English

🇩🇪 Bei eingehende Anrufe zu leise

Tags: #<Tag:0x00007f05d9ad9e78>

Hallo Leute,
bei eingehende Anrufe reduziert mein FP automatisch stark die Lautstärke, sodass Anrufe kaum wahrnehmbar sind. Ich stelle jetzt die Anrufe auf Lautsprecher, um telefonieren zu können. Eine Einstellung zur Regulierung konnte ich nicht finden.
FP-Androidsystem ist aktuell - FP OS 19.05.03.
Danke und liebe GrĂĽĂźe

Beim Fairphone OS sollte die Telefonier-Lautstärke des Hörers während des Telefonierens über die Hoch/Runter-Tastenwippe lauter, bzw. leiser verändert werden können. Der dabei zuletzt eingestellte Stand sollte dann für das nächste Gespräch übernommen werden.

2 Likes

Danke ! Ich probiere es mal aus !

Hallo, bei mir war es von Anfang an so, dass ich über Lautsprecher nicht telefonieren kann, da der Lausprecher auch bei voller Lautstärke so leise ist, dass ich bei Hintergrundgeräuschen nichts verstehe. Audiodateien werden aber problemlos laut genug abgespielt

Media wird über einen anderen Audiokanal als Anrufe abgespielt und für mich hört es sich so an, als muss das Setting für den fraglichen Audiokanal geändert werden.

1 Like

Leider kein Erfolg mit den ersten Hinweis ! Wo könnte ich beim Android die Einstellung ändern ?

Ich hab auf meinem FP2 LineageOS 16.0 installiert, d.h. möglicherweise sieht das beim Standard-Android anders aus (ggf. fehlen dort auch einzelne Punkte).

Unter “Einstellungen > Töne” habe ich folgende Kanäle, die getrennt voneinander geregelt werden können

  • Medienlautstärke
  • Anruflautstärke
  • Klingeltonlautstärke
  • Weckerlautstärke
  • Benachrichtigungslautstärke

Wobei dann “Anruflautstärke” diejenige für ein laufendes Telefonat ist (steht bei mir auf Maximum).

Danke für eure Antworten ! Leider lässt sich bei Android nicht in den Einstellungen die Anruflautstärke regulieren. Nur bei einen laufenden Anruf kann das Volume geregelt werden…soweit ich es erkennen konnte.
Ich habe jetzt vorübergehend ein älteres Modul eingebaut und siehe da, es gibt keine Probleme mehr ! Ich werde das defekte Modul noch ein wenig testen und melde mich, sollte zu dem Problem eine andere Lösung gefunden haben…
Hinweis: Bei einen Checkup-Test von dem defekten “Top-Modul” kam die gespielte Musik nicht aus dem Top-Modul, sondern aus dem unteren Lautsprecher…Fehlleitung ?

1 Like

Ich habe schon seit Ewigkeiten die App “Sound Manager” - die gibt es aber anscheinend nicht mehr im Play Store, Damit konnte/kann man auch die In-Call-Lautstärke ändern. Das funktioniert ganz gut.

Aber ich habe noch nicht verstanden: Du schreibst, dass Du die Anruflautstärke während des laufenden Anrufs regulieren konntest. Und ging das dann lauter? Und was passierte beim nächsten Gespräch? Wurde die höher eingestellte Lautstärke nicht übernommen?

Wenn es mit einem anderen Modul problemlos funktioniert, muss da wohl tatsächlich etwas kaputt sein…

Bei einen Anruf konnte ich die Lautstärke regulieren, allerdings ändert es kaum was an der Situation, dass ich meinen Gesprächspartner/in sehr schlecht verstehe. Die dann eingestellte Lautstärke wurde nicht übernommen. Hinzugefügt hat sich ein Knistern/Knacken, ich gehe also davon aus, dass das Modul tatsächlich defekt ist. Kontakt mit dem Support habe ich schon aufgenommen.