🇩🇪 Fingerprintsensor wird beim Ladevorgang extrem heiß

Hallo, bei meinem FP3 wird seid gestern der Fingerprintsensor beim Laden extrem heiß (man verbrennt sich den Finger). Gleichzeitig geht der Ladestand des Akkus nur sehr langsam nach oben. Ich habe aber seit längerem keine neue App installiert.
Was könnte das sein?

Willkommen im Community Forum. :slight_smile:

Hast Du schon mal unter Einstellungen > Akku > Akkunutzung [drei Punkte oben rechts] bzw. Vollständige Gerätenutzung anzeigen geguckt, ob eine der Apps besonders viel Akku zieht? Was viel Akku zieht, dürfte ja meist auch den Prozessor stark beanspruchen.
Manchmal muss es ja keine neue App sein, sondern z.B. nur ein App-Update, das ein neues Problem einschmuggelt.

2 Likes

Da ist nichts auffälliges. Nur die App, die ich zuletzt benutzt hatte (Navigation) hat einen hohen Verbrauch. Das Telefon zeigt auch keine erhöhte Akkubeanspruchung im Hintergrund. Und es wir tatsächlich nur der Fingerprintsensor heiß, nicht irgenwie großflächiger das ganze Gehäuse wie bei einem stark beanspruchten Prozessor. Die Erwärmung geht auch ziemlich schnell. Direkt nach dem Einstecken des Ladekabels kann man fühlen wie der Sensor warm wird. Eine halbe Minute nach dem Einstecken ist er schon so heiß, dass man ihn fast nicht mehr anfassen kann. Könnte unter Umständen auch ein defekter Akku so etwas verursachen, da sich die Akkukontakte ja direkt unterhalb des Sensors befinden? Der Akku selber wird aber nicht warm.

1 Like

Klingt nicht gut, ja. Macht dann wahrscheinlich auch keinen Unterschied, ob Du es direkt an der Steckdose oder an einem Computer lädst, oder?

Ach ja, du kannst mal den Akku herausnehmen und auf eine wirkliche flache Tischplatte legen. Wenn Du ihn zum Kreiseln bringen kannst, fängt er wohl an, sich aufzublähen. Das wäre dann ein Indiz für einen defekten Akku.

1 Like

Ne, das macht keinen Unterschied. Ja, das mit dem Akku werde ich ausprobieren. Könnte auch ein defekter Fingerprintsensor die Ursache sein? Den kann man aber nicht selber tauschen, oder?
Vielen Dank!

Ich selbst nutze den Fingerprintsensor gar nicht, von daher habe ich mich damit noch nie so intensiv beschäftigt. Ich weiß es nicht.

Der Fingerprintsensor ist zwar (außerhalb der Garantie) wohl recht leicht auszubauen (Schritt 9), aber selbst ersetzen kann man ihn nicht. Beim Reparaturservice in Frankreich würden dafür (“Rear Module”) inklusive Bearbeitungsgebühr knapp 80 Euro fällig …

1 Like

Ich nutze den Sensor auch nicht, deswegen ärgert es mich auch, weil ich den überhaupt nicht bräuchte. Der Akku lässt äußerlich nichts erkennen. Sieht ganz normal aus, nicht aufgebläht und lässt sich auch nicht kreiseln. Ist ganz flach. 80 Euro hört sich ja ok an. Die Frage ist nur, wie lange das dann dauert…
Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Hast Du evtl. einen #fairphoneangel in der Nähe, um mal Akku zu tauschen? Da der Sensor direkt an den Akkukontakten sitzt, hast du mal verschiedene Kabel probiert? Hast Du vielleicht noch Garantie?

1 Like

Und falls Du keine Garantie mehr hast und Dir zutraust das Fairphone auseinanderzuschrauben, dann könntest Du das Fairphone auch wie im iFixit Teardown bis zum Schritt 9 auseinandernehmen und die Federkontakte sowie die Kontaktplättchen am Fingerabdrucksensor selbst mit einem hochprozentigen Alkohol (z.B. isopropyl alkohol) reinigen :slight_smile: