🇩🇪 Emojis im Messenger verwenden

Ich verwende den Standard-Messenger (sms) meines FP3+.
Dazu habe ich e/OS/ als Alternative zum google-Betriebssystem installiert.
Wie kann ich in den sms trotzdem emojis verwenden?
Sie werden in der “Tastatur” nicht angezeigt.
Danke für die Hilfe
Renate

Normalerweise[*] kann man bei Android auf der Tastatur lange auf die Enter-Taste drücken, dann bekommt man die Möglichkeit auf Emojis umzuschalten.

Wobei ich mir nicht ganz sicher bin: SMS sind evtl. nicht drauf ausgelegt, solche Emojis zu versenden. Kann sein, dass da automatisch MMS draus gemacht werden. Was vielleicht andere Probleme nach sich zieht/Mehrkosten verursacht.

[*]: das war bei 6 von 6 meiner Phones/Tablets so, aber ob es da nicht doch Ausnahmen gibt, kann ich nicht genau sagen

2 Likes

Zumindest alles, was man einfach als Text schreiben kann wie z.B. :-), sollte problemlos gehen.
Um die optische Aufhübschung von solchen Dingern kümmert sich auf dem Smartphone das SMS-Programm, und auf dem alten Nokia-Knochen die Vorstellungskraft des Empfängers :slight_smile: .

Volltreffer. Danke, Ingo.
Da muss man erst mal drauf kommen ;-))

1 Like

Danke auch für diese Antwort.
So habe ichs bisher gemacht …, ging auch, es fehlte einfach das Bunte.