English

🇩🇪 MMS aus SMS gehen in Gruppenchat?

Hallo,

ich habe das Problem, sobald eine MMS in einer Unterhaltung angenommen/eingefügt wird,
landet diese automatisich in einer neuen Unterhaltung bestehend aus meiner Nr. und die des MMS-Absenders.

Ich find das voellig unlogisch. Ist das so angedacht?! Bisher konnten mir da diverse Einstellungen nicht helfen…

LG
Sam

Hallo und wilkommen im Forum!
Ich kenne das FP3 nicht gut, aber ich glaube, das sollte nicht so sein. Du könntest eine andere SMS app herunterladen, z.B QKSMS (F-Droid und playstore). Normalerweise würde dann dein Problem verschwinden.

Hallo, hast Du in der SMS/MMS-App schon mal in den erweiterten Einstellungen, speziell unter “SMS/MMS an Gruppe senden” nachgesehen?

Ja, das habe ich. Fand dort aber nichts, was die Sache aenderte.

SMS unterstützt keine Gruppenunterhaltung. Du kannst entweder „Massen-SMS“ (mit einzelnen Antworten von jedem Empfänger, die aber die anderen Empfänger nicht sehen) einstellen oder „Gruppen-MMS“.

https://support.google.com/messages/answer/9367099?hl=de

Das hat m. W. aber weder mit Android noch mit dem Fairphone im Speziellen zu tun, sondern liegt schlicht an den Beschränkungen des Standards SMS.

1 Like

Es geht aber um MMS:

1 Like

Wechselte nun tatsaechlich zum Probieren zu QKSMS.
Finde ich insgesamt auch besser nur… werden mir da GAR KEINE MMS zugestellt!
Ich allerdings kann soviele verschicken wie ich moechte, die kommen alle an.

Hast Du die APN-Einstellungen überprüft?

Ich hatte am Anfang dasselbe Problem mit QKSMS. MMS wurden nur zugestellt, wenn ich sie im Stock App herunterlud, oder wenn sie ankamen während die mobile Daten angeschaltet waren. Dieses Problem ist verschwunden, wenn ich LineageOS 17.1 installiert habe. Da gibt es in den Einstellungen “MMS herunterladen wenn Mobile Daten ausgeschaltet sind” (meine Übersetzung). Vielleicht gibt es das für dich auch (Einstellungen → Netzwerk & Internet → Mobilfunknetz)

1 Like

Jupp. Die passte ich entsprechend an. Brachte jedoch keine Aenderung…