🇩🇪 Fairphone 3 startet immer wieder neu und sagt, dass Android nicht gestartet werden kann

Hallo @urs_lesse, ich habe in den GooglePlay-Diensten die Updates deinstalliert, Version jetzt 22.02.21. Wie kann ich die App auf den neuesten Stand aktualisieren?

EDIT: Danke, hat sich zerledigt.

@as_bln
Backup? Izy.
Wenn du zu denen gehörst, die es bequem mögen: Eine wirklich wunderbare Anwendung ist MyPhoneExplorer von https://www.fjsoft.at/.
Die gibt es fast so lange, wie es Android Phones gibt (oder sogar länger?). Läuft unter Windows, aber als PortableApp auch unter Linux (Wine).
Du brauchst eine zugehörige APK und damit kannst du dann - ALLES. Wenn du danach irgendein Feature vermisst, weißt du, dass du Prinzessin bist.
Es ist für mich jedenfalls schwer nachvollziehbar (bitte niemand böse sein), warum jemand hier über den Verlust von Daten aus zwei Jahren klagt, wenn er so eine Anwendung haben könnte.

Ich selber gehe einen etwas rustikaleren Weg. Ich nutze das FP3 mit LineageOS und Linux PC. Das würde aber sicher auch so auf einem MAC funktionieren.
Folgendes ist meine Routine an jedem Montag Abend, bevor ich das neue LineageOS Update installiere:

  1. In der Kontakte App die Kontakte als VCF exportieren.(Sorry, ich weiß leider nicht, ob das in der Kontakte App der Stock ROM des FP geht. ggf. andere Kontakte App installieren)
  2. In der Kalender App die Termine als ICS exportieren. Ich nutze hier aCalender.
  3. In k9 E-Mail die Settings exportieren.
  4. In Kolab Notes die Notizbücher exportieren.
  5. Ein lokales Datenbackup meines Threema Messengers (Fotos einschließen)
    … ein paar weitere Apps sichern.
    Alles was in den vorherigen Schritten gesichert wird, lasse ich im Standard Dokumenten Ordner ablegen. Unter LineageOS ist das /sdcard/Documents
    Das Ganze dauert nur deswegen 50 Minuten, weil mein Messenger Backup halt recht groß ist. Jedes Backup Programm würde auch so lange brauchen.
    Die eigentliche Arbeit bis hierhin waren vielleicht 5 Minuten.
    Die Backups liegen zwar jetzt noch auf dem Telefon, aber alles hübsch beieinander
    Die Medien Ordner der Kamera liegt bei mir unter /sdcard/DCIM, die Downloads unter /sdcard/Downloads, usw.
    k.A., ob das in der Stock ROM des FP genau so heißt, aber sicher liegen auch dort die Backups und die anderen Daten nah zusammen.
  6. Jetzt lösche ich im Documents Ordner die Backups der letzten Woche um Platz zu sparen.
  7. Das FP per USB an den Linux Rechner.
  8. Eine bash Shell aufmachen und in deinen lokalen Backup Ordner für das FP wechseln.
  9. adb pull /sdcard
    Das dauert bei mir 10 Minuten, aber nur deswegen, weil im Ordner /sdcard auch die Daten meiner OSMAnd Offline Navigation liegen. 6,5 GB Kartenmaterial.
  10. Den lokalen Sicherungsordner der letzten Woche löschen.

Das alles geht nebenbei, bei Bier und Fernsehen. Nach diesen Schritten hast du Folgendes erreicht:

  • die wichtigsten Teile deines Smartphones liegen als extra Sicherung auf deinem Smartphone. Solltest du aus Versehen mal deine Kontakte, oder den Kalender geschrotet haben, kannst du direkt auf die Sicherung zugreifen.
  • die wichtigsten Teile deines Smartphones liegen auf deinem PC. Sie sind dort sofort verwendbar.
  • Google Diensten deine Daten anvertrauen, um Kalender, Adressbuch, Bilder zwischen PC und Phone synchron zu halten? Vollkommen unnötig.
  • beim Wechsel zu einem anderen Phone hast du keine Probleme: “adb push /sdcard”. Schon sind Klingeltöne, Bilder, Dokumente, alles da!
  • aber das Wichtigste: DU weißt, wie es geht! Das ist wie, wenn du Petersilie selber in den Blumenkasten sähst, obwohl andere sie im Laden kaufen.
  1. Und jetzt kannst du noch einen drauf setzen: Sichere deine apks.
    512 GB SD Card - Will it work? - #12 by derbaertigefrytz
    Das mache ich alle paar Wochen. Zur Neuinstallation machst du in deinem lokalen PC Ordner mit den apks Folgendes:
    for f in $(ls) ; do adb install $f ; done
    Das installiert alle apks wieder auf dem Phone.
2 Likes