English

🇩🇪 Umstellung auf Fairphone Open geht nicht

Hallo zusammen.

Ich würde gerne das Fairphone Open installieren, z.Zt. habe ich Fairphone OS 1.13.0

Ich habe mehrere Versuche gestartet mittels OTA wie unter
https://code.fairphone.com/projects/fp-osos/user/fairphone-open-source-os-installation-instructions.html
beschrieben.
Doch leider kommt nach einem Neustart jedesmal die Meldung das es einen Fehler gegeben habe (das kann ich grad noch so lesen, alles andere auf der Commandline ist zu winzig um es ohne Lupe zu entziffern.
Nach einem Hardreset (Akku raus) startet wieder (immerhin) das bisherige OS.

Was mache ich falsch?

Auf die manuelle Variante habe ich bisher verzichtet, weil mir wohl auch die entsprechende APP abgeht und mir nicht ganz klar ist, welche es dazu braucht.

Und auch wenn es wahrscheinlich nicht ganz hierher gehört, aber vielleicht hat es ja auch mit dem obigen Problem zu tun:

In unregelmäßgen Abständen startet das Fairphone in eine Fehlermeldung auf die CMD.
Das kann man dann aber immerhin durch langen Tastendruck resetten.
Dieses Verhalten kommt in ca. 20% der Starts vor. Da ich das Phone abends immer ausschalte, also ca. 2x pro Woche Wenn ich Pech habe und es nicht gleich merke (ich bin kein wirklich intensiver Smartphone Nutzer), lutscht mir diese CMD recht schnell den Akku leer.

vG
josh

Für die Manuelle Variante brauchst du keine App am Handy sondern einen Computer mit dem entsprechendem Programm nämlich fastboot. Ich weiß nicht was im zu downloadenden packet alles drinn ist aber vermutlich brauchst du ein lauffähiges linux mit fastboot installiert. Ist leider nicht genau beschrieben aber der Dateiname flash.sh lässt das vermuten.

Ok ich habe die zip Datei heruntergeladen. Dort befindet sich auch eine .bat Datei. Es sollte also auch unter Windows funktionieren. Allerdings wirst du dir vorher fastboot installieren müssen. Ich würde aber in Erwägung ziehen vorher den Support zu kontaktieren und der manuelle Wechsel nicht funktionieren das fairphone zurück schicken.

wegen fastboot:
http://wiki.lineageos.org/adb_fastboot_guide.html

Hast du den “OTA Build switcher” verwendet? Mit dem normalen OTA kannst du nur von früheren Open OS versionen updaten.

ok…danke für den Hinweis.
Ich benutze eh fast nur Linux.
Von daher kein Problem.
Und ich habe auch das hier gefunden:


Da werd ich mich dann mal dran halten.

vG
josh

ah…ok…
das geht halt aus der Beschreibung nicht hervor :slight_smile:
Und woher bekomm ich den OTA_ Build Switcher?

ich werd aber nun erst mal die manuelle Variante versuchen…

danke und grüße
josh

https://code.fairphone.com/projects/fp-osos/user/fairphone-open-source-os-downloads.html#download-releases

ganz unten

Erstma:
Die manuelle Variante geht auch nicht.
Nach Installation der entsprechenden Tools unter Linux (adb und fastboot)
versucht das FP2 dazu zu überreden im Debug Modus zu starten…
In der Anleitung steht:

"Boot your phone into fastboot mode (hold the Volume Down button while you power on the phone)."

Ja, gut, macht es auch…es bleibt dann beim ersten Start Bildschirm…was ja scheinbar richtig ist.
Alleine ich kann kein Kontakt aufnehmen mit dem adb Tool…
Das USB Kabel ist in Ordnung und funktioniert seit Monaten als Datenkabel.
Ich kann kein device sehen.

Die Variante USB Debug einschalten fruchtet auch nicht… :frowning:

Vielen Dank.

Und wie bekomm ich das aufs FP?
Doch auch über adb usw?

die OTA Variante indem du das laufende Handy an den Computer ansteckst und die Datei am Handy speicherst. alternativ kannst du sie auch über Bluetooth versenden was aber lange dauern wird.
Du kannst es aber auch gleich mit dem Handy downloaden dann brauchs du den pc gar nicht dafür

bei der fastboot Variante musst du hald die entsprechenden rechte haben da gibt es mehrere möglichkeiten eine ist du machst alles als root was nicht zu empfehlen ist eine ander ist du enderst einmalig die zugriffsrechte für den usb bus das kannst du mit sudo chmod -R go+w /dev/bus/usb/
machen dann kannst du of alle usb geräte zugreifen und musst fastboot nicht als root laufen lassen und auch nicht in der systemconfig etwas ändern. Den befehl musst du aber ausführen wenn das handy angesteckt ist und sobald du es aussteckst sind die rechte wieder weg.

Ich bin root…ich darf das :wink:

Hab ich schon auch als root versucht…
es tut sich nix…

ja,m ich denke mal…da bleibt jetzt noch die OTA Switcher Variante zu testen

danke und gruß
josh

EDITh:
Ja, nun musste ich das FP2 aus dem Bildschirm mit Hardreset rausholen.
Mit dem normalen “10sekunden VolDown” war nix…
irgendwas stinkt da…auch im Zusammenhang mit dem anderen Fehler, den ich oben beschrieben habe.

Meinst Du 10s “Ein-/Aus-Taste” für Reset?

Korrekt, aber es reagiert gar nicht mehr, egal wo ich wie lange drücke…

Das sind so Fehlerbilder die es immer etwas schwierig machen. :frowning:

Probier mal Vol++Power um in den #dic:recoverymode zu kommen, mach dort einen #dic:hardreset und dann verwende ganz normal den OTA switcher indem du ihn am FP runter lädst und via Amaze mit dem Updater öffnest.

Vielen Dank…hat aber auch nicht viel erbracht. Immerhin weiß ich nun, das ich zumindest in einem Recovery Mode lande…

Das Bild im Anhang bekomme ich bei allen Versuchen (ob mit oder ohne OTA)… scheinbar passt was nicht bei der Signatur.
Doch wie komm ich an einen Download mit korrekter Signatur?

Es müsste die Möglichkeit geben den Signaturecheck zu überspringen, immerhinnn gibt es einige die vor offiziellen release fp-open os installiert hatten. Ist zwar nicht empfehlenswert bei offiziellen roms aber ja. Ist es vl möglich dass du eine fehlerhafte datei hast und daher die signatur nicht stimmt?

Da ich eine eher wackelige LTE Verbindung habe (und langsam) hab ich das per DSL geladen und dann via Kabel rüberkopiert. Evtl. ist das nicht der korrekte Weg, wobei das die Signaturen nicht ändern sollte.
Muss ich dann doch mal direkt probieren…

danke und gruß

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern wie das war als ich zu fp open gewechselt bin aber ich habe das auf jeden fall auch mit usb kabel rüber und dann mit amaze ausgeführt, ich kann mich aber noch erinnern, dass bestimmte versoinen von fp-open sich nur von bestimmten versoinen von android für fairphone installieren ließen. vl liegt auch da der hund begraben. nichts desto troz sollte die fastboot fariante immer funktionieren. Möglicherweiße ist nicht die datei schuld sondern die keys sind vehlerhaft aber wie ich zu beginn schon gesagt habe: scheue es nicht den offiziellen support zu kontaktieren dafür sind sie da.

Okay, im fünften Anlauf konnte ich nun die Datei direkt Downloaden (4x immer wieder abgebrochen) und seitdem ist fp-open drauf.

vielen Dank für Eure Hilfe.

Für’s nächste mal: Im fastboot mode geht adb meines Wissens nach nicht, aber fastboot devices sollte etwas anzeigen.