🇩🇪 Anrufunterdrückung

Guten Tag,
ich besitze seit kurzem ein Fairphone 3+.
Ich benötige eine kurze Anleitung wo ich die Einstellung finde, meine Rufnummer zu unterdrücken bzw. wenn sie unterdrückt ist, sie wieder sichtbar zu machen.

Das wird von den Anbietern gerne mal versteckt aber beim Fairphone ist es generell äußerst schwierig in den “Einstellungen” das zu finden, was man überlicherweise dort vorfinden sollte bzw. erwartet.
Mein Eindruck ist, dass das Fairphone generell sehr wenig Einstellungsmöglichkeiten anbietet. Jedenfalls aus dem Blickwinkel eines Samsung S5-Nutzers heraus gesehen.

Doch hoffe ich, dass man mir hier genauso gut weiterhelfen kann, wie bei meinen anderen beiden Problemen. Das wĂĽrde mich sehr freuen!

Ich glaube, das gibt es bisher nur als englischen Topic:

1 Like

Danke Volker…
ich kann es nur nicht ganz glauben, ganze 5 (!) Schritte sind das? Beim uralten Samsung-Handy waren es noch 3 Schritte, davor (bevor es Smarthpones gab) nur 1 Schritt, nämlich “Taste gedrückt halten”.

…5 Arbeitsschritte. Unglaublich!

Trotzdem danke fĂĽr die Hilfe.

Fairphone bleibt mit seinem Fairphone OS dicht am originalen Android.
Samsung bastelt heftig an der Benutzeroberfläche herum, um quasi etwas Samsung-eigenes daraus zu machen, von dem eine Umgewöhnung nötig ist, wenn man ein Gerät eines anderen Herstellers in die Hand nimmt … “Oh, hier sieht’s ja zum Teil anders aus und funktioniert zum Teil anders, als ich es gewohnt bin? Bleib’ ich wohl lieber bei Samsung.”
Huawei macht das auch z.B.

Natürlich können bei dieser Oberflächenverbastelei auch Verbesserungen gegenüber dem Original herausspringen, unzufriedene Kunden braucht niemand :slight_smile: .

3 Likes

Naja, die 5 Schritte braucht man ja nicht so oft, oder? Wenn man abwechselnd einzelne Anrufe ohne Nummer tätigen will kann man ja die Variante mit #31#… verwenden.

4 Likes

This topic was automatically closed 182 days after the last reply. New replies are no longer allowed.