🇩🇪 Fairphone 2 startet nicht mehr (Lineage OS)

Hallo liebe Community,

seit ein paar Tagen startet mein Fairphone 2 mit Lineage OS nicht mehr.
Das Handy wollte ich bald ohnehin auf Werkseinstellungen zurücksetzen, um ne neue größere Micro SD einzusetzen und ein aktuelleres Lineage draufzuspielen.
Testweise wollte ich dazu nochmal ins TWRP. Das lief aber sehr schleppend an, beim ersten mal kam ich nicht aus einem TWRP-Hauptbildschirm ohne Option und da ich das Handy nicht regulär ausschalten konnte, musste ich den Akku entfernen.
Beim nächsten Start kam ich ins TWRP rein, ohne Probleme, mit allen Optionen, aber dafür startet das Handy nicht mehr normal. Ich habe ewig das Lineage OS Logo auf dem Bildschirm, bis das Handy einen Neustart macht und das TWRP öffnet.

Im TWRP werden anscheinend keine Inhalte meiner Micro-SDs erkannt. Ich kann nicht ohne weiteres das Betriebssystem von der SD-Karte draufspielen.

Ich wĂĽrde nun gerne ein aktuelles Lineage OS installieren und ein aktuelles TWRP, aber das scheitert an den hier geschilderten Problemen.
Im TWRP habe ich das Handy auf Werkseinstellungen zurückzuversetzen versucht, in der Hoffnung, dass das helfen könnte, aber ohne Erfolg.

Danke für etwaige Lösungshilfen,
Geonitiv

Hast du mal ĂĽber TWRP adb sideload probiert?

2 Likes

Genau, das ist empfohlen im offiziellen LineageOS wiki fĂĽr FP2.

  1. Sideload the LineageOS .zip package:
    • On the device, select “Advanced”, “ADB Sideload”, then swipe to begin sideload.
    • On the host machine, sideload the package using: adb sideload filename.zip
1 Like

Danke für die Antwort. Ich habe das soeben probiert und der Vorgang ist gescheitert (“Unable to decrypt FBE device”).
Gibt es weitere Tipps?

Ne, das ist egal. Es sollte trotzdem funktionieren. Gibt’s dann nichts mehr?
Ist dein Handy verschlĂĽsselt?

Es startet leider weiterhin nicht. VerschlĂĽsselt ist das Handy nicht.

Kannst du uns genau sagen, was du gemacht hast und wie?

Jetzt zuletzt bin ich der Anweisung gefolgt
“Sideload the LineageOS .zip package:
On the device, select “Advanced”, “ADB Sideload”, then swipe to begin sideload.
On the host machine, sideload the package using: adb sideload filename.zip”

Was anderes habe ich da nicht gemacht.

Alles was davor war, was ich noch weiĂź, habe ich in der Beschreibung ganz am Anfang geschrieben.

Mach dann alle Schritte im LOS wiki.

Hast Du im TWRP mal “Format data” ausgewählt (statt “nur” wipe der partitions)?

Ja, habe ich.
Ein ganz zentrales Problem ist halt auch, dass im TWRP auch meine SD-Karten nicht erkannt werden bzw. der Inhalt derer.
Entsprechend kann ich von dort auch kein OS installieren …

Vielleicht war die SD-Karte als “interner Speicher” konfiguriert (und damit verschlüsselt)?
Wenn Du im TWRP bist kannst Du Dein FP2 auch per USB mit dem PC verbinden und dann das OS auf die Data-Partition kopieren, sowie von dort dann installieren. MĂĽsste eigentlich gehen.

1 Like

Die SD die drin war, war als interner Speicher konfiguriert. Auf diese kann ich weder auf dem Handy noch auf dem PC zugreifen, sie wird schlicht nicht erkannt. Auch andere SD-Karten werden nicht vom Handy erkannt.

Wenn ich das Handy im TWRP per USB mit dem PC verbinde, gibt es keine Reaktion, weder vom PC noch im TWRP.

Hast Du eine manuelle Installation des Stock-ROM (FPOS) versucht? Dann hättest Du evtl. einen definierten Start-Zustand (und könntest ggf. dort auch Deine SD-Karte korrekt formatieren…).
Btw.: die SD-Karte als “internen” Speicher zu verwenden wird (hier im Forum) eher nicht empfohlen, da es div. Nachteile mit sich bringt (und m.E. höchstens den Sicherheits-Vorteil, dass die Daten darauf dann verschlüsselt sind).

1 Like

“Hast Du eine manuelle Installation des Stock-ROM (FPOS) versucht? Dann hättest Du evtl. einen definierten Start-Zustand (und könntest ggf. dort auch Deine SD-Karte korrekt formatieren…).”
Habe ich noch nicht, hört sich gut an. Hast du da ne Anleitung zu?

“Btw.: die SD-Karte als “internen” Speicher zu verwenden wird (hier im Forum) eher nicht empfohlen, da es div. Nachteile mit sich bringt (und m.E. höchstens den Sicherheits-Vorteil, dass die Daten darauf dann verschlüsselt sind).”
Ja, ich hatte auch einige Nachteile dadurch. Mit der nächsten größeren SD möchte ich das auch nicht mehr machen.

Es gibt’s sogar auf deutsch.

2 Likes

In Englisch gibt es sie hier: https://support.fairphone.com/hc/en-us/articles/207914363

Im Grunde ist die Installation meiner Meinung nach sehr einfach (hier am Beispiel mit Windows):

  1. Zip-File mit FPOS hier herunterladen: https://storage.googleapis.com/fairphone-updates/13484ddf-8791-4a7a-a876-641d5e8eb3ab/fp2-gms-19.11.2-manual.zip
  2. Zip-Datei entpacken
  3. FP2 in den Fastboot-Modus starten (#dic:fastboot )
  4. FP2 mit USB an den PC anschlieĂźen
  5. cmd-Fenster öffnen, in das Verzeichnis mit den entpackten Dateien wechseln und flash-for-windows.bat-Datei starten

(ok, @Alex.A war schneller… :wink: )

2 Likes

Danke fĂĽr eure Hilfe. Ich werde es allerdings erst morgen wieder weiter versuchen, fĂĽr heute bin ich zu mĂĽde dafĂĽr.
Ich habe aber das GefĂĽhl, dass ich das mit der Hilfe hinkriegen werde.

2 Likes

Danke nochmal fĂĽr die Hilfe.
Zumindest habe ich jetzt Fairphone OS auf dem Handy installiert, allerdings möchte ich nun ein aktuelles TWRP und Lineage OS installieren.

Das Problem: FĂĽr die Installation von TWRP gibt es zwei Wege:

  • ĂĽber die TWRP-App
  • ĂĽber adb und Fastboot

Ich wĂĽrde es gerne ĂĽber die App machen, dafĂĽr brauche ich aber Root-Rechte. Die Berechtigung dafĂĽr finde ich aber nicht in den Entwickleroptionen, in anderen Tutorials dazu gibt es dafĂĽr eine Option, bei mir nicht.

Über adb und fastboot läuft es bei mir anscheinend auch nicht, ich folgte dabei dieser Anleitung: https://wiki.lineageos.org/devices/FP2/install

Ein Zitat aus der Anleitung:
" Installing a custom recovery using fastboot

  1. Download a custom recovery - you can download TWRP. Simply download the latest recovery file, named something like twrp-x.x.x-x-FP2.img .
  2. Connect your device to your PC via USB.
  3. On the computer, open a command prompt (on Windows) or terminal (on Linux or macOS) window, and type:
    adb reboot bootloader "

Ich weiß nicht, ob ich die falsche Eingabeaufforderung nutze (CMD) oder was bei mir los ist, aber bei mir kommt bei dem Befehl “adb reboot bootloader” nur eine Fehlermeldung (“Der Befehl adb ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden”).

Du solltest TWRP ĂĽber fastboot installieren.
DafĂĽr brauchst Du aber auf dem PC das Programm fastboot.
Am besten legst Du das heruntergeladene TWRP in das Verzeichnis, in das Du die FPOS-Dateien heruntergeladen hattest. In dem mĂĽsste auch ein fastboot zu finden sein.
Das “adb reboot bootloader” bräuchtest Du nur, um Dein FP2 im fastboot mode zu starten. Da ist es leichter, Du fährst das Telefon herunter und drückst bei Neustart die “leiser”-Taste. Dann bist Du bereits im fastboot mode.
Dort dann
fastboot flash recovery twrp-x.x.x-x-FP2.img
eingeben.

EDIT: In der von Dir verlinkten Anleitung (https://wiki.lineageos.org/devices/FP2/install) hast Du vielleicht die folgenden Punkte ĂĽbersehen?!?

3 Likes