English

­čçę­čç¬ FP2 WLAN Telefonie

Ich m├Âchte gerne mit meinem PF2 ├╝ber WLAN telefonieren, da ich mit dem PF2 sehr schlechten Empfang habe (Andere Telefone haben viel besseren Empfang)
Mein Telefonanbieter unterst├╝tzt Telefonie ├╝ber WLAN. Gem├Ąss Google gibt es eine M├Âglichkeit, Telefonie ├╝ber WLAN in der Telefon App freizuschalten:

  1. ├ľffnen Sie die Telefon App 2. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Men├╝ 3. Tippen Sie auf Anrufe. 4. Tippen Sie auf WLAN-Telefonie.
    Hier kommts nun: Diese Option ist bei mir nicht zu sehen. Was muss ich im PF 2 tun, um diese Option freizuschalten?

Das FP2 kann weder WLAN Telefonie noch VoLTE

6 Likes

Vielen Dank f├╝r den hilfreichen Hinweis!

ich hatte auf meinem FP2 eine Zeit lang VOIP ├╝ber eine VOIP-App am laufen. Funktionierte gut. Es war eine vom entsprechenden VOIP-Provider empfohlene App. Vielleicht hilft also VOIP als Ersatz f├╝r WLAN-Telefonie und VoLTE?

Hallo Faeberer
Danke f├╝r den Hinweis! K├Ânnte ich auf einer solchen VOIP-App meine Mobile-Nummer hinterlegen (Vermutlich nicht, sonst w├Ąre es vermutlich WLAN- oder VoLTE?)

Wenn Du einen Anbieter findest, der das unterst├╝tzt, dann schon. Ich meine, bei Telefonica(?) h├Ątte es eine Zeit lang eine App gegeben, die genau das angeboten hat. Mit der Einf├╝hrung von VoLTE und VoWifi hatte das aber seine Daseinsberechtigung verloren und damit geht es heute nicht mehr.

Danke f├╝r die Unterst├╝tzung! Mit dem PF2 ist es mir definitiv zu unhandlich, auf der Suche nach Empfang herumlaufen zu m├╝ssen oder schlimmer, die Netzsuche manuell zu wiederholen oder das Handy neu starten zu m├╝ssen, bis vielleicht ein wenig Empfang da ist, auch um bspw. per SMS Codes f├╝r Logins zu erhalten. Ich habe jetzt ein PF4 bestellt.

Hier k├Ânnte vielleicht auch helfen, auf 2FA-App - basierte Authentifizierung zu wechseln - falls der entsprechende Dienst so etwas auch unterst├╝tztÔÇŽ :slight_smile:

Wo m├Âglich, habe ich bereits eine 2FA-App installiert. Es gibt aber z.B. Krankenversicherer, die mit Login + SMS eine 2FA-Authentifizierung fordern. Dort gibts keien Wahlm├Âglichkeiten zwischen SMS und 2FA-App.

1 Like

Ok, das FP2 hat keinen ├╝berragend tollen Empfang, aber zumindest innerhalb von St├Ądten sollte selbst in Deutschland fast ├╝berall ausreichend Empfang sein, dass eine SMS durchkommt. Die geht schlie├člich ├╝ber den sehr grundlegenden Signalisierungskanal. Wenn das nicht der Fall ist, dann ist vielleicht was kaputt. Es gibt hier im Forum so einige Threads zu schlechtem Empfang mit dem FP2, u.a. wird da auch beschrieben, die Display-Kontakte zu reinigen, was dem ein oder anderen schon geholfen haben soll (bei mir war der Effekt nicht riesig, aber mein FP2 hatte im Rahmen seiner M├Âglichkeiten eigentlich immer einen passablen Empfang).

1 Like

Ich schreibe aus der Schweiz und hier ist der Empfang in l├Ąndlichen Gebieten, wo auch wir wohnen, mitunter schlecht bis miserabel. Auf den Karten der Netzbetreiber wird das leider nicht sichtbar. Und seit unser Haus energetisch und ├Âkologisch ged├Ąmmt und saniert wurde, nahm in der Wohnung die Empfangsqualit├Ąt nochmals stark ab. Ich werde das FP2 als Backup behalten oder gebe es vielleicht an jemanden weiter, dem es mehr Nutzen bringt.

2 Likes

Hallo Gallus
Ich bin nicht der grosse Experte in diesem Thema. Bei meinem Voip-Anbieter https://www.netvoip.ch/ kann ich zB auf der dortigen Festnetz-Nummer eingehende Gespr├Ąche an meine Mobile-Nummer weiterleiten. Dann kommt das Gespr├Ąch als ganz normales Telefonat auf dem Smartphone an, was aber kostenpflichtig ist. Es ist deshalb sinnvoller, eine VOIP-App auf Deinem Phone zu installieren und VOIP-Anrufe so entgegen zu nehmen. Das funktioniert als Internet-Verbindung, was wohl heisst, dass Du das ├╝ber Dein (W)LAN empf├Ąngst solange Du dort eingeloggt bist oder ├╝ber Dein Netzguthaben Deines Telefonanbieters wenn Du mobile Daten eingeschaltet hast.

Zum Verst├Ąndnis ist vielleicht auch dieser Link hilfreich: netvoip - Internettelefonie mit Zukunft dank Voice-Over-IP

Das w├Ąre aber der umgekehrte Weg. Es m├╝ssten ihn Leute ├╝ber die VoIP Telefonnummer anrufen, mangels Mobilfunkempfang k├Ânnte er das Gespr├Ąch aber gar nicht annehmen :wink:.

Er w├╝rde aber gerne Anrufe, die auf seine Mobilfunknummer eingehen, ├╝ber das WLAN empfangen.

2 Likes