đŸ‡©đŸ‡Ș Updates (fĂŒr Apps) nicht möglich, zu wenig Speicher

Hallo, ich habe folgendes Problem:
Wenn ich meine Apps updaten will bekomme ich die Fehlermeldung, dass zu wenig Speicher vorhanden ist.
Egal ob ich bei “StandardschreibdatentrĂ€ger” auf Telefon oder SD-Karte stelle, dass Problem tritt immer wieder auf.
Der interne Speicher hat 99.89 MB verfĂŒgbar von 0.98 GB.
Der Telefonspeicher hat 11,70 GB verfĂŒgbar von 12,98 GB.
Die SD Karte ist komplett leer (29,71 GB).

Woran liegt es und wie löse ich das Problem?

MfG Adi

Wir haben hier im Forum schon etliche Threads, die ĂŒber Ă€hnlich Probleme diskutieren - allerdings auf Englisch. (Ich habe deswegen den Titel leicht angepasst.) Ein Blick lohnt sich wahrscheinlich trotzdem. Falls du das gefĂŒhl hast, dein Englisch reiche nicht aus, probier’s mal mit GoogleTranslate. Das hilft meist schon ganz gut weiter.

Falls du nicht zurecht kommst, solltest du einige Fragen vorweg beantworten:

  • Welche Version des Fairphone-Betriebssystems (FP OS) verwendest du?
  • Hast Du bereits das Update fĂŒr die “Unified partition” durchgefĂŒhrt?
  • Gehe ich recht in der Annahme, das du Fehlermeldung bekommst, wenn du
    Apps via Google Play updaten willst und sonst keine Speicherprobleme
    gemeldet bekommst?

Schonmal soweit: Übliche LösungsvorschlĂ€ge sind unter anderem ein löschen verschiedener Caches, sowie ein Reset zurĂŒck zu Fabrikeinstellungen nach vorherigem Backup.

Ich dachte mir schon, dass es auf Englisch dazu was geben wird, aber mich da durchzuarbeiten lÀsst meine Zeit meist nicht zu.
Ich verwende Fairphone Cherry 1.6 und ich weiß garnicht ob ich das Update fĂŒr die “Unified partition” durchgefĂŒhrt habe, muss ich das manuel machen?
Richtig, sonst bekomme iche keine Meldungen zu Speicherplatzmangel o.À., lÀuft alles super.

Du siehst im Fairphone Updater, ob du den Vorgang noch ausfĂŒhren kannst oder nicht. Eine Anleitung zum unified partition upgrade gibt es hier. Es lohnt, sie zu lesen, und es lohnt doppelt, ein Backup zu machen und dafĂŒr nicht (nur) die mitgelieferte Backup-Soft zu verwenden. (Ich nehme Titanium Backup.)

Bei mir, wie in dem Thread berichtet, folgendes geholfen:

  • backup
  • factory reset
  • apps einzeln wieder aus dem backup wiederherstellen
  • dabei bei einzelnen Daten mit wiederherstellen, wenn nötig,
  • jedoch keine System-Apps (wie z.B. alle Google Apps) dabei wiederherstellen.

Das bedeutet allerdings auch Arbeit und Zeit: du solltest wirklich Wort fĂŒr Wort die Anleitung zum factory reset befolgen, ebenso die Upgrade-Anleitung, zudem ist das Neu-Einrichten und Wiederherstellen deiner Apps auch mit Zeit verbunden.

Im verlinkten thread ist ganz unten auch jemand dabei, der sich schon die nÀchste FP OS-Version installiert hat. Bei dem ist das Problem wohl auch passé. Vielleicht lohnt es daher, einfach abzuwarten - falls keine wichtigen Apps betroffen sind.

Ok, vielen Dank soweit!

Bei meinem Telefon (FP1 1st batch) hat der Umstieg auf die unified partition alle Probleme gelöst. Die ausfĂŒhrliche Anleitung war dabei sehr hilfreich. Ohne ausfĂŒhrliches Backup bedeutet es aber viel Fummelei, alle Apps wieder hĂ€ndisch zurĂŒckzuholen.
Und die Google Apps unbedingt neu installieren, Wiederbeleben hilft da nichts. Das war aber bei allen bisherigen Updates nötig, wenn ich mich recht erinnere.

Gut, dass ihr alles gelöst habt!

This topic is now closed. New replies are no longer allowed.