🇩🇪 Bildschirm verpixelt

Mein FP3 zeigt plötzlich, ohne dass irgendetwas passiert ist, einen bunt verpixelten Bildschirm. Keine einzige Funktion mehr, nur das Bildschirmbild. Was kann ich tun?
Danke für eure Hilfe.

Zunächst würde ich einfach mal neustarten durch sehr langes Halten der Power-Taste (bis es vibriert).

Falls das nichts bessert, einfach mal das Bildschirm-Modul ein Mal ab- und wieder dranmontieren (wichtig der Hinweis in schwarzer Schrift am Ende, in Schritt 9):

3 Likes

Langes Halten der Power-Taste hat nichts gebracht. Hatte ich schon probiert. Dann ist wohl jetzt Schrauben angesagt. Daran mache ich mich dann morgen. Hoffentlich geht’s auch ohne Spezialwerkzeug…. Danke für die schnelle Antwort, Urs.

Hm, nicht gut. Bei mir vibriert es dann nach 10 Sekunden, um den Neustart zu signalisieren.

1 Like

Vibriert hat es schon, aber es hat sich visuell nichts geändert.

2 Likes

Puh, Erleichterung, es hat geklappt!! Nachdem ich mir ein Kästchen mit Feinmechanikerwerkzeug ausgeliehen hatte, war auch der richtige Schraubendreher dabei und ich konnte das Display sachgerecht entfernen. Plektrum hatte ich zwar auch keines, meine BahnCard ist dabei fast verbogen worden, weshalb ich mir letztendlich mit einem Haken einer FFP2-Maske ausgeholfen habe, um das Display anzuheben. Da mir an den Kontakten weder Staub noch anderes aufgefallen ist, habe alles mal durchgepustet und das Display wieder aufmontiert.
Vielen Dank, das war eine sehr gute Anleitung zur Selbstreparatur!!

4 Likes

Hast Du nicht mehr den Schraubenzieherstummel, der in der Packung des FP3 mitgeliefert wurde?

2 Likes

Den sehe jetzt erst :upside_down_face:!
Gut zu wissen, dann bin ich ja bestens ausgerüstet. :slightly_smiling_face: Danke!

1 Like