂŒr die Hilfe! Christine

2 Likes

Willkommen im Community Forum. :slight_smile:

ZunÀchst mal die Frage, damit hier vielleicht auch andere helfen können:
Hast Du alle deine Apps aus dem Google Play Store oder auch aus anderen Quellen (z.B. F-Droid Store, Aurora, selbst installierte .apk-Dateien usw.)? Sind darunter gekaufte Apps?

2 Likes

fast alle apps sind vom google store, einige wenige (2-3) sind gekauft, fĂŒr unter 3€. Ein paar Apps möchte ich ungern neu installieren, weil das recht aufwöndig ist (z.B. private PKV). Falls es keine praktikable Lösung gibt, mĂŒsste ich halt die relevanten Apps neu installieren (und mich bei der Gelegenheit von ĂŒberflĂŒssigen trennen)

Ich nutze den Play Store selbst nicht, aber nach allem, was ich hier gelesen habe, solltest Du die Apps nicht aufwendig auf einem Speichermedium zwischenspeichern und migrieren mĂŒssen.

Es sollte reichen, Dich auf dem neuen GerĂ€t mit deiner Google ID im Play Store anzumelden. Dann sollte die Option existieren, die bislang installierten Apps auf dem neuen GerĂ€t zu installieren und dabei die persönlichen Einstellungen gleich automatisch zu ĂŒbernehmen. So sollten auch die gekauften Apps auf dem neuen GerĂ€t wieder nutzbar werden. Bei der ein oder anderen App könnte es sein, dass sie noch mal eine zusĂ€tzliche Verifizierung haben will.

Play Store-Nutzer*innen vor, habe ich das so halbwegs richtig erfasst? :angel:

P.S.: Bei der Gelegenheit – die SD-Karte bitte als “mobilen Speicher” formatieren, so dass sie auch auf einem anderen GerĂ€t lesbar ist. Die andere Formatierungsart (“interner Speicher” oder “erweiterter interner Speicher” o.Ă€.) wĂŒrde bewirken, dass die Karte ausschließlich in dem GerĂ€t les- und nutzbar ist, in dem sie so formatiert wurde.

3 Likes

Danke fĂŒr den Tipp mit der SD Karte, das habe ich so schon gemacht.
Dann hoffe ich mal, dass Du Recht hast- einmal umgebaut, gibts fĂŒr die SIM-Karte kein zurĂŒck mehr (mini auf mikro oder so, jedenfalls muss ich sie verkleinern) 
ich werde es morgen testen und berichte dann.

Im Prinzip könntest Du die SIM als letztes “umbetten” in das neue GerĂ€t. (Es wird eher abgeraten vom eigenhĂ€ndigen Ausstanzen von microSD auf nanoSD – ich wollte es auch nicht glauben und habe es auch machen lassen, meine so “zurechtgestutzte” nanoSD hat dann nach 5-6 Monaten den Dienst eingestellt 
)

2 Likes

Man sieht alle Apps die man jemals installiert hat allerdings werden so keine Einstellungen ĂŒbernommen. Das sollte eher mit einem Google backup machbar sein .

Da ich das auch nicht nutze kann ich hier aber auch nicht wirklich helfen, bzgl wo man das anstellt. hier die offizielle Anleitung auf Englisch https://support.fairphone.com/hc/en-us/articles/4406411968145-FP4-Migrate-data-from-another-phone-

Edit: Apps die an ein GerĂ€t gebunden sind (evtl ist das mit der PKV app so) muss man auf dem neuen Handy neu “genehmigen” die App erkennt das es ein anderes GerĂ€t ist. Bei manchen apps einfach ĂŒber das Alte GerĂ€t, bei manchen nur per Post Pin möglich


3 Likes

die “neuen” sind ja vorgestanzt, und da kann man dann schon selbst verkleinern, wenn Deine noch ohne Vorstanze war, hat sie vielleicht auch einfach altersbedingt den Geist aufgegeben :wink:

1 Like