🇩🇪 Speicherkarte defekt

Hallo liebe Community,

ich habe seit ca. 2 Wochen das Problem, dass Spotify beim Start der App sehr lange braucht, teilweise kommt hier auch ein Absturzbericht.
Gestern habe ich festgestellt, dass die Foto App (die Default Foto App beim Fairphone 3+ mit dem Default Android) Fotos nicht gespeichert hat.
Bei anderen Fotos habe ich nur ein weißes Bild.

Daher habe ich in der Foto App den Speicherort auf den internen Speicher gelegt und Spotify komplett neu installiert.
Es scheint also die Speicherkarte defekt zu sein.
Gibt es irgend ein Tool, das Speicherkarten auf Fehler überprüfen kann?

Ich überlege mit, gleich eine neue Speicherkarte zu bestellen,
Bei den Produktinformationen zu Fairphone 3+ (Kaufe ein Fairphone 3+ | Fairphones offizielle Webseite) steht:

  • Externe Speicherkapazität: microSD bis 400GB

Gelten diese Daten immer noch?
Ich finde zwar Speicherkarten mit 400 GB, aber was passiert, wenn ich eine keine Speicherkarte mit 512 GB einlege?
Funktioniert diese dann garnicht oder können max. 400 GB verwendet werden?

Danke für eure Hilfe

Gruß

OLLI

Ist deine SD-Karte als “Telefonspeicher” (intern) formatiert? Dann resultieren die Probleme wahrscheinlich schon daraus. Leider ist das unter Android 10 ein (bekanntes) Problem.

Falls die Karte aber als “mobiler Speicher” (extern) eingerichtet ist, würde das das Vorliegen eines Kartenfehlers wahrscheinlicher machen.

3 Likes

Ich verwende dazu immer h2test von Heise. Dazu sollte man aber die ganze Karte leeren, damit jede Speicherzelle getestet werden kann.

Solche Listen entstehen meist mit den Daten, die bei der Veröffentlichung zur Verfügung stehen und werden dann nicht mehr aktualisiert. Eine 512GB Karte sollte aber auch vollständig nutzbar sein.

2 Likes

Auf dem FP3 auf jeden Fall.
Ein Link darüber, der diese Probleme beschreibt (en): #sdcardguide.

2 Likes

@urs_lesse
Ich habe die die Karte als “mobiler Speicher” definiert.

This topic was automatically closed 180 days after the last reply. New replies are no longer allowed.