🇩🇪 FP2 stürzt mehrfach ab

Ja, OS 1.2.8 ist drauf…

Das FP hat sich übrigens eben erneut selbstständig neu gestartet… Diesmal ohne Ladekabel und einfach im gesperrten Zustand.
Es nervt langsam!

Habe auch schon FP-Support kontaktiert. Da gibt es lediglich eine automatisch generierte Antwort.

Bin wirklich unzufrieden, obwohl ich zuvor so begeistert war von dem Produkt.

Hoffe noch auf eine helfende Idee!

1 Like

Es gibt hier im Forum schon einige Themen dazu, eine kurze Suche nach “reboot” ergab folgende Treffer, vielleicht ist einer davon ja hilfreich.

Auch mein FP2 mit aktuellem OS startet alle zwei Tage selbsttätig neu, auslösende Bedingungen kan ich nicht erkennen.

2 Likes

Ich bin davon so genervt, dass ich es zurücksenden möchte. Weiß jemand wie das geht? Denn über den e-Mail Support meldet sich niemand!

Tolles Konzept, aber offensichtlich mit zu vielen Fehlern seitens der software…

Dieses Topic wird verwendet um dann doch kontakt zum Support zu bekommen:

Danke! Ich versuche es auf dem Weg und notfalls telefonisch.

Also mein FP2 hat sich seit dem Update auf 1.2.8 kein einziges Mal neu gestartet. Es kann also m.M.n. nicht an der Software liegen. Evtl. ziehst du also einen Umtausch in Betracht. :wink:

Insgesamt ist der Support derzeit stark ausgelastet, aber laut Berichten hier im Forum kommt man per Telefon gut durch.

2 Likes

Mein FP2 stürzt auch andauernd ab! Bei Benutzung mindestens alle 5 Minuten. Und auch ganz von alleine.
Mit anderen Worten: Es ist für einen normalen Einsatz unbrauchbar!!!
Leider schickt der Support mir auch keine Adresse, wo ich das Gerät umtauschen kann. Er antwortet auch sonst nicht!

Für mich ist das FP2 ein politisches Statement, aber KEIN TELEFON!

2 Likes

Also, versuche weiterhin dringend Kontakt mit Support aufzunehmen: (von Supportseite)
call us: Mon & Tues 10:30 - 18:30 and Wed-Fri 9:30 - 17:30 at +31 (0)20-788 4400.
Hast du auf fairphone.zendesk.com dein Ticket mit entsprechender Dringlichkeit (Hardware-Problem) geöffnet ?
Hast du bereits für mögliche Rücklieferung deinen Account auf https://fairphoneco.12return.com/ registriert ?

Die Hinweise auf dem Forum hier helfen dir vermutlich nicht weiter. Kritische Fälle sollten hier jedoch gar nicht lange diskutiert werden, weil halt nur der offizielle Support weiterhelfen kann.

Ich habe ebenfalls bereits eine Reperatur /Umtausch erhalten und habe vormittags 9-12 Uhr gute Erfahrung mit dem Support per Phone gehabt. Wenn erst einmal der Fall im Gespräch beim Support inkl. Ticket kommuniziert wurde, haben meines Wissens alle Kunden zeitnah den nötigen Support erhalten.
Aus deinem Beitrag hier kann ich leider noch überhaupt keinen Kontakt mit dem Support erkennen. Sollte nicht vorkommen.

Gruß,

1 Like

Mein Fairphone 2 stürzt auch ständig ab und friert ein. Habe seit bald 2 Monaten trotz entsprechend Support Ticket bisher null Antwort bekommen leider. Ich denke das jedes phone diese Probleme hat unter Volllast häufiger. Hoffe dass hier bald noch ein update kommt. :stuck_out_tongue:

Ich kann zwar keine Lösung beisteuern, möchte aber nicht unerwähnt lassen, daß ich aktuell zwei FP2 intensiv nutze, welche die hier beschriebenen Probleme nicht zeigen. Eines seit 12 und das andere seit 3 Wochen.

Ich habe auch eher Eure sim Karten, sd Karten, Zusatz-Apps in Verdacht. Oder eine kombinierte Ursache.

1 Like

Habe seit gestern Version 1 3 6 drauf und egal ob ich eine sim in 1 oder 2 habe oder wie aktuell 2 Sims oder gar keine es ist immer abgestürzt. Meistens wenn es wie gestern bei einem Spiel nach 10 Minuten warm wird einfriert und neustartet. Habe im Hintergrund nur GDATA AntiVirus und bateriedoctor laufen aber auch ohne die ist das selbe verhalten. Auch ohne Volllast ist es schon paar mal abgestürzt aber eher selten. Einstellungen müsste ich ziemlich die Standard noch haben da ich nichtmal die sounds verändert habe. Bin gespannt ob es noch etwas wird.

Das Smartphone meiner Mutter (kein Fairphone) ist nicht so absturzfreudig. Ich denke nicht, dass es normal ist, dass ein Smartphone abstürzt.

Mit der 1.3.6 gab es bislang bei mir noch keinen Absturz. Ich sollte mal alle Abstürze dokumentieren, die mir jetzt noch begegnen.

Hallo

bei mir half das deaktivieren von 4G. Seit dem läuft’s stabil.

Viele Grüße

Bekomme sowieso nur 3g von meinem provider daher bevorzugter netzwerktyp 3g 2g seit Anfang an. Gerade konnte ich nicht mal auf den Beitrag antworten ist es schon neu gestartet. Habe wohl ein montags Modell erwischt. Ist ja echt nicht normal dass es ständig neustartet :stuck_out_tongue:

Dein Ticket wird hoffentlich nicht vergeblich sein (eigentlich ist es das niemals), weil es offiziell den Zeitpunkt für eine kritische Betrachtung, wie es hier z.B passiert, festhält. Leider muß ich bestätigen, wie gleich Anfang Januar für mein Problem eine vergleichbare Wartezeit verstrich. Dann antwortete jemand , worauf meine Mails/Ticketeinträge durchaus im 2-Tagesrhythmus zurückkamen. Ich bin mir in deinem Fall, - nach Lesen deines Beitrags - nur nicht sicher, ob du auch einmal oder vielleicht auch mehrmals beim Support angerufen hast . Bei dem Problem sollte man das ja annehmen. Und ?

Gruß

Mein FP2 ist mittlerweile sicherlich bei Fairphone angekommen.
Nach dem Öffnen eines DOA auf deiner oben geposteten Seite und dessen Vermerk in meinem Ticket hat sich gleich am nächsten Tag jemand in deutsch gemeldet und ich konnte es zurückschicken.
Warte nun gespannt auf ein funktionierendes Austauschgerät :slight_smile:

Habe positive Wendung deines Falles noch einmal für mich zum Anlaß genommen, die Reparatur meines FP2 einem Faktencheck zu unterziehen: Es ist garantiert kein Austausch, weil beide IMEI (SN#) unverändert blieben.
Ticket geöffnet: 10.4.
Absendung /Eingang FP2 Holland: 14/15.4 (DHL-Express n. Beauftragung u. Abholung durch FP)
Anmerkung: Die Art des Schadens ließ keine Chance für eigenen Factory-Reset/Default: FP löschte daher alles.
Rück-Erhalt: 22.4 … also knapp 14 Tage, wobei ich 1-2 Tage nach Ticketöffnens 2 ausführliche Telefonate führte.
Anlass offiziell: sehr viele Streifen ohne jegliche Anzeige auf Display,
Bei Rücklieferung erhielt ich ein Arbeitsprotokoll mit 18 Checkpunkten, inkl. Namensinit. v. Reparateur u. Tester
Außerdem steht als offizielle Schadensursache angekreuzt: Factory Defect.

Meine Feststellung dazu: Mein Ticket zeigt mir heute, daß das Ticket zuerst aus einem völlig anderen Grund von mir eröffnet wurde. Im Verlauf erschien am 8.4 der 1.2.8 SW Update , der ein Hauptproblem auf meinem FP2 erneut zutage brachte, welches ich per Ticket am 1. Tag der Lieferung meldete. WIe damals, vor 3 Monaten, löste ich das Display , worauf damals das Problem verschwand, aber diesmal im April komplett das Display ausfiel.

Nun habe ich Angst vor dem nächsten Upgrade, der bereits verfügbar ist (3.6 …) :frowning:

Ursache: Weder wurde je auf das eigentliche Problem seit Lieferung im Januar eingegangen, noch steht auf der
Checklist, ob überhaupt mehr repariert wurde, als nur das Display getauscht.
Fazit : Das FP2 läuft nun einwandfrei, d.h. auch das ursprüngliche Problem aus dem Ticket ist mit dem neuen Display gelöst. Offene Frage: Wie war der Betrieb 3 Monate mit einem Display möglich, welches besser gleich im Januar ausgetauscht worden wäre ? Und was war eigentlich mit meinem Display los ? Und warum konnte ich es nicht einfach nach Zusendung selbst austauschen ?

Fragen über Fragen, aber was soll’s das FP2 läuft nun einwandfrei.
Gruß

1 Like