🇩🇪 Kein mobiles Netz nach Wechsel zu FP Open und Android 7

Ich habe mein Fairphone von FP OS (Andoird 6) auf FP Open OS (Android 7) umgestellt mit fastboot und den Anleitungen hier. Einiges funktioniert schon, anderes noch nicht.
Was mich am meisten verwundert: Seitdem Upgrade+OS-Wechsel kann ich nicht mehr telefonieren.
Meine beiden SIM-Karten (beide von Fonic) werden erkannt. Ich kann für beide beim Starten die PINs eingeben. Und im Startbildschirm steht oben links auch zweimal “Fonic+”.
Bei den “Dreiecken” oben rechts ist jedoch jeweils ein Kreuz und im Schnelleinstellungsmenü (zweimal von oben wischen) steht auch oben links “Nur Notrufe”.

Was kann ich tun, damit ich mit FP Open OS 18.10 telefonieren kann?
Herzlichen Dank für eure Vorschläge zwischen den Tagen

An dem Standort, an dem du “nur Notrufe” siehst hattest du bisher mit beiden Fonic+ - Karten Empfang, oder?
Hast du zur Sicherheit mal versucht, die SIM Karten nochmals auf “automatische Suche” zu stellen? (Einstellungen->SIM-Karten->SIM 1 Einstellungen->Mobilfunkanbieter->automatisch auswählen)

“Mobilfunkdaten” sind schon aktiviert, oder? (auf “Dreiecke” tippen, dann muss Schalter rechts oben neben “Mobilfunkdaten” an sein)

2 Likes

Danke für die Antwort. Zur weiteren Info: Die beiden SIM-Karten sind Prepaid-Karten und ich hatte bisher jegliche Mobile Datennutzung deaktiviert. Ich brauche die nur zum Telefonieren und für SMS. Internet hatte ich bisher mit wenigen Ausnahmen nur über WLAN.

Ja, dort stand bisher – wenn ich mich richtig erinnere – unter Android 6 “Fonic+ – Fonic+”. Bei einem anderen Fairphone (FP OS 18.09, Android 7) steht dort aber gar nichts. nur unter dem Schnellwahl-“Dreieck” steht bei dem anderen Fairphone der Netzanbieter (“MEDIONmobile”) und bei mir steht “Keine SIM-Karte”.

Ja, aber ich habe es gerade nochmal probiert.
Unter “Einstellungen -> SIM-Karten -> SIM-Steckplatz 1” findet sich der Eintrag Mobilfunkanbieter: “Unbekannt”.
Unter “Einstellungen -> … Mehr (Drahtlos & Netzwerke)-> Mobilfunknetze” kann ich für jede SIM-Karte:

  • Daten-Roaming erlauben (ist deaktiviert bei beiden SIMs)
  • Bevorzugten Netzwerktyp wählen (SIM1: 4G, 3G, 2G möglich; 4G eingestellt – SIM2: 2G eingestellt und nicht änderbar)
  • Zugangspunkte (APNs) einstellen. (Einziger Eintrag bei beiden SIMs: “Fonic pinternet.interkom.net”. War bei SIM1 nicht ausgewählt (Punkt hinter dem Eintrag war grau). Ich habe es jetzt ausgewählt.)
  • Mobilfunkanbieter auswählen. (Für beide SIMs habe ich “Automatisch auswählen” ausgewählt und als Meldung “Im Netzwerk registriert.” bekommen. (Wie vorher auch schon.))

Jetzt kann ich wieder telefonieren und angerufen werden. Vielen Dank.
Kann es sein, dass die Sache mit den APNs bisher der Haken gewesen ist?

PS: Trotzdem ist die Meldung “Keine SIM-Karte” und “Nur Notruf” seltsam. Ich habe das Gefühl, dass durch das Update vieles verstellt ist. Viele Einstellungen wurden überschrieben (Gewählte Töne, etc.) und gleichzeitig vieles durch die zahlreichen Apps aus dem Playstore. Aber das wäre Stoff für einen neuen Eintrag im Forum.

1 Like

Freut mich, dass die Telefonie bei dir jetzt klappt! :grinning:

Die Einstellung wurde nach Android 7 bei dir übernommen und daher hatten beide SIM Karten das kleine Kreuz (ab Android 7 gibt es dieses Symbol bei deaktivierten mobilen Daten).

Kann ich mir eher nicht vorstellen. Meines Wissens benötigt man den APN nur für mobile Daten (und nicht GSM Telefonie).

Vermutlich könntest du bei Bedarf auch SIM2 auf 4G,3G,2G einstellen, wenn du zuvor SIM1 auf nur 2G umgestellt hast.

1 Like

Gut zu wissen. Danke.

Die Angaben im Fairphone sind trotzdem verwirrend.

  • Ich habe mal einen Screenshot gemacht, denn trotz mobiler Telefonie beharrt das Schnellmenü auf “Nur Notrufe”.
  • Außerdem habe ich unter “Einstellungen” > “Wartung” > “Checkup” die Informationen zur “Mobile connectivity” gefunden und dort steht zu SIM1 zusammen mit den Nummern (IMEI und Operator Codes):
    -> SIM Operator: N/A
    -> Network Operator: FONIC+
    -> Networktype: LTE
    -> Mobile data connected: Yes
    Dabei ist die Mobile Datennutzung deaktiviert. Und zur SIM2 folgt dann:
    -> SIM Operator: N/A
    -> Network Operator: FONIC+
    -> Networktype: UNKNOWN
    -> Mobile data connected: No

In einem anderen Thread werde ich daher mal einige weitere Probleme meines Updates zusammentragen und fragen, ob ein “Zurücksetzen” auf Werkseinstellungen notwendig ist.

Herzlichen Dank für deine Antworten und einen guten Rutsch :sparkles:

1 Like

This topic was automatically closed 182 days after the last reply. New replies are no longer allowed.