🇩🇪 Betriebssystem? Android ohne Google?

Ich habe grundsätzliche Schwierigkeiten mit der Einstellung meines Fairphone 2.
In der Rubrik “Über das Telefon” stehet unter Android-Version 6.0.1.,
über den “Updater” habe ich das Betriebssystem OS18.04.1 heruntergeladen,
das Betriebssystem sei auf dem neuesten Stand, gehe ich über den “fortgeschrittenen Modus” - “Android für Fairphone” wird die (erneute?) Installation angeboten, die aber nicht gelingt.
In der jetztigen Konfiguration geht auf dem Telefon alles über Google, mühsam muss ich jegliche (automatische) Synchronisation mit einem Google-Konto beenden. Eine Kalender habe ich als alternative App heruntergeladen;
ich habe noch nie ein Smartphone gehabt, wo sich Google-Anwendungen so aufdrängten.
Ist die Betriebssysteminstallation korrekt, bzw. wie zu gestalten?
Kann man einfacher gänzlich auf die Google-Anwendungen verzichten.
Vielen Dank für eine Anwort.

Zum Glück hast du ein FP2, da ist das nämlich relativ einfach (im Vergleich zu anderen Smartphones). Hier gibt es eine Anleitung zum installieren des Betriebssystems ohne Google (“Fairphone Open”): https://code.fairphone.com/projects/fp-osos/user/fairphone-open-source-os-installation-instructions.html Wenn du nicht mehr weiterweißt, frag gerne. :slight_smile:

Unter dem Tag #livingwogoogle findest du außerdem Anregungen für ein Leben ohne Google (Apps, etc.).

2 Likes

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Mit welchem Browser kann ich dann ins Internet gehen?
Kann ich dann “nur noch” den F-Droid-App-Store nutzen oder auch einen anderen, da ich einige Apps, die ich auch beruflich nutze im F-Droid nicht gefunden habe?

Ein einfacher Browser ist natürlich dabei, bei F-Droid kann man z.B. auch Firefox hinzufügen …

Hab’ ich selber gemacht, funktioniert.

Wenn die App-Anbieter den direkten Download der APKs anbieten, kann man die natürlich herunterladen und installieren.

Was schwebt Dir ansonsten an Store so vor?

Den Google Play Store kann man mit dem Open GApps pico Paket nachinstallieren. Dann ist wieder mehr Google auf dem Gerät, aber nicht ganz so viel wie normalerweise.

1 Like

Man muss kein eigenes Repository hinzufügen, man kann in F-Droid einfach Fennec F-Droid (Firefox ohne proprietären Code) herunterladen.

Das ist nicht die einzige Möglichkeit. Alle gratis Apps vom Playstore kann man auch mit dem open source Yalp Store oder Aurora Store (Yalp Store mit moderner Oberfläche) herunterladen.

5 Likes

This topic was automatically closed 182 days after the last reply. New replies are no longer allowed.