🇩🇪 🇬🇧 Anleitung für das FP4?

Also das ist echt schwach. Ich könnte wirklich eine Anleitung brauchen über die ersten Schritte.
Wie richte ich ein Smartphone ein? Kontoerstellung: Was hat es mit “Privat (IMAP” und
"Privat (POP3) auf sich? Muß ich mir eine Anleitung zusammengoogeln?

Gruß

IMAP und POP3 sind dafür da, um E-Mails vom Server ins E-Mail-Programm zu laden.

Deine Schilderungen klingen ziemlich danach, dass es am besten wäre, unsere #fairphoneangels zu konsultieren.

1 Like

Die generelle Anleitung für Android stellt Google unter Android-Hilfe bereit (ist im Support Artikel oben auch verlinkt).
Eine vollständige Anleitung zum Fairphone mitzuliefern wäre nicht nachhaltig (und auch personell vermutlich nicht leistbar), zumal sich die grundlegende Bedienung kaum von anderen Android Geräten unterscheidet.
Ich bin noch nicht lang hier im Forum, aber habe die Community bis jetzt als durchweg positiv empfunden, es finden sich bestimmt Menschen die im Zweife bereit sind zu helfen :smiley:

9 Likes

Also was die grundsätzliche Anleitung bezüglich Android, sowie Mailer angeht, gibt’s hier schon Hinweise.

Darüber hinaus: Was das Fairphone angeht, kommt das FP4 mit “eingebauter” Anleitung: Die App “My Fairphone” sollte alle wichtigen Fragen beantworten und beinhaltet auch Support- und Forumszugang. Auch zum Umgang mit diversen Apps und üblichen Anwendungen.

Einziger aktueller Haken: Beim Aufruf kommt sie über den Hinweis, ein Verbindungsprolem zu haben, nicht hinaus.

Temporäre Lösung scheint zu sein, die App zu deinstallieren (damit in den Auslieferungszustand zurück zu setzen, da vorinstalliert). Das war ein Hinweis aus dem google-playstore bei der App.
Bei mir hat es gereicht, in den App-Einstellungen cache UND app-Daten zu löschen. Musste zwar die Daten neu einrichten, ging aber fix.

Ich sehe keine Notwendigkeit mehr, diese Informationen so genau mitzuliefern. Smartphones gibts mittlerweile seit über zehn Jahren und Android funktioniert im Prinzip seit 2010 genau gleich, ich denke, da kann man davon ausgehen, dass die Leute schon wissen, wie man sie verwendet. Falls nicht gibts im Internet tausende Anleitungen.

Bei einem Computer wird ja auch kein Beipackzettel mehr mitgeliefert in dem drinsteht wie man ein Programm installiert.

1 Like

Was für alte und alleinstehende Menschen ein echtes Problem sein kann. Die noch dazu nicht technisch versiert sind und es gewohnt sind von früher ein Handbuch dazu zu bekommen.
Was bei einem Smartphone und seiner Komplexität und Vielzahl von Apps und Protokollen aber Mindestens so dick wie die Bibel wäre …
Und in der Schnelllebigkeit heute kein bestand hätte.
Welcher Hersteller könnte sich das leisten…

Wie gesagt, für alte und technisch Hilflose Menschen ein echtes und zunehmend größeres Problem (Digitalisierung)

2 Likes

Ich verstehe, worauf du hinauswillst, aber das Argument ist meiner Meinung nach schon lange nicht mehr gültig. Die “Digitalisierung” gibt es seit Ende der 90er und Smartphones seit Ende der 2000er. Wenn man jetzt 60 Jahre alt ist hätte man bei letzterer Technologie 20% seines gesamten Lebens Zeit gehabt um sich daran zu gewöhnen. Das sollte doch reichen.

That’s as close as it gets to a manual, I guess.
The Quick Start page in @yvmuell’s post links to those tutorials, too.

In meinem Viertel gibt es einen “PC Treff” einmal im Monat, wo man sich Hilfe aller Art holen kann. Das waren aus meiner Erfahrung meistens Fälle, wo jemand einfach nicht wusste, wie etwas geht, z.B. auch bei bei Neugeräte(klasse)n.
Klar, nur weil es das in meiner Nähe gibt, heisst es nicht, dass es das überall gibt. Aber wenn man nicht weiß, dass es solche Angebote gibt, sucht man vielleicht auch nicht danach.
Ich denke auch, dass man in diesem Fall nicht unbedingt Fairphone-spezifische Hilfe benötigt, sondern eine allgemeine PC/Handy-Hilfegruppe reicht, denn wie gesagt bedient sich Android doch relativ gleich unabhängig von der Marke. Und spätestens wenn es an konkreten Apps hapert, dürfte die Problemlösung eher App-spezifisch sein.

Das Thema hat m.E. das Potenzial, zu sehr off-topic zu werden. Aber diese Aussage finde ich nicht ok.

8 Likes

Ich bin 46. Und, ja, das ist mein erstes Smartphone. Bis vor kurzem hatte ich noch mein Samsung SHG-C130; 2006 gekauft und neulich hat´s den Geist aufgegeben (lädt nicht mehr). Ich hätte halt eine Anleitung á la “Die ersten Schritte - Einrichten - Konfigurieren” oder so gebrauchen können. Ich stand ein bißchen da wie der Ochse am Bahnhof, und wußte echt nicht was ich jetzt mit dem Phone machen soll - oder überhaupt kann.
Da hier das Argument kam, “für einen PC gibt´s auch keine Anleitung”: jedes Betriebssystem kommt mit einem Tutorial. Genau so was wäre jetzt für mich fein gewesen.
Eine Bekannte - mit einem iPhone (fragt mich nicht was für eines) - hat mir ein bißchen Hilfestellung gegeben, u.a. wie man Fotos macht (konnte mein Samsung nicht). Für den Link “Android Hilfe” bin ich sehr dankbar, da werde ich mich mal reinarbeiten. Ich sehe ein, daß mein Problem gar nicht so sehr mit dem Fairphone zu tun hat, als vielmehr mit dem Betriebssytem.
Da hätte ich meine Frage(n) eigentlich woanders stellen müssen, aber jetzt habe ich es halt hier gemacht.
Danke jedenfalls für eure Hilfe.

5 Likes

Es war völlig in Ordnung die Frage hier zu stellen, dafür ist das Forum da. Wie gesagt es gibt auch einige Fairphone Angel, die gerne auch noch persönlicher helfen, schau mal in die Karte, ob jmd in deiner Nähe ist. Es gibt auch ein ab und an mal Treffen um solche Fragen zu klären, findest Du auch in der Karte

Edit: gerade gefunden gibt vielleicht auch ein paar Tipps

4 Likes

@Stanzi Ach Ja, es ist ja wunderbar, dass es hier immer so tolle Besserwisser gibt, die hier die Athmosphäre “auflockern”. Darum “liebe” ich dieses Forum so sehr… Und was mir auffällt, meistens auf Deutsch, auf Englisch geht es meistens gesitteter zu und her…

Bjoern52, mich hat diese Antwort auch geärgert, aber eine Diskussion dazu führt m.M.n. zu nichts.

1 Like

@Ertwander sorry, ich hab mich etwas unfreundlicher ausgedrückt als ich eigentlich wollte.

Du hast literally vor 5 Minuten dein Konto erstellt.

1 Like

Viele Menschen sind reine passive Mitleser die sich oft niemals registrieren.
Teilweise sogar über Jahre
Da sagt ein Registrierungdatum nichts aus.
Nicht nur hier. In allen Foren.

4 Likes

Ich verfolge dieses Forum seit 2014, seit FP1. Und habe genau wegen solcher Bemerkungen letztes Jahr mein Konto löschen lassen. Jetzt habe ich halt ein neues - aber keine Angst, ich werde nicht mehr häufig hier anzutreffen sein.

Krass, der Ton! Ich stehe auch gerade vor dem Problem, mein neues FP4 einzurichten und bin recht hilflos. Zum letzten Mal habe ich vor sechs Jahren ein Phone eingerichtet, das FP2. Keine Ahnung, wie ich des damals gemacht habe. Es ist ja schließlich der Sinn der Sache, dass man nicht ständig neue Geräte kauft. Etwas mehr Respekt bitte, Stanzi!

1 Like

Da kaufste für 3/4 Tausend € ein Produkt und es erzählt Dir einer, das Wissen dafür wäre so viel wie der Bibeltext und deshalb gibt’s auch keine Anleitung weil die Technologie seit 20 Jahren da ist – WARUM gibt’s dann noch Fahrschulen und Flugschulen !!! WeintvorLachen!

Warum muss man denn so alte Kamellen wieder hoch holen?
Gerade bei so scheiß Themen.
Versteh ich nicht :roll_eyes:

Och, für mich ganz neu! Die Suche nach einer Bedienungsanleitung und das blöde Geschwätz zu dem Thema ist genauso neu – aber schön dass wir drüber geredet haben.