🇩🇪 Navigation "HERE WeGo" verursacht Neustart

Hallo,

wenn ich die App längere Zeit (über eine Stunde) nutze, startet das Handy neu. Keine Ahnung, ob das ein Hitze-/Hardwareproblem ist, oder ob die App dieses Problem verursacht.

viele Grüße
Steven

last_kmsg file

Das ist leider nicht auszuschließen da auch andere Nutzer wie sich hier im Forum nachlesen lässt besonders bei Navi Apps ähnliche Probleme haben.

Hier lässt sich nur gegensteuern durch Maßnahmen wie unbenötigte Dienste/Programme deaktivieren, Das Telefon in einer Umgebung halten wo Hitzestaus vermieden werden. Ggf. wenn möglich vorübergehend das Datennetz auf nur 3G einstellen. Mit vollem Akku starten und das Telefon weiterhin mit einem Lader verbinden.

Wie gesagt, es gibt hierzu weitere Beiträge zu finden.

1 Like

Welches Leistungsprofil ist eingestellt (einfach in den Einstellungen nach “Leistungsprofil” suchen)?

Hey,
es ist das Leistungsprofil “Ausgeglichen” aktiviert.

Eine Stufe tiefer auf “Effizient” steht u.a. “Verringert die maximale CPU-Leistung” … und dann gibt’s da noch den “Automatische Optimierung”-Schalter, den man ausschalten kann, damit “Effizient” im Zweifelsfall wirklich greift.

Im Hinblick auf Hitze wäre das einen Versuch wert, finde ich.

(Hab’ von Anfang an “Effizient” eingestellt, klang irgendwie sinnvoll :slight_smile: .)

2 Likes

Werde es bei meiner nächsten Fahrt versuchen. Danke sehr. :grin:

Ich verwende öfters mein Handy für Google Maps beim Autofahren und ich hatte noch nie Probleme dabei (hab das Performance Profil auch auf Effizient).

1 Like
Unable to handle kernel paging request at virtual address 00e356e6
pgd = e7ef8000
[00e356e6] *pgd=00000000

Internal error: Oops: 5 [#1] PREEMPT SMP ARM

Ist der Fehler. Entweder nen bug im kernel, oder zur Laufzeit ist nen bit geflipped (Hitze, Magnetismus, Spannungsabfall am RAM, andere Versorgungsprobleme, …) und hat eine ungültige Adresse versucht zu laden.
Der Kernel hat einen ungültigen zustand erkannt und rebooted.

Kann also alles sein.

3 Likes

Eine Guru Meditation also. :grin:
Danke dafür.

2 Likes

Für Leute, die sich jetzt vielleicht wundern …

1 Like

Auch wenn´s meist unerwünscht aufkommt, immer wieder nett zu sehen wie sich Linux Fehler darstellen und der Kernel seinen Zustand mitteilt.
Nichts an sich kryptisches wozu weitere Werkzeuge benötigt werden zum Entschlüsseln.
Ist schon ein Adressfehler ohne genau die Ursache dafür zu erkennen. Einen internen Speicherfehler würde ich erst mal ausschließen. Denn dann müsste das Telefon öfters mal unerwartet abstürzen.
Das bringt mich aber zu der Frage zusätzliche SD Karte ja/nein? Als interner oder externer Speicher Formatiert? ->evtl. ist die Karte fehlerhaft.

“Paging” Fehler wie ich sie von konventionellen Betriebssystemen kenne sind zwar üblich wenn physikalischer Speicher erschöpft ist, dann wird aber mittels “virtuellem” Speicher (sofern vorhanden) der Speicher erweitert.
Für diesen Process wäre dann die Speicher Verwaltungseinheit “MMU” (MPU) zuständig die hauptsächlich physikalische Speicheradressen mit virtuellen Speicheradressen verknüpft & verwaltet. Virtueller Speicher dort ist normalerweise (weil nicht in Speicherchips) extrem langsam z.B. Pagefile/Swapfile bei Windows oder Swap-Partition (Datei) bei Linux auf Festplatten oder eben anderen zusätzlichen Speichermedien.
Im Telefon gibts hierzu nur Speicherchips, weshalb kaum ein Unterschied zu bemerken sein sollte.
Wo und wodurch auf diesem Weg nun der Fehler aufgekommen ist, läßt sich nicht so einfach nachvollziehen.

Also ich nutze zwar eine Speicherkarte und diese zudem als externes Medium, aber die App nutzt nur den internen Speicher. Habe ich jedenfalls so eingestellt.

This topic was automatically closed 183 days after the last reply. New replies are no longer allowed.