🇩🇪 Fastboot. Es will einfach nicht

Schönen guten Abend,
ich habe es jetzt wirklich über mehrere Methoden probiert. Ich bekomme mein Fairphone nicht dazu, dass Fastboot funktioniert. Das Phone ist entsperrt (OEM-Entsperrung (Bootloader-Entsperrung wird zugelassen)). Aber Fastboot funktioniert einfach nicht. Wenn ihr etwas braucht, schreibt bitte. Ich möchte nämlich eigentlich das OS wechseln. Aber, es ist nicht möglich.

Welches System läuft denn auf dem Rechner? Und was genau passiert denn oder eben auch nicht, wenn du was genau machst?

Da der Screenshot die Seriennummer enthält lösche ich diesen mal

Edit für Windows:

Wenn das FP im Fastboot nicht erkannt wird:
Kann es am Kabel oder USB Port liegen, meist ist es aber ein Fastboot Treiber Problem (unter Windows). Um den Treiber zu aktualisieren: verbinde das FP im Fastboot Modus mit dem PC, gehe zu Windows Updates, suche manuell nach Updates, gehe zu Optionalen Updates und Treiber und installiere alles bzgl. Google/Bootloader (z.B. Kedacom/LeMobile)

Aber, wenn Windows mit dem Phone Komunizieren kann über ADB. Weil der Neustart klappt ja. Trotz dem Danke fürs Löschen. Also mal schauen. Jetzt habe ich irgend ein Optionale Update installiert. Was da jetzt ist? Keine Ahnung. Es wurden mir keine Treiber oder sonst was angezeigt.

Es hat natürlich wieder nicht geklappt. Hm… ein anderes Kabel habe ich leider nicht.

2 verschiedene paar Schuhe

Um das vielleicht noch ein bisschen zu ergänzen: Recovery Mode und Fastboot Mode (auch Bootloader Mode genannt) sind zwei völlig verschiedene Systeme wenn Du so willst. Es ist ganz entfernt so, als wäre auf einem PC sowohl Windows als auch Linux installiert. Immer nur eins von beiden kann zur Zeit gestartet sein und dann funktionieren nur die jeweils passenden Programme.

Im Recovery Mode kann man nur per adb mit den Phone kommunizieren. Auf den FP4 sieht das dann so aus (die rote Fehlermeldung ist nicht immer da, es war halt das erste Beispielfotos, das ich auf die Schnelle gefunden habe):

Im Fastboot/Bootloader Mode dagegen kann man nur per fastboot mit dem FP4 kommunizieren, das dann so einen Screen zeigt:

Ganz einfache Daumenregel: wenn adb gerade funktioniert, klappt fastboot nicht (und umgekehrt).

Bezogen auf den Vorschlag von yvmuell: das FP4 muss sich im Fastboot Mode befinden (so wie in dem unteren Foto), und dann solltest Du nach optionalen Windows Updates suchen. Suchst Du die Updates, während das FP4 gar nicht verbunden ist oder sich im normalen System oder dem Recovery Mode befindet, bringt die Update-Suche nichts Hilfreiches für Dein Problem.

Nachtrag: Du kommst nicht zufällig aus Berlin? Falls ja, es gibt dort einen Verein, der bei der Installation von Betriebssystem-Alternativen hilft: https://www.topio.info/

4 Likes

Ok, das könnte wirklich weiterhelfen. Es sieht wirklich so aus, wie auf deinem zweiten bild ja, Ich probiere es geschwind mal aus. Danke.

Das wars glaube ich wirklich :slightly_smiling_face:

Und ich Docktore da seit bestimmt 16 Stunden rum.

Vielen Vielen Dank!!!

1 Like

Was genau war es denn jetzt?

Das ich die Windows Updates nicht gemacht habe, weil ich ständig davon ausging: Das Handy wird ja erkannt. Also wie Ingo schrieb. Während das Handy im Fastboot ist. → Windows Updates durchführen und da waren sie plötzlich die Updates! :slight_smile:

wie ich schon schrieb :wink:

Naja manchmal braucht es den extra Anstupser, und hauptsache es läuft jetzt :blush:

1 Like

Jetzt hats endlich wirklich geklappt. Nach was weis ich wie vielen Versuchen!!! Nochmals vielen Dank.

Also, ich habs wohl vergeigt. Es hat eigentlich geklappt mit der Methode, die hier steht:
https://doc.e.foundation/devices/FP4/install

Es fängt an und läuft und läuft und macht dann nicht mehr weiter.
Ich habe das ganze mit git-bash gemacht. Aber es bleibt irgendwann einfach stehen. Es ist unabhängig, welche Datei es ist. Mal läuft es schneller durch und bleibt dann stehen, und mal läuft es überhaupt nicht an.
DeviceState ist jetzt auch: Unlocked.

Irgendwelche Vorschläge? Also Ich komme jetzt nur noch in Fastboot.

B

Also du hast nicht den easy installer benutzt? Das ist eigentlich die einfachste Variante

Und bitte mach dich bzgl dem locken das Bootloader schlau, wenn der nicht unlocked bleiben soll.

Oh doch, das habe ich mehrfach versucht. Und auch dort blieb es irgendwann stehen. Nach etwa einer Stunde warten hatte ich keine Lust mehr

Wo bleibt es denn hängen, mit mehr Details hat evtl noch jmd einen Tipp. Notfalls auch mal im e/OS Forum umschauen

Es hat ja jetzt geklappt. Also, es blieb immer mal wieder einfach stehen bei Datei xy. Die Dateien und der Zeitpunkt waren völlig unabhängig. Ich weis nicht, ob es am Kabel lag oder dem USB-Anschluss. Ich habe mehrere Ports versucht und jetzt war es durchgelaufen. Es ist mir nicht ersichtlich.

Es blieb meißtens bei den größeren Dateien stehen also so 70 MB Aufwärts.

Vielen Herzlichen Dank nochmals.

1 Like

Ok dann habe ich dich Missverstanden, dann hoffe ich du bist mit e/OS zufrieden

1 Like

Wir werden sehen, bisher macht es einen guten Eindruck auf mich. :slightly_smiling_face: