English

Erstes F-Droid User Treffen in Wien


#1

Hey Leute,

Am 14.5. findet im Metalab Wien das erste F-Droid treffen (von vielen?) statt und ich habe mir gedacht da wird es doch in der Fairphone Community sicher einiges an Interesse geben.

Geplant sind zwei Kurzvorträge über wie F-Droid grundsätzlich funktioniert und wer F-Droid entwickelt und wie man sie dabei unterstützen kann. Danach gibts Zeit für Fragen und Diskussionen.

Mehr Infos hier:
https://metalab.at/wiki/FDroidMeetupVienna


:de: :gb: Aktuell | Austrian Fairphoners
#2

Hallo!
Ich finde so ein Treffen super, vor allem da ich erst kürzlich eine smartphone-benutzerin bin. Habe diesen Schritt lange herausgezögert, aufgrund des Datenschutzes. Mit Fairphone und allen Möglichkeiten des Datenschutzes, die es gibt (nachdem ich mich lange im Internet informiert habe) steige ich nun ein.
Höchstwahrscheinlich schaffe ich es zu diesen Treffen nicht, wegen einer Terminkollision, aber vielleicht könntest du (falls es ein nächstes Treffen gibt) dieses wieder rein schreiben?
Vielen Dank!


#3

Was sind die wichtigesten Maßnahmen, die du für deinen Datenschutz triffst?

(Falls die Frage komisch wirkt: meiner Erfahrung nach, wenn jemand ohne Vorwissen sich „im Internet informiert“, dann kommt da oft einiger Blödsinn raus. Einfach deswegen, weil im Internet wahnsinnig viel Information und auch zu jedem noch so absurden Thema großer Unsinn zu finden ist. Daher finde ich auch solche Treffen so gut und wichtig, weil man in persönlichen Gesprächen viel besser erfährt, worauf es ankommt.)


#4

Ich bin für jede Anregung offen und dankbar. Zur Zeit habe ich das Fairphone zurück geschickt, da es nicht funktionierte. Ich habe aber dann doch etwas vor. Ich bin natürlich für jede Beratung dankbar.
Zuerst möchte ich mir das Fairphone Open installieren. Ich hatte mir gedacht auch das Lineage hinunter zu laden, da ich mich aber noch nicht ganz gut auskenne, hab ich etwas Angst da was falsch zu machen. Ich hätte jedoch schon vor mit der Zeit ein alternatives Betriebssystem hinunter zu laden.
Dann möchte ich meine Apps gerne über F-Droid runter laden. Dann hätte ich diese gerne überwacht von AppGuard bzw. hätte ich das dann benutzt, um Zugriffe einzuschränken.
Dann wollte ich das AFWall+ und XPrivacy installieren.
Später werde ich mich dann noch etwas damit auseinandersetzen bzw. mich austauschen was es noch alles gibt.
Nachdem ich mich etwas informiert hatte, habe ich mir im gedacht, dass das alles einfacher wäre mit einem alternativen Betriebssystem. Bevorzugen würde ich wie gesagt lineage oder Pure Os. Da trau ich mich derzeit aber nicht ganz drüber…


#5

Hey @Meersalz,

Ich werde dir auf jeden Fall mitteilen, wann das nächste F-Droid treffen stattfindet sobald ich es weiß.
Inzwischen könntest du - wenn du da Zeit hast - am Samstag 18. Mai 2019 zwischen 14:00 und 23:00 bei uns (Austrian Fairphoners) am Südwind Straßenfest vorbei schauen. Den Post dazu werde ich bald ins Forum stellen - hoffentlich heute noch.

PS:


#6

Da Datenschutz ein großes Thema für dich ist könntest du auch die Nutzung von /e/ als Betriebssystem erwägen. Wenn du @paulakreuzer treffen solltest, dann kann sie dir bestimmt mehr dazu erzählen. Ich denke, sie kennt sich gut mit dem Thema aus. :slight_smile:


#7

Klingt super.

Wenn man für eine bestimmte Anwendung Empfehlungen sucht, finde ich sowohl die Übersicht bei https://prism-break.org/de/all/ als auch bei https://privacytools.it-sec.rocks/ sehr nützlich.


#8

Stimmt, die beiden Quellen sind sehr gut. Ein paar weitere gibts in meinem Blogpost zu dem gleichen Thema gleich am Anfang.


#9

Super. Dann werden wir da mal vorbei schauen. Aber eher zu später Stunde, weil wir noch arbeiten und doch einen weiteren Anreiseweg haben :wink:


#10

Ich danke euch auf jeden Fall schon mal für die Tipps und werd mir alles mal genau ansehen, wenn ich dann mein FP habe und ich herum probiere und es funktioniert nicht, werd ich mich noch mals melden. .


split this topic #11

A post was merged into an existing topic: :austria: Südwind Straßenfest


#12

Hallo,

ich würde gerne hier eine kurze Frage zu f-droid stellen wenn ich darf:

Weiß jemand was zu dem Umstand, daß ich mit meinem FP1 seid dem Upgrade auf Kitkat 4.4.4 nur noch f-droid Version 0.58 benutzen kann?

Nach der Aktualisierung von selbigem stützt die App immer ab.

Ist das das gleiche Phänomen wie mit dem Xposed Installer? Da habe ich ja auch eine “spezielle” Version gebraucht, bis es funktioniert hat.