🇩🇪 FP4 Reparatur Hamburg

Hallo!
Kennt jemand einen Laden in Hamburg, wo man sein Fairphone zur Reparatur hingeben kann?
Mein Fairphone 4 hat einen Wasserschaden und geht leider gar nicht mehr an. Daher weiß ich nicht, ob es ganz kaputt ist oder vielleicht nur der Akku oder so…
Über einen Tipp würd ich mih tierisch freuen!
Ganz liebe Grüße
Elisa

1 Like

Willkommen im Fairphone Forum.

Du kannst Dich per Mail an die Fairphone Engel in Hamburg wenden:
Hamburg@fairphone.community
eventuell haben sie schon ein paar FP4 Module um sie bei Deinem Telefon auszutauschen.
Wie bist Du denn nach dem Wasserschaden vorgegangen?

3 Likes

Hallo
Danke für die Rückmeldung!
An die werde ich mich mal wenden… das Problem ist nur, dass ich nicht weiß was kaputt ist bzw ob das Handy überhaupt noch zu reparieren ist.
Das Handy ist in die Alster gefallen, dann habe ich es sofort aus gemacht. Dann hat es natürlich leider etwas gedauert bis ich zuhause war, da habe ich es auseinander gebaut und mehrere Tage trocknen lassen. Es geht aber leider nicht mehr an.

Elisa hilft es leider nicht mehr, aber für die, die mitlesen:

Der erste und wichtigste Schritt nach einem solchen Tauchgang ist, den Akku sofort rauszunehmen und dann auch draußen zu lassen. Ausschalten hilft im Vergleich damit leider nicht. Die Stromzufuhr muss weg sein.

Alles weitere kann man dann in Ruhe z.B. hier im Forum erfragen.

1 Like

Bei Flüssigkeitseintritt (Wasser, Kaffee, Tee, Cola etc) sofort Stecker ziehen, Gerät ausschalten und dann, wie Urs gesagt hat, direkt Akku(s) entfernen . Ne Stunde warten (Restspannung) und dann mit destilliertem Wasser das Gerät und Akku abspülen. Destilliertes Wasser leitet keinen Strom und damit kann man Flüsigkeitsreste entfernen die auch nach dem Trocknen noch Strom leiten oder anderen Schaden anrichten könnten. Dann mindestens 24 Stunden, besser zwei Tage warten und trocknen lassen. Mit Glück gehen die Geräte dann wieder an. So hab ich schon zwei Laptops vorm Colatod gerettet.