đŸ‡©đŸ‡Ș True-Wireless Kopfhörer (Earbuds) rauschen mit aktivierter GerĂ€uschunterdrĂŒckung

Schönen guten Tag,
wenn ich mit bei den Earbuds die GerĂ€uschunterdrĂŒckung aktiviere, habe ich auf der linken Seite immer ein Rauschen/Wummern. Rechts nicht. Wenn ich die GerĂ€uschunterdrĂŒckung mit Voice-throu einstelle, ist das Rauschen weg. Bei deaktivierter GerĂ€uschunterdrĂŒckung ist alles gut.

Kann mir jemand helfen? Ein zurĂŒcksetzen und neu koppeln hat nichts verĂ€ndert.

MfG
Arabica

Willkommen im Community Forum. :slight_smile:

So, wie Du es beschreibst, liest es sich fast, als seien die Modi verkehrt herum – in meinen Earbuds hat Voice-through die Tendenz, das alles stĂ€rker rauscht und knistert, wĂ€hrend ANC sich eher etwas basslastiger anhört. Außerdem sollten diese Modi ja auf beiden Ohrhörern gleich wirken.

Hast Du dich damit schon an den Support gewendet?

Ja das könnte man meinen. Ist aber nicht so. Wenn ANC aktiviert ist, ist auf dem linken Ohrhörer ein flatterndes Rauschen. Ähnlich wie WindgerĂ€usche, wenn man In-Ear-Kopfhörer trĂ€gt. Wenn ich Voice-throgu aktiviere, habe ich ein leises Grundrauschen auf beiden Seiten.

Ich werde mich damit jetzt an den Support wenden.

Ich habe auch das Problem, dass bei meinen TWS earbuds, welcher erst 3 Tage alt sind, bei ANC ein lautes wummern (buzzing) auf beiden earbuds zu hören ist, falls es lautere HintergrundgerÀusche wie in einem Zug oder Auto gibt.

In den anderen beiden modis ist auch alles super. (Nur halt kein ANC und dadurch auf andere Art laut :D)

Habe jetzt auch mal dem Support geschrieben. Ich denke, dass ist ein eher typisches Problem, da ich das auch schon ĂŒber andere Kopfhörer mit ANC gelesen habe. Ich hoffe mal, dass es an fehlerhafter Hardware liegt (war bei anderen Marken zumindest der Fall) und sich durch einen Austausch der earbuds beheben lĂ€sst :slight_smile:

Genau so wie du es beschreibst, ist es bei mir auch. Nur ausschließlich auf der linken Seite. Der Fehler trat auch erst nach 2-3 Tagen auf.

Ich bin gespannt, was der Support sagt.

Der Support meinte zu mir das ich sie ihnen zuschicken kann und nach der Einreichung meiner Rechnung, welche notwendig war, um den Vorgang zu starten und ein Sendeetikett zu bekommen, habe ich leider keine Antwort mehr bekommen. Ich habe dann noch einmal nachgefragt und seit 4 Wochen keine Antwort mehr.

Das finde ich ein bisschen Schade und habe mich dann noch einmal an den VerkĂ€ufer vireo.de gewendet, welche mir netterweise direkt Angeboten haben, dass ich sie zurĂŒckschicken kann und dies habe ich auch getan und direkt mein Geld zurĂŒckerstattet bekommen.

Werde mir jetzt erst mal nicht direkt nochmal welche holen, aber hoffe dass es trotzdem nur ein Hardware Fehler war und bei anderen es besser funktionierten wĂŒrde.

Hallo frederikb96,
das ist ja schade, dass es bei dir mit dem Support nicht erfolgreich war. Ich habe mich auch an den Support gewendet und immer nach wenigen Tagen (auf englisch) Antwort bekommen. Ich habe meine Earbuds auch eingeschickt. Da die Abwicklung ĂŒber einen Dienstleister in Frankreich verlief, hat es ein wenig gedauert. Ich habe am Ende aber neue Earbuds zurĂŒck geschickt bekommen, welche bis heute einwandfrei funktionieren. Ein paar Tage spĂ€ter hat sich der Support nochmal bei mir gemeldet um zu fragen, ob alles okay ist und geklappt hat.

Vielen Dank fĂŒr die RĂŒckmeldung. Das ist schön zu hören. Bei mir war es dann bestimmt lediglich eine Ausnahme und lustigerweise hat sich genau heute jetzt auch der Support wieder bei mir gemeldet, um mir zu sagen, dass ich sie jetzt einschicken könnte :smiley:

Und sehr gut, dass sie bei dir jetzt wieder Problemlos funktionieren.

Vielen Dank fĂŒr diesen Thread und den Hinweis, sich an den Support zu melden (sogar mit Link, danke).
Bei mir ist es der linke Kopfhörer, der mich ans Meer versetzt und ich hoffe, dass der Support eine Lösung findet.